Was macht man bei einer Paartherapie

Wie kann man in der Paartherapie vorgehen?

Sprung zu Was machen Sie mit der Paartherapie? - Wie ist Ihr Tätigkeitsfeld in der Paartherapie? Die Paartherapie macht in diesem Fall keinen Sinn. Auch ohne Paartherapie kann jedes Problem gelöst werden. Das Wichtigste ist, dass beide Partner es wollen.

Es gibt 9 Hinweise zum Themenkomplex Paartherapie.

Mehr und mehr Menschen gehen zur Paartherapie. Die Magie der ehemaligen Partnerschaft oder Angelegenheit von Liebe?? Am Ende der Liebesbeziehung, wenn Streitigkeiten, Anschuldigungen oder Stille herrschen, ist die Paartherapie oft der richtige Weg. Kann eine Paartherapie uns helfen? Betrug ist eine große Last für eine Partnerschaft. Die Paartherapie ermöglicht eine Bestandsaufnahme der Beziehung:

Welchen Bedürfnissen wird in der Partnerschaft entsprochen und welchen nicht? Hat einer der beiden das Gefühl, dass der Vorfall oder ein bestimmtes Verhalten vor allem mit sich und seiner Geschichte zu tun hat, kann eine individuelle Behandlung zur Klärung dieser Frage beitragen. Meine Freundin sagt, er geht nur in Behandlung, wenn ich ihnen erkläre, wie es nützt.

Ist einer von ihnen davon ueberzeugt, dass er externe Unterstuetzung benoetigt, um die Beziehungen zu erhalten, sollte dies als Vorwand ausreichen. Anstatt schmeichelhaft zu sein, zu inserieren oder zu fragen, ist es besser, sein Verlangen in klaren Worten auszudrücken: "Es ist mir ein Anliegen, eine Behandlung zu machen. "Der skeptische Gesprächspartner kann man ihm zum Beispiel anbieten: "Wenn man nach fünf Behandlungen immer noch das Gefuehl hat, dass es uns überhaupt nicht hilft, dann stoppen wir die Behandlung.

"In den ersten Sessions wird deutlich, ob der/die PartnerIn gewillt ist, sich zu eröffnen und an sich selbst zu feilen - oder ob er/sie die Dinge schlicht aussetzt und die Behandlung ins Nichts abläuft. Deshalb will mein Mann eine Behandlung machen, aber ich empfinde es als seltsam, mein inneres Wesen einem Unbekannten zu anvertrauen.

Du musst nicht alles in der Behandlung sagen. Im Grunde sollte man jedoch darauf vorbereitet sein, offen über die Beziehungen zu reden, die eigenen Wünsche zu formulieren und ehrlich zu sich selbst und dem anderen zu sein. Ich glaube mal, eine Paartherapie würde meinem Mann und mir gut tun. Gelegentlich entdeckt man oder beide während der Behandlung, dass die Beziehungen zu wenig Inhalt haben, um fortzufahren, oder dass die Beschwerden zu ernst sind, um zusammen gelöst zu werden.

Aber die Behandlung ist nicht für die Abspaltung verantwortlich! Ungefähr drei Viertel aller Paarbehandlungen lassen die Beziehungen wieder aufblühen. Lediglich etwa ein Viertel der Kunden wird getrennt.

Mehr zum Thema