Stress mit dem Partner in der Schwangerschaft

Schwangerschaftsstress mit Ihrem Partner

Sicher, Stress ist nie gut, besonders nicht während der Schwangerschaft. Ich schreibe jetzt mal meine Sorgen hier auf und hoffe auf offene Ohren. Immer wieder auf die Tatsache, dass Stress und Streit dem Kind schaden.

eine heftige Auseinandersetzung mit Ihrem Partner schädigt das Kind | Forenschwangerschaft

Hallo, ich fühle mich etwas unwohl mit meiner Bitte, aber ich hatte einen sehr heftigen Disput mit meinem Mann am Vortag. Den ganzen Tag und die ganze Zeit über eine innerliche Ruhelosigkeit und dazwischen auch starke Herztätigkeit. Du kannst auch nicht wirklich über das Einschlafen sprechen. Man streitet nicht oft, aber wenn, dann spricht man oft 1-3 Tage lang nicht.

Die meiste Zeit will er nicht darüber sprechen, was passiert ist und so sprechen wir überhaupt nicht oder nur darüber, was notwendig ist. Nun bin ich natürlich besorgt, dass das Kind (ich bin erst in der neunten Woche) meine Ruhelosigkeit und meinen Ärger über die Lage bemerken wird und es ihm etwas antun könnte. Den letzten großen Kampf zwischen meinem Mann und mir gab es schon vor einer Weile, als ich schon mal geschrieen habe, ich weinte, wollte weggehen, er nahm meine Autoschlüssel, weil er mich nicht so zerfallen ließ, und danach habe ich mich sicher eine ganze Std. im Badezimmer eingesperrt und er bat mich, wieder rauszukommen.

Es gibt jedoch oft erbitterte Argumente von Lappallia, und dann ist es meiner Ansicht nach die Anstrengung nicht wirklich lohnenswert.

Streß mit Partnerin | Schwangere

Da ich mit dem Familienvater meiner Mutter zusammenlebe, gibt es fast immer Stress auf einer Besichtigung. Bei einem Rundgang auf der Website macht er mich lächerlich und hat für praktisch nichts. Du fragst dich wahrscheinlich, warum ich mit ihm schlafen werde, wenn ich schon weiß, dass es nicht gut für mich ist.

Meine Mutter soll den Stress nicht bemerken. Vor allem das Unvergängliche mit der Verwandtschaft. Mit ihm bin ich zum Wohl meiner Tocher eingezogen und habe auf eine Lösung gewartet..... hmm ja seit Jahresbeginn, ob er nun eine Partnerschaft JA oder NEIN will.

Ich bin in der verkehrten Richtung oder was inzwischen mit unserer männlichen Bevölkerung geschieht. Natürlich sind Sie nur trächtig, aber es gibt Sachen, gegen die Sie nichts tun können, sei es Müdigkeit in den ersten Schwangerschaftswochen, Zirkulation etc. So hatte mein Mann Schwierigkeiten damit, weil ich mir gerade frei genommen habe, aber jetzt hat er es begriffen und läuft wieder super.

Sie sollten tun und tun, was er tut für Sie!? Re: Stress mit Partner.... Ob Sie vor einer Entscheidung stehen oder nicht, weiß ich nicht, ich wünsche Sie, dass Sie die richtigen für "selbst" treffen. Bitte! Ich denke, wir hatten so oft in der Schwangerschaft Geschlechtsverkehr, das konnte man wirklich auf zwei händen abzählen.....und alles, weil ich es nicht wollte....es tat weh und war nicht wirklich lustig......

Seit der Schwangerschaft hatte ich keinen Geschlechtsverkehr mehr, weil ich am Beginn keine Liste habe, es war übelkeit und jetzt ist es mir nur noch zu heiß und ich habe nicht die Kraft dazu. Haben Sie den Mut, sein Baby zu bekommen oder nicht. Es ist besser.

Nahezu jede Schwangerin fühlt müde, schlaff und missverstanden. Fort mit ihm, um das Kleinkind allein zu lieben. Als ich es so lese, wundere ich mich wirklich, warum ein anderes Mitglied in diese zerbrochene Partnerschaft geraten muss? Sie haben entweder eine Verbindung oder Sie halten sich an lässt es. Wer nicht will, wird von niemandem gezwungen, solange er die Zuständigkeit für fürs hat.

Für nichts auf der ganzen welt würde Ich bleibe nicht bei einem Mann, der mich so schrecklich wie Dich behandelt - das ist mir auch nicht möglich. oder nicht. Dass es immer noch zwischen Beziehungen und Freunden wechselt, aber das ist zunächst unwichtig. Wofür ist das denn gut für ein Mann hätte Ich habe schon längst den Läuferpass mitgebracht.

Du bist ja geschwängert. Sogar mein Freund (Ex), der in der Schwangerschaft mal ein richtiger Arsch sein kann, hat mich durchschaut. Du bist also geschwängert und für das Mädchen eingezogen? Und er weiß nicht mal, ob er eine Verbindung zu dir will? Er ruft nach Geschlechtsverkehr ohne Rücksicht??????

Ehrlich gesagt, ich wäre zog nie mit einem Kerl zusammen, nur weil ich von ihm geschwängert bin. Man kann sich auch denken, wenn man sich weigert, geht es an jemand anderen.... Wünsche zu Ihnen, dass Sie endlich sehen, was er ist für und ein.... Würde jetzt auf eine jugendliche, trächtige Frau um 20 schätzen.

Jetzt wird er Rücksicht nicht auf dich ansetzen und es auch nicht tun, wenn dein Schatz kommt. Bereits für ist eine Partnerschaft eine Herausforderung. Sie sind es sich und Ihrem Sohn gegenüber würdig. Hallo, dieser Mann lässt sich nicht mehr auf überhaupt Rücksicht ein. Kaum noch auf Bedürfnisse seines Vaters.

Jede Frau in diesem Gremium bestätigen, die wirkliche Prüfung für Jede Verbindung ist die Geburtsstunde und das erste Jahr. Sie sollten nie etwas tun, was Sie nicht wollen, also ist für kein gutes Beispiel für Ihre Tochtergesellschaft und spürt hilft Ihnen auch. Das ist doch ein Mistkerl!!

Auch sie musste sich mit dem Geschlecht über abfinden, nach ein paar Jahren der Zusammenarbeit hat er es auch schon verprügelt verprügelt. Nun ist sie seit zwei Jahren abgetrennt und bedauert, dass sie es nicht schon gemacht hat früher....bitte schaut nicht so weit, tut es eurem kleinem Kinde nicht an, es ist jetzt das Erste.

Wenn er nicht weiß, ob du in einer Partnerschaft bist, aber du bist am Ende deiner Schwangerschaft? Sie haben ein gemeinsames Kinde und den Hintern überlegt noch, ob er eine dauerhafte Bindung zu Ihnen hat überlegt? Dieser Mann hat sich dem Positive zugewandt und ist nicht nur ein großartiger Partner, sondern auch ein großartiger Vater.

SOS, mit 40 Jahren geschwängert und mit Partner gestresst! Aus reiner Not habe ich mich hier registriert, denn ich bin trächtig und habe noch keine eigenen vierzig jährigen Söhne. Stichwörter: Stress, PartnerForum: Schwangere - wer sonst? Nächste 10 Beiträge im Diskussionsforum Schwangere - wer sonst?

Mehr zum Thema