Wassermann Horoskop

Aquarius Horoskop

Der Wassermann als Zeichen des Tierkreises: So zickt der Wassermann Tierische "Einhorn"-Wassermänner der direkt hinter ihnen liegende Teil Steinbock wirkt wie ein Knast, aus dem sie gerade geflohen sind. Manche Stimmen flüstern ihnen zu, dass diese Lebensweise für sie die einzigste Erlösung aus der Vergangenheit ist, nämlich Starrheit und Düsterkeit. In jedem Wassermann wütet der Krieg gegen das Übel, das Dunkel, das Enge, das Dumme.

Der Wassermann verkörperte das Licht gegen das Schwere, die Luft gegen das Dichte und Feste. Der aufmerksame Verstand ist immer auf der Suche nach neuen Wegen, Änderungen, Verbesserungen und Neuerungen. Das Unmögliche gibt es für einen Wassermann nicht. Vielleicht hat der Wassermann die Tablette für die Unvergänglichkeit in hundert oder sogar tausend Jahren erfunden:

Diejenigen, die ihre Leichen oder Gehirne erfrieren, um diese Zeit zu überwinden, sind sicherlich auch Wassermann. Cap Canaveral und Silicon Valley sind beide Wassermann-Gebiete. Es ist genau das, was den Menschen erschreckt oder ihm entfremdet - wie zum Beispiel die Astrologie: den Kosmos als ein riesiges Uhrenwerk zu betrachten, aus dem man die Ereignisse auf der Erde und in den Menschenseelen lesen kann - das war schon immer einigen wenigen Menschen reserviert; das ist wassermännisches Sehen.

Die ausgeklügelte Schaffenskraft der Wassermann darf nicht ungenannt bleiben. 4. Anscheinend wird der unendliche Gestaltungswille genutzt, die Expressivität eines Künstlers wie Wolfgang Amadeus Mozart, eines Künstlers wie Placido Domingo, eines Künstlers wie Edouard Manet, eines Dichters wie Georg Trakl oder eines Darstellers wie James Dean (alle Sternenzeichen Aquarius) ist ebenso begabt.

Wassermann wird rasch reich und ebenso mittellos. Natürlich gibt es auch Mermänner mit Langzeitverträgen und gut abgesicherten Stellungen. Das ist fast so, als würde man einen Wassergeist vergewaltigen. Der Wassergeist bei einer Geburtstagsparty - und die Partei ist errettet. Auch der Wassermann läßt Sie nie im Stich. Was? Wie kann ein Wassergeist glücklich sein?

Beginnen wir damit, wie wir die Stimmung des Wassermanns durch und durch zunichtemachen: Der Wassermann: Der eine kneift ihn, ist mürrisch, mürrisch, gekränkt, wirft ihm vor, er sei nicht nett genug - und man hat nicht nur einen schlecht gelaunten Wassergeist, sondern bald auch gar keinen. Kritiken, Vorhaltungen, Ablehnungen - er kann alles akzeptieren, aber es muss enden, nachdem es ausgedrückt wurde, und darf nicht dazu verkommen, mit einem Gesichtsausdruck voller Anschuldigungen herumzulaufen.

In Ordnung, kommen wir zu dem, was der Wassermann mag. Was auch immer, wenn es nur nicht vorgesehen ist - der Wassermann regt sich auf. Würdest du alle zwölf Sternzeichen - gute Freunde - um drei Uhr früh aufrufen und zum Beispiel behaupten, dass du gerade sehr intensiv über den betreffenden Bekannten nachgedacht hast und wissen wolltest, ob es andersherum sein könnte?

Was einen Wassermann mehr als froh machen könnte, ist, ihn mit Grosszügigkeit, Prunk und einem bestimmten Kulturkreis zu verwöhnt. "Endlich eine Warnung: Versuchen Sie nie, einen Wassermann über ein Kleinkind zu fischen. Dies kann für die Tierkreiszeichen Krebse, Skorpione, Stiere und Fisch funktionieren.

In einem solchen Falle ist ein Wassermann auf und davon, als man bis drei zaehlen kann. Am Ende dieses Themenkreises noch alle Arten und Farben vermischt, was Wassermenschen auf jedenfall mögen: Hochhäuser, Veilchen, Nummer 11, Golfen, Insekten, Abraham Lincoln, Marx, Christopher Columbus, Palm, Aquamarine, Zigarrenrauch, San Francisco, Hamburg, Raum, Papagei, Christentum, Schläger, Computer, Daniel Düstrieb.

Sie mögen nicht: Vogelkäfige, Zoos, Uniformen, Bordüren, Engstirnigkeit, Sehnsucht nach der Heimat, Aberglauben. Wassermann sind die besten Freundinnen der Erde. Für einen Wassermann ist die Clique der Bekannten viel bedeutender als die Familien. Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie irgendwelche Zusagen mit einer Aquariusfreundschaft machen. Vom Wassermann aus gesehen ist es eine Allianz der Freiheiten.

Kann ein Wassermann ein Geheimniss haben? So etwas gibt es für einen Wassermann nicht. Drängen Sie nie einen Wassergeist, ein Geheimniss zu haben. Man muss derjenigen gratulieren, die eine typisch Wassermann-Frau hat. So hat er einen Freund, eine Ehefrau, eine Mätresse, eine Mutter, ein Kind, aber vor allem einen großen Freund wiedergefunden.

Da man so viel erhält, darf man unter keinen Umständen den Irrtum begehen, eine der "Rollen" auszuwählen und auszusuchen. Es wäre sicherlich das Ende der Zuneigung, wenn man sofort daran denken würde, diese Ehefrau zu schließen oder vor allem eine künftige Mütter zu werden. Das ist nicht unmöglich, aber ein Wassermann-Liebhaber würdigt wohl das Prinzip, dass es nur so lange schöne Menschen gibt, wie es zwischen ihnen ist.

Viele Wassermann-Frauen wollen keine eigenen Nachwuchs. Etwas entspannter ist die andere Seite der Wassermann-Frauen. Aber für eine Wassermann-Frau ist nichts festgelegt. Nun, nehmen wir an, furchtbar ärgerlich: Eine typisch Wassermann-Frau wird mal furchtbar einer Gehirnwäsche unterzogen, was meist witzig sein kann, mal wirklich "abschalten".

Sie hat das nötige Rüstzeug, um eine gute Kinderautorin zu werden - aber sie wird nicht viel Zeit für ihre eigenen Nachkommen haben. Besonders seine Spielfreude, seine Leichtheit, diese Begabung, im rechten Augenblick das Passende zu sprechen, öffnen all seine Herz. Der große, selbstbewußte, kräftige, lebensfrohe, erfahrene, gelungene Wassermann kann von der inneren Rastlosigkeit heimgesucht, vom Krankheitsbild "Zeitmangel" geplagt und vom Gespenst der "Hypochondrie" sein ganzes Lebens lang geplagt werden.

Das Aquarius erreicht rasch die Kiste der Emotionen, und er verfehlt ebenso zügig. In einem geschützten Heiratshafen angekommen, erfreut sich die Lebensgefährtin des Wassermannes ebenso viel oder wenig Beachtung und Anerkennung wie jede andere Frau: Sie verewigt vor allem ihr Erbe und ist ein beruhigender Pole im spannenden und stressigen Alltag der gesuchten Person.

Das hat mir einmal die Gattin eines Wassermannes gesagt, und ich muss sagen, dass sie es ziemlich lustig meinte. Gibt es schließlich einen Biedermann oder alle im Wassermann? Wer den "großen" Wassermann mag, muss auch den "ehrlichen" Teil mit sich nehmen, als Gegenstück. Dann darf sie ihren Wassermann auch nicht dauernd an seiner Schokoseite ausmessen.

Mit dem echten Wassermann ist keine der beiden Seiten so klar definiert. Nicht zuletzt: Ist der "Hokuspokus" eines Wassermannes nicht noch unterhaltsamer als die trockene Realität der einfallslosen Realität....? Selbst die kleinsten Wassermann zeigten eine eigenwillige und eigenwillige Art mit großer Selbsteinschätzung und machen die Erkenntnis, dass sie durch unkonventionelles Handeln viel ausrichten.

Wahrscheinlich denkt ein Wassermann-Kind nicht viel über konventionelles Verhalten und mag es nicht, etwas tun zu müssen, nur weil es jeder tut. Der Wassergeist wird sich wahrscheinlich schon in jungen Jahren von seinen Müttern trennen, denn er ist eines jener Kinder, die lieber die ganze Erde erkunden wollen, als an den Schürzenenden der Mutter zu hänge. Etwas Verblüffendes passiert im Alter: Die Menschen mit dem Tierkreiszeichen Wassermann, die ihre Einzigartigkeit und Eigenart in ihrem früheren Lebensweg erlebt haben, erfahren einen genussvollen Abend, in dem sie ihrem Verlangen nach Befreiung und Selbständigkeit noch mehr als bisher nachkommen.

Auch interessant

Mehr zum Thema