Wer Bezahlt Paartherapie

Der die Paartherapie bezahlt

Die Psychotherapie hingegen wird von den Krankenkassen bezahlt. Die meisten Krankenkassen zahlen noch keine Psychotherapie. Paare Therapie Was zahlt die Krankenkasse? Die Paartherapie wird im KVG den anderen Psychotherapien gleichgestellt und ist eine Pflichtleistung im Rahmen der Grundversicherung. Kosten für die Paarberatung oder Paartherapie werden grundsätzlich weder von den gesetzlichen noch von den privaten Krankenkassen übernommen.

Paartherapie - Wer zahlt? Ich habe eine neue Therapie

Hi Jungs, wenn ich eine Paartherapie mit meinem Partner beginne, muss ich für diese Form der Behandlung selbst zahlen oder zahlt die Krankenversicherung dafür? Ihre Krankenversicherung hat nichts mit privat-sozialen Fragen zu tun. Dafür müssen Sie selbst aufkommen. Mein Vetter, mein Großvater und mein Großvater sind innerhalb von 10 Monate zu Ende.

Sie müssen das selbst zahlen, nur Behandlungen, die mentale ergo-pathologische Störungen lösen, werden subventioniert.... Übernehmen die Krankenkassen die Zahnspangen? Die Ärztin sagte, dass die Krankenversicherung 80% der Behandlungskosten übernehmen wird und dass wir die restlichen 20% selbst zahlen müssen und wenn die Therapie beendet ist, bekommen wir das ganze Budget zurück.

Als ich aber mit meinen Familienmitgliedern über die anfallenden Gebühren sprach, sagte der Doktor, dass wir 1.700 ? für Klammern und so weiter zahlen müssten. Man hat uns eine Ratenzahlung angeboten. Nun steht auf diesem Vermerk, dass wir 40? pro Monat und die Krankenversicherung nur 13? zahlen müssen.

Jetzt wundere ich mich, warum ich jetzt 1. 700? zahlen muss? Die Krankenversicherung zahlt doch 80%? Ich bezahle für die Abrechnung etwa 1.440 und die Krankenversicherung 468?, musste es nicht umgekehrt sein? Sie möchten wissen, welche psychotherapeutische Behandlung im Schnitt durchgeführt wird oder ob es je nach Therapieart sehr unterschiedliche Möglichkeiten gibt.

wenn es um Anwaltsgebühren geht, ich? Und wenn ich die Ausgaben immer selbst übernehmen muss, auf die Fragestellung "Wenn die Krankenkassen die Behandlung nicht übernehmen, was kann ich dann tun? Wenn Sie nicht das nötige Kapital haben, um die Unterschiede eines Wahl-Therapeuten zu zahlen, was dann? lch möchte mit meinem Partner zur Behandlung gehen, weil unsere Beziehungen sehr durcheinander sind.

Sind wir bei verschiedenen Krankenversicherungen und sind uns gar nicht ganz im Klaren, ob die Versicherung die entsprechenden Ausgaben trägt oder nicht....zur Fragestellung Ist Tantra als Paartherapie zu haben? Sie hat nun erfahren, dass Tantra auch als Paartherapie eingesetzt werden kann. Hat jemand Erfahrungen damit?

Im Prinzip würde er auch eine Form der Behandlung durchführen, das haben sie bereits klargestellt.

Mehr zum Thema