Verstorbene Kontaktaufnahme

Gestorbener Kontakt

Die sechs typischen Anzeichen, dass der Verstorbene Kontakt mit uns sucht. Haben Sie einen geliebten Menschen verloren und möchten den Verstorbenen kontaktieren? Seitdem die Nachfrage nach Kontakt mit dem Verstorbenen in letzter Zeit gestiegen ist, möchte ich auf dieser Seite näher erläutern, wie ich in einem solchen Fall arbeite. Kontakt mit einer verstorbenen Seele ist immer möglich.

MIT DEM VERSTORBENEN MENSCHEN. Startseite 1 | Allgemein

Eine Kontaktaufnahme mit dem Toten ist nahezu immer möglich. Häufig ist es so, dass nicht alles gesagt oder gemacht wurde und der Verstorbene sich aus diesen Beweggründen mitteilt. Alle können Kontakte haben, aber viele sind nicht sensibel genug, um die uns vom Toten gegebenen Anzeichen zu bemerken. Immer sind die Totenseelen um uns herum, sie schauen und horen alles.

Eine weitere Möglichkeit, uns zu kontaktieren, ist über ein bestimmtes Mittel. Hierbei sollte man darauf achten, ob nur Geldverdienen gemacht wird oder ob es um das Wohlergehen des Toten geht. Bei einem guten Datenträger braucht man kein Bargeld für einen kontaminierten Druck. Genießen Sie das Surfen durch die Lebenswelt der Erblasser. Nun, ich hatte eine lustige Erfahrung mit einem unerkannten Toten vor 2 Jahren.

Wenn ich mich so fühlte, als wäre ich nicht allein im Wagen. Wenn ich in den Rückspiegel sah, sah ich eine junge Dame auf dem Rücksitz sitzend. Ein Polizeibeamter kam und ich habe ihn gefragt, was geschehen sei, und er sagte, dass hier vor etwa 15 Minuten ein schwerer Unglücksfall vorlag.

Als ich am folgenden Tag herausfand, dass beide Fahrer gestorben waren. Ich glaube, die Dame da hinten hat mir das Leben gerettet. Was? Hallo! Nicht ich, sondern meine Schwiegerschwester mit meiner Mami! Die Mutter ist jetzt fast 4 Jahre alt, der Schwiegervater meiner Schwester ist im selben Jahr 3 Jahre später gestorben.

Mein Mutter ist an einem plötzlichem Herzinfarkt gestorben. Einige Tage nach seiner Bestattung hat sie mich angerufen und mir gesagt, dass sie von meiner Mutter träumte und ihr sagte, dass es ihrem Vater gut geht und sie ihn gehen lässt. Meine Mutter tut immer noch im Tode, was sie immer tat: für andere da zu sein! 4 Jahre ist mein Großvater gestorben, er hatte Halskrebs, legte sich ins Krankenhaus, er war schon etwa 2 Monate vor seinem Tode nicht mehr adressierbar, er wurde gewickelt und kunstvoll nährstoffreich. er liegt da, augenverschlossen. er hat auf keine Worte und nichts mehr reagiert!

Tag und ab und zu zwei Tage in Folge habe ich ihn besucht, mich einfach an sein Zimmer gesetzt oder ihn gestreichelt, ihm ein wenig über den Tag erzählt.... meist war ich 1-2 Std. mit ihm zusammen.... es war sehr schwierig... es war dann kurz vor meinem 18. Geburtstag... eines Tages war ich bei meiner "Schwägerin", ich meinte: "oh heute gehe ich nicht ins Spital.... ich mag es heute nicht mehr....".

Es war ein langer Weg, ich musste mit dem Bus und dem Zug ins Stadtzentrum fahren. Kurz nachdem ich diesen Ausspruch gesagt hatte, habe ich gedacht: "Nein, du MUSST heute hinfahren", da hatte ich ein ganz schlimmes Feeling, wenn ich nicht hinfahre! Nach 30 Minuten kam meine Großmutter (seine Frau) und sagte: "Kommst du, um dir danach die schwarzen Turnschuhe zu holen? für die Beerdigung....es wird nicht lange dauern...und kommst nicht zurück! erinnere dich an deinen Großvater, wie er war, nicht wiederkommen!

Ich meinte: "Ok". als wir gehen wollten....: Ich nahm seine Hände in meine Hände und sagte: "Opa, pass auf, ich liebe dich sehr...." plötzlich hat er meine Hände gedrückt und seine Hände geöffnet (ich werde wieder weinen....)! Als wollte er mir zum Abschied sagen: "Ich geh dahin, wo es besser ist", war es wie ein Abschied! Monaten bevor er nie reagierte, aber an diesem Tag sah er mich an und quetschte meine Hände zusammen!

Ein Jahr später habe ich von ihm träumt, wir sitzen im Park, er sitzt auf seiner Lieblingstafel und ich sitze neben ihm. er erzählt mir, wie es wäre, wenn du tot wärst und er sagt, ich würde mit 22 Jahren draufgehen (ich bin am 3.10. dieses Jahr 22 geworden) war lustig, erst vor ein paar Tagen habe ich wieder von ihm geträumt, er war auf einer Party...jeder war froh, dass er zurück war! nun....das war es schon....

Mehr zum Thema