Tarot Karten Legen

Tarockkarten legen

Tischkarten verkehrt herum. Kostenlos online Karten lesen und sich einen Überblick über die Zukunft verschaffen. Denn Kartenlesen und Esoterik gab es im Internet sowieso nicht. Da war Hajo Banzhaf mit Tarot. de und Kimon mit tarotline.

com. In dieser Anleitung werden elf verschiedene Tarotverlegesysteme Schritt für Schritt erklärt.

Kartenleseverhältnis Spiel

Das Liebesorakel wird wie folgend interpretiert: Für den/die PartnerIn interpretiert man die rechte und die rechte Hälfte für sich selbst. Auf den beiden obersten Lenormand-Karten werden die bewußten Überlegungen zueinander dargestellt. An der Hauptachse finden Sie die momentane Empfindung, die diese Persönlichkeit für den anderen hat. Für das entsprechende Vorkommen stehen die beiden niedrigeren Lenormand-Karten.

Das Äußere kann aber auch eine Front sein, hinter der sich ganz andere Vorstellungen oder Empfindungen verstecken. Der Gedanke passt nicht immer zu den Emotionen!

Lerne die Karten zu lesen - Dein persönlicher Tarot

Kartenlesen ist keine Domain der Schausteller - wie kann man mit Hilfe von Tarot-Karten eine Antwort auf viele wichtigen Fragestellungen haben? Sie können dieses Opfer auch transformieren, indem Sie hier eine Tarockkarte für eine spezifischere persönliche Fragestellung ziehen; z.B. : "Aber auch kompliziertere Lebensfragen oder die Tarot-Karten.

Sie können durch die Kombination mehrerer Tarot-Karten in einem Verlegesystem beantwortet werden, deren Interpretation Ihnen Anreize gibt. Wenn man die Karten jedoch "wie ein Fachmann liest", neigen viele dazu, die klassischen Wahrsagereien zu deuten. Anstelle der 78 Tarockkarten werden Spezialsets mit 36 Karten (z.B. Lenormand oder Kipperkarten) oder einfachen Skat-Karten eingesetzt.

Im " häuslichen Gebrauch ", für den intimen Dialog mit den Tarot-Bildern, sind Ihre eigene Eingebung und Ihre Ernsthaftigkeit im Umgang mit den Andeutungen der Karten viel wichtig. Die Einweihung in den speziellen Augenblick des Kartenlesens durch die Kerze, der meditativen Klänge und des Weihrauchs, vielleicht auch eine kleine Atemübungen im Vorfeld fördert die Selbstkonzentration.

Alles, was Sie brauchen, ist ein komplettes Kartenspiel, das sichtbar und in Reichweite ist. Zuerst mit der Rückseite der Karte nach oben. Falls Ihnen die in einigen Tarot-Handbüchern vorgeschriebenen Fan- oder Batch-Rituale zusagen, folgen Sie ihnen, aber es gibt keinen Anlaß. Legen Sie die Karten nach Ihren Wünschen aus!

Wählen Sie ein Verlegesystem, das Ihren Bedürfnissen am besten gerecht wird. Sie können auch selbst ein Verlegesystem erstellen, das Ihre Frage exakt beantwortet. Doch zuerst sollten Sie mit sich selbst herausfinden, was die Position der Karte ist! Entdecken Sie Ihr Tarot Stück für Stück! Legen Sie zuerst alle Karten, die Sie mit Ihrem Back-up gezogen haben, in der richtigen Anordnung aus.

Nur wenn Sie sich mit der ersten Karten auseinandersetzen, lassen Sie diese offen und gehen zur nÃ?chsten. Der Plan steht auf dem Kopf! Was? Einige Wahrsager halten ein schlechtes Vorzeichen für veraltet, also stellen Sie die Tarockkarte um! Sind alle Karten vor Ihnen offen, analysieren Sie sie erneut im Kontext: Welche Tarabilder passen zueinander, die sich nach Motiven, Farben, Stimmungen etc. gegenüberstehen?

Welche Auswirkungen hat das auf die Stellung dieser Karten? Welches sind für Sie die Karten, die Ihnen am meisten wichtig sind? Welche Rolle spielt ihre Stellung? Nehmen Sie sich Zeit, um Ihr Tarot zu ertönen! Lassen Sie das Kartendisplay einige Tage im Zimmer und betrachten Sie es im Lichte der wechselnden Stimmung. Interessieren Sie sich für Horoskope und Tarot?

Mehr zum Thema