Tarot Karten Lesen

Lesen von Tarotkarten

lch will dieses Buch über den Kindle lesen. Mit der Tarotkarte Drei Schwerter können wir erkennen, dass wir uns in einer schwierigen und vielleicht schmerzhaften Situation befinden. Kunst, die Bedeutung des Tarots zu lesen. Sie steht für die Schönheit und Kraft, die wir in uns tragen und die sich in unseren Fähigkeiten, Talenten und Möglichkeiten ausdrückt. Der Tarot-Tod: Jeder hat Angst, wenn der Tod erscheint.

Die Einsiedlerin " Geistige Lebensrettung

Die Einsiedlerin, auch "Einsiedlerin" genannt, ist eine Tarockkarte, die den internen Prozessen eine ganz spezielle Bedeutung beimisst. Es führt den Menschen in die richtige Bahn. In den Menschen erkennt der Eremit ein eigenes, einzigartiges und einzigartiges Leuchten, das nur einmal in seiner ganz eigenen Ausgestaltung auftritt.

Die Einsiedlerin geht seinen Weg beinahe nachdenklich mit seinem gräulichen, prachtvollen und geheimnisvollen Bärtchen. Für den Eremit haben ausländische Wertvorstellungen keine Relevanz. Beim Legen der Karten konzentriert sich der Eremit besonders auf das Selbst. Externe Ansätze wie z. B. Freund, Bekannter und Verwandte können in dieser Zeit zwar hilfreich sein, sind aber für den Eremit nicht unerlässlich.

Der Innenraum repräsentiert nicht nur die wirkliche Identifikation, sondern auch die Begrenzung zur Besetzung mit unbedeutenden - und damit nicht im Wesentlichen verwurzelten - Wertvorstellungen und Massstäben. Vigilanz, Aufmerksamkeit und Ruhe sind die Stärke des Menschen, der auf dem Weg des Eremiten ist. Der Eremit geht auch in der Beziehung einen harmonisch mit seinen eigenen Wertvorstellungen angelegten Weg.

Rarität und Wertigkeit sind charakteristische Merkmale einer auf der Eigenschaft des Eremiten basierenden Verwandtschaft. Menschen, die die charakteristischen Merkmale des Eremit haben, sind nie allein, sondern manchmal allein. Aber nur, weil er diesen Weg bewußt geht, in sich selbst ruhen und nichts verändern will.

Nur so kann er die vollkommene Verbundenheit sehen und sich in dieser Gestalt mystifizieren.

Das Schwert

Bei den Schwertern steht die 14 Zahlen- und Bildkarten für Spirit, Mind und Intellect. Ace of Swords steht für eine spezielle spirituelle Deutlichkeit. Das Tarotblatt Zwei Schwert versinnbildlicht den inneren Konflikt und den Zweikampf. Mit der Tarot-Karte Drei Schwert kann man erkennen, dass wir uns in einer schweren und vielleicht schmerzlichen Lage sind.

Das Tarot karte Vier Schwert deutet auf eine dringende, aber nicht notwendigerweise willkürliche Auszeit. Das Tarot Card Five Swords deutet auf eine bevorstehende oder das Tarot Card Six Swords auf eine Änderung hin. Das Tarotkarten-Sieben Schwert steht für einen Streit um Ehrlichkeit und Aufrichtigkeit. Das Tarot Card Acht Schwert steht für Inhibition, Selbstbeherrschung und spirituelle Voreingenommenheit.

Das Tarot karte Neun Schwert ist eine der schwersten Karten im Tarot. Der Tarotkärtchen Zehn Schwert steht für ein vorhersehbares Ende. Die Schwertbube steht für das praktische Nachdenken und den Willen, die ganze Erde zu durchschauen. Die Schwertritter symbolisieren einen deutlichen, erkennbaren und aufmerksamen Charakter gemäß dem Wesensluft.

Das Tarot-Kärtchen Dame der Schwertträger steht für Talent, Weisheit und Einfallsreichtum. Die Schwertkönigin ist der Männerteil der Schwertkönigin. In diesem Fall deuten die Schwertklingen auf übertriebene Ambitionen, Rigorosität, Wissen oder Kontrolle hin. Auf einem Standardkartenblatt werden sie durch den Spaten wiedergegeben.

Mehr zum Thema