Tarot Online ich und du

Mit Tarot Online können Sie und ich

Jedoch denke ich, dass das Tarot für die Vorhersage der Zukunft online für die Interessierten am besten ist. Sind Sie neugierig auf Ihre Zukunft? Durch dieses Verlegesystem können Sie Ihre aktuelle Situation klären. Sie können eine Karte oder alle drei Karten umdrehen. Und was empfindet er für mich?

Relationshiparot, für alle Anfragen zu Ihren Geschäftsbeziehungen

Haben Sie eine dringende Anfrage zu einer besonderen Partnerschaft in Ihrem Unternehmen, fragen Sie den Relationshiparot. Der Relationshiparot gibt Ihnen nicht nur Auskunft über Ihre Partnerschaft mit Ihrem Gesprächspartner, sondern auch mit Verwandten oder Bekannten. Sie können auch nach dem Verhältnis zu Arbeitskollegen, dem Vorgesetzten oder anderen Leuten fragen.

Sie können mehr über die Entstehung einer Partnerschaft oder Ihrer emotionalen Welt mit Ihrem Gesprächspartner oder der emotionalen Welt Ihres Gesprächspartners erlernen. Wenn sich eine Bekanntschaft verändert und man den Sinn nicht deutlich sieht, kann man mit der Verwandtschaft Tarot eine Lösung vorfinden. Welche möglichen Fragestellungen gibt es an das Relationshiparot?

Mit dem Tarot ist es für Sie von Bedeutung, dass Sie eine bestimmte Fragestellung in Ihrem Geist formulieren, die exakt Ihre Ausgangssituation wiedergibt. So ist es zum Beispiel nicht ausschlaggebend, wie lange eine Partnerschaft existiert. Eventuelle Fragestellungen im Relationshiparot können allgemein sein, wie z.B. der Status der Anordnungsbeziehung. Die konkreteren Fragestellungen können sich auf ein wichtiges Gesprächsthema in der Partnerschaft beziehen, oder wie die eigene Stellung in der Partnerschaft ist, wie der emotionale Zustand ist oder ob es sich um ein Gefühl von Zuneigung, Freundlichkeit oder etwas anderes handelt.

Worauf kann das relationshiparot nicht antworten? Sie sollten sich immer darüber im Klaren sein, dass das relationshiparot Ihnen eine visuelle Interpretation Ihrer Fragestellung gibt. Einfaches Ja-Nein kann vom relationshiparot nicht beantwortet werden. Und wie beginne ich das Relationshiparot? Vor der Wahl der Beziehung rot, wenn Sie online Karten lesen, sollten Sie sich Ihrer Fragen sehr wohl bewußt sein.

Wählen Sie dann die Beziehung rot, mischen Sie die Spielkarten und geben Sie die Ausweise aus. Bei der Online-Lesung von Kreditkarten wird der Beziehungsstatus korrekt angezeigt. Das erste Blatt kommt in die Bildmitte. Der erste Ausweis stellt die Lage zwischen Ihnen und Ihrem Partner dar. Auf der rechten Seite befinden sich drei Tarockkarten, die die Persönlichkeit des Partners wiedergeben.

Auf den drei Tarot-Karten links sehen Sie etwas über sich selbst, das mit dieser Verwandtschaft zu tun hat. Der erste Tarot in der Bildmitte ist der so genannte Signifikant. Dabei wird das überwiegende Motiv der Verwandtschaft aufgedeckt. Außerdem erfahren Sie, was die aktuelle Partnerschaft ist oder wo Sie und Ihr Gegenüber sind.

An der Spitze jeder Kartenreihe steht die Karte für das Bewusstsein in der Verwandtschaft. Sie ist die Stufe, auf der Sie und Ihr Gesprächspartner sich bewußt gegenüberstehen. Mit den Mittelkarten wird die unbewußte Beziehungsebene dargestellt. Dabei wird der gefühlsmäßige und gefühlsmäßige Teil der Verbindung dargestellt. Dabei wird geklärt, wie die entsprechenden Empfindungen in der Partnerschaft zwischen dem/der PartnerIn und Ihnen aussieht und welche Ängste und Erwartungen in jedem Fall da sind.

Der untere Teil der Karte steht für den äußeren Effekt. Im Folgenden wird geschildert, wie sich die Beziehungen zu anderen, zu Außenstehenden, auswirken. Dazu gehört auch das unbewußte Erscheinen gegenüber dem/der PartnerIn und gegenüber Ihnen. Das löst Widersprüche in den Spielkarten auf und gibt Ihnen einen Überblick über Ihre Beziehungen.

In der Gesamtauslegung ist zu beachten, dass die Einzelkarten im Zusammenspiel mit einigen anderen eine andere oder zusätzliche Aussagekraft erhalten. Der Liebende als erste Visitenkarte meint die bewußte Wahl füreinander. Das Auto als zweite Visitenkarte heißt, dass Ihr Gesprächspartner neuen Elan in die Partnerschaft einbringt. Es kann auch bedeuten, dass Ihr Gesprächspartner kleine Mißverständnisse vermeiden möchte.

Die Mondkarte als siebente Visitenkarte zeigt an, dass Sie sich fürchten oder im Ungewissen sind, den folgenden Beziehungsschritt zu machen. Die dritte Säule als dritte Visitenkarte heißt, dass Ihr Gesprächspartner eine Änderung anstrebt. Die Närrin als sechste Visitenkarte heißt, dass Sie unwissentlich wissen, dass die Zusammenarbeit beständig und am Leben ist und jede Aufgabe durchkommt.

Die vierte Visitenkarte ist der Star und macht den Weg frei, die gemeinsamen Zukunftsperspektiven sind ihm ein wichtiges Anliegen. Als fünfte Visitenkarte will man auftauchende Schwierigkeiten beheben und sich für die Gemeinsamkeiten einsetzen. Hier wäre die gängige Interpretation einfach: Ihr Gesprächspartner und Sie wollen die gemeinsam genutzte Zukunftsperspektive, vorhandene Bedenken haben keine Basis.

Mehr zum Thema