Zukunft Deutschland

Zukünftig Deutschland

zu suggerieren, dass ein "buntes" Deutschland die Zukunft ist. Öffentliche Finanzen Deutschland schwimmt im Geld - und schläft durch seine Zukunft. Die Zukunft Deutschlands ist trostlos, sagt diese Untersuchung. Auf solche Situationen müssen sich Städteplaner einstellen - denn sie können die Parkplätze künftig viel gestalterischer nutzen. Nicht schlecht, wie die Consultants von Bain in ihrer vorliegenden Untersuchung "Labor 2030: The Collision of Demographics, Automation and Inequality" zusammengefasst haben.

Aber im Großen und Ganzen zeichnet sie ein trostloses Szenario für die Welt.

Das nächste Jahrzehnt wird von Gegensätzen geprägt sein: "Über den Industrieländern zieht ein Unwetter auf. Im Jahr 2020 haben eine rasch älter werdende Gesellschaft, ein nie da gewesener Technologie-Boom und wachsende Ungleichheiten zu enormen Verwerfungen und Instabilitäten in Gesellschaft und Gesellschaft geführt", so das Beratungsunternehmen. Sie sind es, die für die Bedürfnisse der Zukunft gerüstet sind", so die Bibel.

"Die Löhne werden zwar signifikant ansteigen, aber die breitere Mittelklasse wird im nächsten Jahrzehnt zunehmend unter Stress geraten. Das bereits heute existierende Ungleichgewicht der Einkünfte und damit des Wohlstands wird weiter zunimmt. "Bain' Consultants gehen davon aus, dass die Mittelklasse - vor allem in den USA - untergehen wird.

Das Ende der Mittelklasse? Das Ende der Mittelklasse? Dies hört sich nicht realistisch an, denn bisher macht die Mittelklasse in Deutschland mehr als die halbe Weltbevölkerung aus. Aber auch in Deutschland wird die zunehmende Internationalisierung der Berufswelt greifen. In den USA rechnet man damit, dass jeder vierte Arbeitsplatz abgebaut werden könnte. Etwas besser sehen die Prognosen für Deutschland aus.

Nichtsdestotrotz könnten diejenigen, die in den gefragten Berufen nicht ausgebildet sind, rasch zu den Verlierern dieser Entwicklungen werden. "Soziale Auswirkungen von Überalterung, Erwerbslosigkeit und Ungleichbehandlung sind bedrohlich. "Solche Generationskonflikte verschärfen die bereits jetzt durch die zunehmende Einkommensungleichheit labile Lage weiter. "Oder werden die goldenen 2020s zu uns kommen?

Ende des Jahrzehnts rechnen Fachleute mit einer Erholung des Weltwirtschaftswachstums. Auch die Consultants können nicht sie selbst sein, sie berichten am Ende der Untersuchung. Für Deutschland rechnen Fachleute mit goldenen Jahren im Jahr 2020.

Mehr zum Thema