Tageshoroskop Schütze Frau

Das Tageshoroskop Schütze Frau

Nicht jedem gelingt es, eine Schütze zu erobern. Mehr dazu im Liebeshoroskop für Schütze. Lernen Sie alles über die Eigenschaften und Merkmale der Schützenfrau. Das Sternzeichen Schütze: Top-Agent für zielsichere Verführung.

Der Schütze Frau - hell und großzügig

Sie ist eine überaus optimistische, großzügige und aufrichtige Schützin. Die zwischen dem 24. Oktober und dem 20. September geborenen Damen sind Schütze. Die Herrscherin des Sagittarius ist der glückliche Stern Jupiter, der für Überfluss und Ausbreitung steht. Sie ist eine unverbesserliche Ideologin, die wenig mehr als ihre Selbständigkeit mag.

Welche Merkmale hat die Schütze Frau? Es ist bekannt, dass das Tierkreiszeichen Schütze einen enormen Aufbruch gibt. Wenn Sie schon einmal mit einer Schützin zu tun hatten, wissen Sie vielleicht, dass es ein großer Irrtum ist, sie in ihrer eigenen Unabhängigkeit einzuschränken. Aber welche anderen Merkmale kennzeichnen die Schützin?

Sicher und großzügig: Die typisch schütze Frau erkennt das Gute in allem und jedem; sie ist fröhlich, kontaktfreudig und äußerst selbstlos. Aber wenn sie sich wirklich um ihr Gegenüber sorgt, bedauert sie bald wieder ihren Herpes. Aufgeschlossen und ehrlich: Eine Schütze überlegt nicht lange, bevor sie redet - das Hauptproblem ist, dass ihre Aufgeschlossenheit oft mit Feingefühl vermischt wird.

Aber ihr bezauberndes, sympathisches Lachen ist so entschärfend, dass Sie sie immer noch in Ihr Innerstes nehmen. Die Schütze hat viel Verstand für ihre Kameraden - und das auch. Vertrauenswürdig und offen: Die Schütze ist klug und klug. In kürzester Zeit baut sie Selbstvertrauen auf, oft verwirrt sie sogar Leidenschaft mit den anderen.

Der Jupiter verhilft ihr zu Ruhe und Lachen, auch wenn ihr ein gebrochenes Herzen weh tut. Was macht die Schütze in ihrem Job? Die Schütze ist auch eine Idealfrau in Berufsfragen - sie ist nicht an Kapital gebunden, solange ihr Lohn zum Auskommen ausreicht. Fixe Arbeitszeit, Kleiderzwänge und knappe Büroräume sind nichts für Schützen, weshalb viele Selbständige oder Freelancer unter ihnen zu finden sind.

Der Schütze will nicht dauernd in ihrem Job gesehen werden, sondern eigene Beschlüsse fassen: Nichts, was die Schütze nicht wagen würde: Sie ist überzeugt von ihrem Schicksal und lockt es an. Schütze sind gute Erzieher! Was macht die verliebte Schütze?

Die Scharfschützin liebäugelt gerne, ihre lockere und aufgeschlossene Manier wird vom anderen Sexualpartner gut aufgenommen - und führt oft zu Missverständnissen. Weil sie nicht unbedingt etwas Festes will, geniesst sie ihre Freiheiten und die Unbeschränktheit der Zuneigung. Wenn man sie einzugrenzen trachtet, entkommt sie rasch; der Weg vor dem Alter der Ehe ist für sie keine Selbstverständlichkeit.

Sie verrät ihr ganzes Herzen nicht so rasch, es dauert oft außerordentlich lange, bis ein Schütze einen Lebenspartner gefunden hat. Mehr dazu im Liebes-Horoskop für Schütze. Und wer paßt besonders gut zur Frau des Schützen? Sagittarius und Widder: Wenn sich eine Sagittarius-Dame und ein Widder-Lord zusammenschließen, kann jeder wissen, wie sehr sie sich lieben.

Sagittarius und Löwe: Das Feuer der Passion fängt diese beiden Feuerschilder besonders rasch ein, denn es ist nicht ungewöhnlich, dass die Schütze und der Leo-Mann auf den ersten Blick leiden. Sagittarius und Wassermann: Der abenteuerliche Geist von Schützen und Wassermann ist grenzenlos: Und wie kann das Herzen der Schützenfrau erobert werden? Der Schütze ist verliebt in die Welt der Sehnsucht.

Du wirst bei ihr nicht mit cleveren Verführungs-Strategien punkten, denn sie mag den unmittelbaren Weg. Die Schütze Dame kann nicht viel Distanz ertragen, und sie kann es nicht ertragen, gönnerhaft behandelt zu werden. Und wenn sie dich wirklich in ihr Innerstes genommen hat, wird sie dir alles geben, was du willst.

Mehr zum Thema