Wahrsager werden

ein Wahrsager werden

Die Wahrsager gelten als der zweitälteste Beruf der Welt. Die Wahrsager bieten Aussagen und Beratung auf der Grundlage wissenschaftlich unerklärlicher Methoden. Die Wahrsagerin auf Gong: Ich habe die Kultivierungsenergie beim Essen eingeschaltet, und es war sofort diese Wahrsagerin. lch bin in einer Phase, in der ich nicht weiß, was ich werden soll: Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Wahrsager" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen.

Und wie werde ich Wahrsager? Das Psychische - Ein skeptischer Blog

Wie wird man Journalist, Wahrsager usw.? Werden Sie Wahrsager, Hellseher, Medialer usw. in wenigen Handgriffen und mit wenig Zeitaufwand? Wir als Wahrsager, Hellseher, Mediale etc. bevorzugen eine Methode namens "Cold Reading" oder "Cold Reading" oder "Cold Interpretation". Wahrsager, Medientheoretiker, etc. sollten das Cold Reading meistern, denn dies ist die Methode, die andere daran glaubt, dass man wirklich in die Vergangenheit "fühlen" kann oder ganz persönlich über sein Gegenüber "fühlen" kann (oder Informationen aus dem Reich der Toten erhält, oder was man an sein Gegenüber verkauft).

Mr. Jedinat ist ein mitfühlender Magier, der die Künste schätzt und sie nicht damit befleckt, sie als überirdische Künste zu vermarkten. Dann lasst uns weitermachen! Selbst ohne sofort ein Mentalistenhandbuch durchzuarbeiten, können Sie bereits den wichtigsten Bestandteil des kalten Lesens lernen: die so genannten Bonner Sätze. Die Bezeichnung geht auf den Zirkus-Gründer P.T. Parnum zurück, der unter anderem ein großes Wunderkabinett führte, das seiner Meinung nach "für jeden etwas dabeihaben konnte....".

In seinem 1948er Versuch zeigte er, dass die Menschen dazu tendieren, ungenaue und allgemein gültige Behauptungen über sich selbst als richtig und richtig zu erachten. Exemplarisch nahm er die Äußerungen von Horoskopen und arbeitete einen Test aus, den er seinen Schülern als Persönlichkeitstest unterbreitete. Der eingereichte Beitrag sollte als persönliches Gutachten mit einem Wert zwischen 0 (nicht zutreffend) und 5 (sehr gut) bewertet werden.

Je wahrhaftiger der Wortlaut vom Betrachter wahrgenommen wird, umso besser ist die Bewertung. Die Ergebnisse schwanken immer um den Faktor vier, was dazu führt, dass der Durchschnittsteilnehmer die Angaben über sich selbst als der Realität sehr nahe kommt. Entscheidend ist, dass der Wortlaut für jeden Beteiligten derselbe ist.

Jeder erhält immer den selben Wortlaut, den er für seine eigene Person als angemessen erachtet. Die deutsche Fassung des Textes sieht wie folgt aus:? Was nützt uns das, um Wahrsagerin, Hellsagerin oder Medienschaffende zu werden? - Oft kommen auch Wunschvorstellungen wie ein sicherer Arbeitsplatz oder ein gutes Verhältnisleben gut an.

Noch einmal sehr wichtig: Den Angaben fehlt es immer an Sachlichkeit und Fälschbarkeit. Bleib unbestimmt. Je undefinierter Sie in der Umfrage und in Ihren Statements verbleiben, umso höher ist die Wahrscheinlichkeit, von der anderen Person als richtig wahrgenommen zu werden. Bleib bei diesen Fragen und bleib bei der Barnum-Technik.

Formuliere keine unmittelbaren Anfragen, sondern kleide deine Anfragen in Statements. Verwenden Sie gezieltere Angaben, die mit hoher Wahrscheinlichkeit für viele Menschen gelten. Sie können auch Angaben zur betreffenden Personen machen: Schließlich sollten Sie Ihrem Gegenüber immer mitteilen, was er hören will.

"Die werden die Wahrheit erfahren", "die werden fleißig und ehrlich arbeiten". Bleib so und du wirst bald erfolgreich sein. Fügen Sie diese Anweisungen in Ihre allgemeinen Anweisungen ein. So etwas macht fast jeder Wahrsager und jedes Mittel. Wenn Ihr Gegenüber Ihre Aufmerksamkeit auf Irrtümer lenkt, geben Sie ihm die Schuld an den Äußerungen der geistigen Welten (oder derjenigen, mit denen Sie so tun, als seien Sie in Kontakt).

Sei schöpferisch, aber bleib in der Funktion. Leute, die nach einer Session befragt wurden, gaben beispielsweise an, dass das Speichermedium ihnen nur einen oder zwei Bezeichnungen gab, von denen einer wahr war. Allerdings zeigten Tonaufzeichnungen des Treffens, dass das angebliche Mittel mehrere zehn Bezeichnungen hatte. Durch die oben genannten Hinweise - und das eine oder andere Zauberbuch - werden Sie rasch zu einem ernsthaften Wahrsager, Mittelständler, und Sie können Ihren Gästen, die sich oft in prekären oder anderweitig problematischen Verhältnissen befinden, das meiste aus den Taschen reißen.

Werde nicht zu einem Schwindler, der Menschen den Umgang mit ihrem Toten versprech.

Auch interessant

Mehr zum Thema