Verbraucherzentrale Kostenlos Hotline

Kundenberatungsstelle Kostenlose Hotline

Kurzinformationen und telefonische Terminvereinbarungen sind kostenlos. Herzlich Willkommen auf der Website der Verbraucherzentrale in Potsdam! der Verbraucherzentralen sind sogar kostenlos. Die Dienstleistungen der Verbraucherzentralen sind für einkommensschwache Haushalte kostenlos.

telefonische Beratung

In der Saarbrücker Zentrale sind die Mitarbeitenden von Montag bis Donnerstag zwischen 8.30 Uhr und 12.00 Uhr unter 0681-500 890 per Telefon zu erreichen. Es können nur Termine am Dienstag zwischen 8.30 Uhr und 12.00 Uhr vereinbart werden. Kurze Informationen und Termine per Telefon sind kostenlos. Die Beratung zur gesundheitsfördernden Ernährungsweise sowie die Schuldner- und Insolvenzberatung sind ebenfalls kostenlos.

Die telefonische Konsultation erfolgt in Zusammenarbeit mit der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Die Beratungskosten werden mit den Telefonkosten verrechnet.

Verbraucherberatungsstelle Hamburg

Vom A wie Altersvorsorge bis hin zum Zusatzmittel - wenn Sie in Ihrem Konsumalltag Schwierigkeiten haben oder Informationen zu einem speziellen Themenbereich benötigen, stehen Ihnen unsere Mitarbeitenden zur Verfügung. Erster Ansprechpartner ist das Informationszentrum an unserem Zentralstandort in Hamburg St. Georg - in direkter Nachbarschaft zum Hauptbahnhof Hamburg.

U- und S-Bahn: Bahnhof Hauptbahnhof, Ausgang Kircheallee, über den Marktplatz hinweg biegen, am Gebäude des Bieberhauses vorbei, an der gegenüberliegenden Straßenkreuzung (Kirchenallee bzw. Ernst-Merck-Straße ) befindet sich das Einfamilienhaus. Behindertengerecht ist ein Behindertenparkplatz vor dem Gebäude, in unmittelbarer Nähe der Kirche, die Kircheallee 24, unser Informationszentrum und eine Toilette im Untergeschoss.

Energie-Effizienz - Einstieg leicht gemacht: Energie-Beratung durch die Verbraucherzentrale

Deutschlandweit stehen rund 500 freie Berater für alle zur Verfügung, die einen leichten Zugang zur Energie-Effizienz suchen - ob Strom- oder Heizkosteneinsparung, Wärmeschutz oder EE. Das Angebot der Verbraucherzentren reicht von der Online- und Telefonberatung bis hin zur persönlichen Beratung und Terminvereinbarung bei Ihnen zu Haus.

Die Beratungsleistungen für Privatkunden werden vom Bundesministerium für Wirtschaft (BMWi) mit einem Zuschuss der Verbraucherzentren finanziert und sind daher besonders vorteilhaft. Bei Haushalten mit geringem Einkommen sind die Leistungen der Verbraucherzentren kostenlos. Zusätzlich zur individuellen Betreuung in der Verbraucherzentrale gibt es weitere Beratungsmöglichkeiten - zu jeder Fragestellung und jedem Energiesparproblem - zum Beispiel: Basis-Check: ein rascher Blick für Bewohner und Selbstnutzer.

Sie wissen nach einem ca. 1-stündigen Besuch bei Ihnen zu Haus alles über Ihren Strom- und Wärmebedarf, Ihre Geräte und Einsparmöglichkeiten. Preis: 10 EUR. Zielpublikum sind Bauherren, Privatvermieter und Pächter mit Einfluss auf die Gebäudetechnik. Preis: 20 EUR. Preis: 40 EUR. Bei Haushalten mit geringem Einkommen sind die Leistungen der Verbraucherzentren kostenlos.

Bei Terminabsprachen und ersten technischen Fragen steht Ihnen die kostenlose Hotline zur Verfügung: 0800 - 809802 400 Weitere Auskünfte und eine Gesamtübersicht aller Beratungsleistungen hier. Nützen Sie die vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMWi) gesponserte energetische Beratung für Wohnbau! Hier können Sie herausfinden, welche Techniken möglich sind. Mit lukrativer Förderung hilft Ihnen das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMWi) bei der Realisierung Ihrer Vorhaben!

Mehr zum Thema