Weiße Magie Erlernen

Lernen Sie weiße Magie

Ich könnte dir helfen, wenn du nach Magie suchst. Weisse Magie in der Praxis. mw-headline" id="Tipps">Tips Sie werden von vielen Magiern in zwei Kategorien eingeteilt: Weisse Magie (manchmal als Rechtshänderpfad bezeichnet) und schwarzer Magie (manchmal als Linkshänderpfad bezeichnet). Am meisten akzeptiert wird, dass weiße Magie mit positiver und heilender Wirkung verbunden ist, während schwarzer Magie negative Wirkung und Schäden verursacht. Die anderen Gläubigen glauben, dass die weiße Magie zum Wohle anderer praktiziert wird, während die weiße Magie dem eigenen Vorteil des Praktizierenden nützt.

1 ] Wieder andere sagen, dass es sich bei der schwarzen Magie um jede Form von Magie handelt, die die vorherrschenden gesellschaftlichen Bräuche und Verbote bricht. 2 ] Dennoch unterscheidet sich die eigentliche Ausübung der weißen Magie stark zwischen den Glaubensrichtungen, Denkweisen und Selbstheilungskräften. Wählen Sie die Grundlage für Ihren Messaltar. Sie können Ihren Hochaltar so weit aufstellen, dass Sie Ihr Schattenbuch und die rituellen Gegenstände Ihrer Wahl platzieren können.

Manche Praktizierenden ziehen einen Rundaltar vor, weil es leichter ist, sich um ihn zu drehen, wenn er sich in einem rituellen Kreis aufhält. Manche Überlieferungen gehen davon aus, dass der Altare entweder nach Nord oder nach Ost aufgestellt werden muss, je nach Gedankengang. In der Weißen Magie können Sie Ihren Altare an einem Ort mit viel Tageslicht aufstellen.

Ihre symbolische Objekte können entweder den Horngott und die Muttergöttin oder Götter Ihrer eigenen Auswahl aus einem Pantheon darstellen. Andere wiederum wählen gewisse Objekte, die eine besondere Relevanz für ihre Götter haben, meist aus Legenden und Bräuchen. In vielen Überlieferungen sind die vier Himmelsrichtungen nach den vier Himmelsrichtungen um den Hochaltar angeordnet.

Sie können so viele Dinge einfügen, wie Sie wollen, solange sie Ihren Hochaltar nicht ausfüllen. Schaffe einen Ring um deinen Hochaltar und stehe darin, bevor du deinen Zauberspruch startest. Schau zu deinem Hochaltar. Meditiert an eurem Hochaltar. Benutzen Sie die Elemente auf Ihrem Messaltar, um Ihren Verstand zu reinigen und sich auf Ihr eigentliches Anliegen zu fokussieren.

Denk darüber nach, wie jeder mit dem Zauberspruch, den du gesprochen hast, verwandt ist. Führen Sie die Bräuche durch oder rezitieren Sie die Beschwörungsformeln, die Ihrem Zauberspruch entsprechen. Sie sind nicht immer für einen bestimmten Zauberspruch nötig, aber viele praktizieren sie. Sie könnten Ihre eigene Magie machen und sie in Ihr Schattenbuch aufnehmen.

Führen Sie in der Weißen Magie keine gewalttätigen Aktionen durch oder versinnbildlichen Sie diese. Zahlreiche Wicca und andere Heiden veröffentlichen ihre eigenen Zaubersprüche im Internet, damit andere sie in ihren Ritualen nachlesen und eventuell integrieren können.

Auch interessant

Mehr zum Thema