Zukunft Lesen mit Spielkarten

Mit Spielkarten die Zukunft lesen

Sollen die Karten einem Mann Informationen über seine Zukunft geben, dann ist der Mann in den Karten der König der Herzen. Eine Brücke zwischen Gegenwart und Zukunft schlagen die Karten. Immer eher positiv zu bewerten, auch bei Karo kann man von einem freundlichen Tenor für die Zukunft ausgehen. Beim Lesen von Karten am Telefon aus den bekannten Skatkarten sehr genau.

Die Zukunft aus der Karte lesen. Und wie machst du das? Ich lese die Karte, Tarot.

Menschen, die aufgrund einer Behauptung aus einem Landkartenblatt jahre- und jahrzehntelang nicht mehr ganz ordentlich wohnen konnten, wurden a) von einer Person geraten, die nicht vertrauenswürdig und b) in ihrer eigenen Existenz vollkommen abhängig war. Sie sind keine geheimnisvollen oder zauberhaften, unantastbar gefährlichen Träger, sondern einfach ein Hilfsmittel. Ihre Frage verdeutlicht, dass Sie keine Erfahrungen mit dem Kartenlesen haben und natürlich nicht wirklich wissen, wie man damit umgeht.

Hier können Sie alle Spielkarten kennen lernen und die Grundlagen des Verlegesystems erproben. Skat -, Kipper-, Zigeuner- oder sogar Lenormand-Karten wären andere Anlagen, aber sie können viel schwerer zu bedienen sein, da man normalerweise mit Gesamtdisplays zurechtkommt. Sie sollten nur ein einziges Gerät wählen und sich für ein Gerät entscheiden, das Ihnen optisch und gefühlvoll gefällt.

Danach ist es notwendig, die Karte zu "studieren", sich mit allen enthaltenen Bestandteilen bekannt zu machen. Aber es ist wirklich notwendig, sich zu bemühen, sich darin zu vertiefen und sich einzumischen, denn wenn man die Bedeutung(en) nicht weiß, dann setzt man sich manchmal vollkommen enttäuscht hin und hat keine Begierde mehr, da man nichts begreift.

Die vier Bereiche des Lebens in naher Zukunft mit Rom-Karten vorhersagen

Wenn Sie also wissen wollen, wie sich die nahe Zukunft entwickeln wird und welcher Raum am meisten Beachtung benötigt, können Sie rasch und ohne großen Aufwand einen Ausblick in die Zukunft werfen. Vier Spielkarten werden aus dem geschlurften Stapel herausgezogen und aneinandergereiht. Das Gebiet mit dem größten Nutzen wird unser ganzes Land in nächster Zeit am meisten beanspruchen oder am meisten positiv ausstrahlen.

Das Gebiet mit dem geringsten Anteil weist eine etwas weniger gute Bebauung auf, kann aber auch unsere ganze Beachtung verlangen, besonders wenn es sich um einen sehr geringen Anteil wie z. B. 6 handelnd. Also ist der geringste Betrag zwei, der größte das Ass! Eine gute Wertentwicklung (guter Zustand) würde ich auf den Faktor 8 für einzelne gezogene Spielkarten, einen mittleren Verlauf (Standard, Normal) auf den Faktor 5 usw. zurückführen.

Aber wenn wir, wie bei dieser Verlegemethode, vier vor uns stehen, dann bestimmen wir ganz normal nacheinander: sehr gut, gut, mittel, schlecht, d.h. nach den Wertvorstellungen. Es werden drei Spielkarten gezeichnet und neben einandergelegt. Der dritte steht für die Zukunft oder die daraus resultierende Weiterentwicklung.

Auch interessant

Mehr zum Thema