Wirbelsäulenaufrichtung

Rückenmarksaufrichtung

Das Göttliche Ausrichten Ihrer Wirbelsäule bedeutet das Göttliche Ausrichten Ihres Lebens. Mentale Aufrichtung der Wirbelsäule Die Grundlage unserer Behandlung ist die Begradigung, die spirituelle Begradigung der Wirbelsäule nach Pfarrer Dr. med. Pjotr Élkunoviz. Dadurch kommt es sofort zu einer Korrektur der Sitzhaltung, Schulter- und Beckenschiefstand sowie zu einer Erektion der Wirbelsäule.

Das Aufrichten der Wirbelsäule erfolgt in Sekunden, ohne Körperkontakt, ohne Beeinflussung des Skeletts, allein durch die Macht des klugen Verstandes! Das heißt die Kausalkette aller energetischen Blockaden auf mentaler, mentaler und physischer Stufe aufzulösen.

Viele Eingriffe an Hüften, Knien, Wirbelsäulen und Gelenke konnten durch die Straffung bereits entfallen. Kein Wort kann so zutiefst verdeutlichen, was die Erektion ist. Menschen, die die Erektion erlebt haben, erzählen von den vielen guten Änderungen in ihrem Dasein. Die Erektion ist für viele Menschen ein Neuanfang in die Richtung der inneren und äußeren Befreiung.

Alle Körperorgane werden über die Lendenwirbelsäule kontrolliert. Durch die Erektion werden diese Verstopfungen umgehend und berührungslos behoben. Der Rücken ist gerade, die Schultern und das Hüfte sind gleich hoch und die Läufe sind gleich lang. Die Erektion mache ich in Zweiergruppen. Der Aufbau selbst geschieht in Sekunden. Diese Erektion ist für jeden Menschen gut und trägt wesentlich zu einem neuen Selbstbewusstsein bei.

Zur Erektion gehören ein Vorbereitungsgespräch, spirituelle Strahlungsauslöschung, Richten mit Evidenz, energetische Behandlung und Aktivieren der Hand-Chakren, damit sich jeder selbst therapieren und ausheilen kann. Der Aufbau erfolgt in der Gruppe. Der Aufbau ist nur einmalig.

Aufrichtung der Wirbelsäule, energetisches Aufrichten

Was ist die Funktionsweise der energetischen Erektion? Wie viel kostete eine Therapie mit der mentalen Wirbelsäulenaufrichtung? Welche Ausbildungskosten entstehen durch die Schulung zum spirituellen Heiler? Ist es möglich, auch selbst eine mentale Wirbelsäulenaufrichtung zu erlernen oder durchzuführen? Lies hier über meine ganz persönliche Erfahrung mit dem spirituellen Aufrichten der Wirbelsäulen - auch bekannt als energetisches / spirituelles Aufrichten oder spirituelles Aufrichten der Wirbelsäulen.

Ich kam im Dez. 2007 zum ersten Mal mit spiritueller Heilung in Kontakt und habe die spirituelle Wirbelsäulenerrichtung an mir selbst erlebt. Ich stand in Flammen und beschloss, mich zum spirituellen Heiler und Aufrichtungstherapeuten auszubilden. Mein gesamtes Training bis zur mentalen Erektion der Wirbelsäule hat 3,5 Jahre gedauert. Ich habe im Jahr 2011 meine eigene spirituelle Heilpraxis eröffnet, habe mit Erfolg Richten durchgeführt und Reiki und spirituelle Heilungskurse gegeben.

Aber nur 12 Monaten später habe ich mich von der spirituellen Heilung einschließlich der spirituellen Wirbelsäulenaufrichtung vollständig getrennt und meine Übung wieder geschlossen. Wie sollte die mentale Wirbelsäulenerektion aussehen? Das mentale Aufrichten der Wirbelsäule.... Die mentale Beckenschiefstandskorrektur mit Beinlängenverstellung, Schulteraufrichtung und Wirbelsäulenaufrichtung findet innerhalb von Sekunden berührungslos statt, allein durch die Macht des klugen Verstandes. ist permanent ausdauernd.

Wie läuft die Erektion ab? Bei der spirituellen Erektion - auch "Errichtung des Gottesordens " genannt - findet die Lösung der Kausalkette aller Energieblockaden auf geistiger, geistiger und körperlicher Stufe statt. Die spirituelle Aufrichtigkeit legt den Grundstock für eine ganzheitliche Heilung. Wie ist es mit der mentalen Wirbelsäulenerektion gelaufen?

In meiner Arztpraxis basierte der Verlauf einer Erektion auf dem gelernten Verfahren: Im einführenden Gespräch wurden den Kunden die oben genannten Wechselbeziehungen detailliert erläutert und Fragestellungen erörtert. Der Klient füllte einen Fragenkatalog aus, auf dem er unter anderem seine Gesundheitsbeschwerden aufschrieb. Danach folgten die energische Funkentstörung und Strahlungsunterdrückung der Menschen.

Messung vor der mentalen Wirbelsäule. Die vorhergehenden Fotos wurden aufgenommen und die Unterschiede in der Beinlänge auf dem Kundenfragebogen vermerkt. Der energiegeladene Aufbau wurde ausgeführt, der nur wenige Sekunden anhält. Eine energiegeladene Therapie, die etwa 20 bis 30 min anhält. schriftlicher Nachweis des Kunden auf dem Fragenkatalog, dass die erfassten und belegten Änderungen wirklich erfolgt und richtig sind.

Außerdem konnte er auf dem Fragenkatalog weitere Informationen darüber geben, wie er die energiegeladene Erektion empfand. Zahlung der Behandlungskosten. Folgende Bilder verdeutlichen den Unterschied in der Beinlänge eines Patienten vor und nach seiner mentalen Wirbelsäulenerektion in meiner Arztpraxis. Der Unterschied in der Beinlänge betrug vor der mentalen Erektion der Wirbelsäule ca. 2,5 cm im liegenden und ca. 1 cm im sitzenden Zustand.

Nachdem die Wirbelsäule mental aufgerichtet war, waren die Läufe beim Liege- und Sitzverhalten gleich lang, die Schulter wieder auf gleicher Körpergröße und das Beckendeck. Die Kundin war mit Einlegesohlen in den Füßen und musste diese nach dem Richten ausziehen, da sie nur wieder ohne Beschwerden gehen konnte.

Inwieweit hat die energische Erektion einschließlich der Heilung gedauert? Das Aufrichten der Wirbelsäule hat nur einen kurzen Atemzug (weniger als eine Sekunde) gedauert, aber ich konnte es nie selbst miterleben. Wenn sich die Beinlängen auf der Couch vor dem Richten unterscheiden, sind sie im folgenden Zeitpunkt gleich lang. Aber auch die jetzigen Begleiter, die während des Richtens unmittelbar an der Couch saßen und die Füsse der Betroffenen sehr gut auf der Behandlungliege beobachteten, erkannten auf einmal das Resultat, nicht aber den Prozess der Beinlängenverstellung selbst.

Der anschliessende Heilungsprozess dauert ca. 20 bis 30min. In der Summe verbrachten die Kunden etwa 2 bis 2,5 Std. in meiner Kanzlei. Danach nahmen die Erläuterungen für die energische Errichtung, die Vermessung, die Anfertigung der "Beweisfotos" und die Ausstellung der Dokumente und Abrechnungen die meiste Zeit in Anspruch. Preis für die Mentalwirbelsäulenerektion: In meiner Arztpraxis habe ich folgende Preisangaben für die Mentalwirbelsäulenerektion gemacht:

Welche Dauer sollte die mentale Wirbelsäulenhaltung haben? Ich habe in meinen Flugblättern geschrieben, dass die Erektion permanent ist. Mentales Aufrichten ist kein Grund, einerseits gesünder zu werden und sich selbst weiter schaden zu können, ohne andererseits mit Folgen rechnen zu müssen.

Ich habe mich, wie ich anfangs schrieb, wieder von meiner Übung, der spirituellen Wirbelsäulenaufrichtung und der spirituellen Heilung gelöst. Am Anfang meiner Tätigkeit habe ich so gearbeitet, wie ich es in meiner Lehre als spiritueller Heiler und Therapeut der spirituellen Wirbelsäulenaufrichtung erlernt hatte. Zur Optimierung dieser Energiearbeit hatte ich auch erfahren, wie man bei Not geistliche Helfershelfer zur Hilfe ruft.

Die Behandlungsdauer betrug etwa 20 bis 30 min. Lassen Sie die spirituellen Helfershelfer tun.... An einem gewissen Punkt habe ich mich gefragt, warum ich mir die Hand drücken musste, wenn es um die Kundenprobleme ging. Das Einklemmen in die Hand ist für die Mitarbeiter ein Indiz dafür, wo der Energiebedarf liegt und wo sie die Hand auf den Kunden legen sollten.

Warum aber muss ich mir von den spirituellen Helferinnen und Helfern anzeigen lassen, wo der Klient etwas zu tun hat? Wären diese Mitarbeiter sowieso schon da und wüssten alles besser, würden sie es genauso gut selbst tun. Danach habe ich mich zu Gott gewendet.... Wären die Kräfte, mit denen ich meine Behandlung durchgeführt habe, wirklich heilige Kräfte, dann könnte ich Gott auch unmittelbar um seine Unterstützung bitten.

Wozu der Abstecher über spirituelle Helfershelfer und Esoteriker? Also beschloss ich für die kommende Therapie, Gott unmittelbar um seine Unterstützung zu ersuchen. Ein Ersuchen an Gott, und die Bearbeitung wurde umgehend beendet. Das können die Kunden selbst tun. Das habe ich auch bei meinem neuen Kunden versucht, der für eine energetische Wirbelsäulenerektion in meine Ordination kam.

Warum die Menschen korrupt und korrupt waren, habe ich ihm erklärt - so wie ich es in meiner Schulung erlernt hatte. Zur Überraschung des Kunden sagte ich ihm dann, dass ich diese Erektionen ab jetzt nicht mehr durchführe. Der erhoffte körperliche Wandel, weshalb der Mandant in meine Kanzlei kam, könnte als willkommener Zusatzeffekt angesehen werden.

Dem Kunden habe ich erklärt, wie er sich mit seiner Anfrage an Gott wendet. "Direct " ist buchstäblich zu verstehen und schliesst alle Umleitungen aus. Er hatte keine Schmerzen mehr, seine Schulter in der Luft, seine Lendenwirbelsäule und sein Hüfte gerade und seine Füße sogar wieder. Die Montage hatte der Kunde selbst ausgeführt.

Dies ohne Training und ohne Einweihung - mit zumindest gleicher Wirksamkeit und zumindest gleichem Lernerfolg. Diese Herangehensweise habe ich nach dieser gelungenen Präsentation für alle weiteren Kunden beibehalten. Die Folgewochen haben sich in meiner Kanzlei viel getan. Ich erkannte, dass es nicht um mich, meine Arbeit, meine Behandlung, meine Lehrgänge oder das Verdienen von Geld ging, sondern nur um Menschen und ihre unmittelbare Verbindung zu Gott.

Derjenige, der sich aus freien Stücken wieder unmittelbar an Gott wendet, steht ganz in seiner Nähe und benötigt weder Therapien, Heilsteine, Hauseinmischung noch Heiltraining. Ich hatte in den letzten Wochen erfahren, sehen und fühlen können, dass die Geschehnisse und Errungenschaften in meiner Arbeit mich immer mehr zu Gott geführt haben, dass die praktische Arbeit viel einfacher und wirksamer wurde, und dass man sich am Ende auch noch selbst bedienen konnte.

Umgekehrt musste dies aber heißen, dass ich Gott wieder verlassen würde, wenn ich mich wieder mit den Verfahren und Verfahren der spirituellen Heilkunst und den Produkten der "geistigen Welt" beschäftigen würde. Also habe ich den Vertrag für meine Kanzlei gekündigt und gekündigt. Die Abtrennung von der spirituellen Heilkunst und die Beendigung meiner Tätigkeit war darauf zurückzuführen, dass ich einen viel leichteren Weg zur Genesung, Gesundung und Befriedigung hatte.

Selbst heute noch erlebe ich immer wieder, wie Leid und Krankheit plötzlich vergehen, wenn man sich unmittelbar an Gott wendet. Meiner Erfahrung nach sind es aber gerade die Gemeinden, die die Menschen von Gott fernhalten, die Religion und die Idee einer geistlichen Lebenswelt. Ausschlaggebend für meine Weiterbildung zum spirituellen Heiler und Aufrichtungstherapeuten für die energische Errichtung der Wirbelsäule und die Eröffnung der Praxis war der große Wille, anderen Menschen zu dienen.

Wenn ich mich von der Heilung des Geistes löschte und meine Übung beendete, wurde dieser Wille nicht nur gelöscht. Sie machen es nur - ohne Umwege. Und so geht es mit Gott - ohne Umwege. Ich selbst wurde aus eigener Überzeugungskraft zum spirituellen Heiler, als ich bemerkte, dass sich Menschen auch ohne teures Training errichten können, warum ich mich wieder von der spirituellen Heilung löste und meine Übung abschloss, wie man sich und anderen auf einfachste Art nützen kann, um sich selbst zu erholen, wie man sich selbst und anderen hilft,

wieso eine Schulung zum spirituellen Heiler meiner Meinung nach völlig unnötig ist, warum Sie das Kosten für eine energische Wirbelsäulenaufrichtung oder spirituelle Aufrichtung einsparen können, wie Sie sich unmittelbar an Gott wendet - und was Sie tun können, wenn Ihnen das gerade nicht leicht fällt, wie leicht Sie Verstopfungen, Befürchtungen und Befürchtungen lösen,.... lese das gleichnamige Büchlein "Der unmittelbare Weg zu Gott".

Mehr zum Thema