Tages Tarot Karte

Tag Tarotkarte

Bei Viversum wird auch Ihr Tageshoroskop gespielt. Die Tageshoroskope für heute und die nächsten Tage. Es wird für jeden von ihnen eine eigene Karte gezogen. Die Tarotkarten können uns viele Hinweise geben, wenn wir wissen, wie man sie interpretiert. Die Tarotkarte steht für Vitalität und Freude.

Leichtkartenlegierungen

Das Tagesticket von Doreen Stahl. Lassen Sie sich von ihren leichten Karten begeistern und fühlen Sie sich mit ihrer Unterstützung ganz nah bei sich. Anders als bei vielen anderen Wahrsager-Karten, bei denen man durch das Foto eine Aussage erhält, drücken die Leuchtkarten in ihrem Namen klar aus, welcher Gesichtspunkt durch sie wiedergegeben wird.

Bei den Leuchtkarten handelt es sich um 6 farbige Spielkarten mit je 10 Spielkarten und 2 weiteren Spielkarten, die in diesem Verlegesystem (noch) keine Bedeutung haben. Bei den meisten Spielkarten handelt es sich um Pluspunkte.

Tarot-Karte - Der Moon

The Tarot Card Der Vollmond wird von vielen Kartographen beim Ablegen von Tarot-Karten misstrauisch beobachtet, da er etwas über die unglaubliche Tiefenwirkung der Menschen enthüllt. Der 18, der die Nummer des Monds im Tarot darstellt, geht über den ersten Step der 1 direkt auf die 8, die 8 spiegelt ein oft verdrehtes Abbild des inneren Selbst wie der Vollmond wider.

Daher ist der Moon im Tarot die Karte der verbreiteten Furcht und aller psychotischen Manifestationen. Allgemeines: Jeder Kartograph weiß ganz genau, wie gut die Tarockkarte Der Vollmond ist, denn gerade diese Station macht den Kartographen zu dem, was er ist. Keine Wahrsagerin könnte in diesem Metier beruflich tätig sein, wenn sie nicht wüßte, wer sie ist.

Das ist auch das Motto der Tarot-Karte Der Mond. Du hast es geschafft. Sie werden auf der Tarockkarte Der Vollmond durch den aus der Ferne aufsteigenden Tumor und die tierische Beschaffenheit des Tieres des Hundes und des Wolfs wiedergegeben. Er ist das Sinnbild für Abhängigkeiten aller Arten und das Sinnbild für die Schattenseiten der Geistigkeit, die sich in den geistigen Abgründen des Menschen abspielen.

Verliebt: Ein Kartenleser weiss beim Lesen von Karten mit Tarot, dass die Entstehung des Monds eine mit Angst gelebte Verbindung ist. Wenn man die Karten im Gesicht des Monds liest, sieht man oft albtraumhafte Bilder, Neid, unersättliche Sehnsüchte und sowohl psychische als auch Gefühlsqual.

Bei der Arbeit: Der Wahrsager, der den Vollmond beruflich umsetzen muss, erzählt oft von Zukunftsangst in einer Berufssituation. Im Reisegepäck hat der Vollmond nie ein sauberes Gleichgewicht. Wer rechtzeitig rauskommt, wird vom Schicksal bevorzugt, denn hinter dem Vollmond gibt es viele Möglichkeiten. Umgebungskarten verdeutlichen, inwieweit eine Branche von innen verschlungen wird.

Der Kartograph, der beim Zeichnen der Eintrittskarte den Vollmond in der Hand hat, wird Ihnen raten, tiefere Einblicke an diesem Tag nicht zu vermeiden. Dem Frauenzyklus ist der Vollmond zugewiesen. The Moon warnt uns, die Finger von suchterzeugenden Substanzen zu halten, denn der Tag des Mondes ist kein Tag für solche Erprobungen.

Unter den Tarot-Karten ist es Tim Burton. Man muss den Vollmond nicht mögen, aber trotzdem um seiner selbst willen aufpassen.

Auch interessant

Mehr zum Thema