Sternzeichen Wochenhoroskop

Tierkreiszeichen Wochenhoroskop

Und was sagen die Sterne? Das aktuelle Wochenhoroskop für Ihr Sternzeichen finden Sie hier. Wöchentliches Horoskop vom 21. Juli 2018 Dann muss der Vollmond durch Capricorn, Saturn, Pluto und Mars gehen. Freitags und samstags ist der Vollmond im Wassermann und in guter Anbindung an das Meer und den Quecksilber.

Sie tun Wichtiges, weil sie erledigt werden müssen und weil es um das große Ganze geht, nicht um Ihr kleines Ich oder Ihre Selbstgefälligkeit ("Sonne in Jungfrau" und "Fisch-Vollmond" am Sonntag).

Sie suchen diese Wochen die Gewissheit, dass Ihr Mann der Beste ist, auch wenn er nicht vollkommen sein kann (Venus geht in die Spannungen mit Pluto im Steinbock). Everyday/Vocation: Mercury rennt von nun an wieder nach vorne, aber er ist immer noch sehr zögerlich. Der Mars kommt zum Stehen. Das ist eine beachtliche Zeit, denn beide Bewegungs-Planeten sind nahezu unerforscht.

Mars/Mercury bestehen auf ihrem Blickwinkel (Mars in Capricorn rock solid, Mercury in Leo selbstbewusst) und setzten ein bedeutendes Signal. Der Fisch ist wesentlich sanfter und ergiebiger als Capricorn und Leo. Es kommt in gute Verbindungen mit Saturn und dem Uran, mit Halten und Abreißen, mit Alt und Neu, mit Tradition und Umbruch, mit Gewissheiten und Versuchen, mit Behörden und Revolutionären.

Da wird diese Woche nichts mehr passieren, das Topthema wird nur noch einmal als Musterbeispiel dienen. Es heißt Gehenlassen (Venus geht in die Anspannung zu Pluto, und der Fisch-Vollmond ist ideal zum Loslassen). Du machst das gut, was man in Merkur und in der Venus in guter Beziehung miteinander sehen kann.

Am Ende der Handelswoche werden sich drei Verspannungen aufbauen: Der Venus-Pluto (Authentizität in Beziehungen), der Mercury-Jupiter (ermutigend, vertrauensbildend, überzeugend) und nicht zu vergessen der Fisch-Vollmond (Sonne und Mond: zeigt, wo man ist und was man kann....). Kurze Zeit vorher entsteht ein schönes dreieckiges Bild zwischen Sun, Saturn und Urban.

Auch Jupiter und Jeptun sind in bestem Kontakt. Möglicherweise muss der Mars keine Kopfstützen mehr machen, um uns die Sache verständlich zu machen, obwohl er immer noch im Niedergang begriffen ist? Der Mars wird die Wende zu Beginn der nächsten Handelswoche erreichen und ist nun fast da. Partnerschaft/Liebe: Mit Pluto in Steinbock ist die Vene billig ausbalanciert, gerät aber in eine Anspannung.

Täglich/Ort: Der Vollmond bewegt sich vom hoffnungsvollen Schütze-Zeichen über Saturn, Pluto und Mars in Steinbock. Quecksilber und Jupiter geben Ihnen das Vertrauen und den nötigen Mumm. Das ist eine ganz spezielle Handelswoche, denn Merkur und Mars sind beinahe zeitgleich zum Erliegen geraten und wir können nun wieder nach vorn blicken.

Das ist auch eine spezielle Aktionswoche, denn Jupiter und Norwegischer Jupiter haben seit einigen Tagen eine ideale Beziehung, die auf Vorstellungen hinweist, die wir für eine humanere Gestaltung der Erde unbedingt bräuchten. Partnerschaft/Liebe: Direkter Quecksilber und der Fisch-Vollmond bringt Ihre Verständigung wieder auf Kurs oder in Ordnung, je nachdem, was in Ihrem Falle benötigt wird, vielleicht beide.... ist es für Sie nicht unwichtig, in Einklang zu kommen.

Quecksilber und Mars (verantwortlich für Bewegungen, Arbeiten, Kommunikation) sind in einem sehr langsamen Zustand, aber was gemacht wird (Mars) ist besonders effektiv, und was gesagt wird (Merkur) muss nicht noch einmal gemacht werden. In der nächsten Handelswoche kommt Mars an den Ort, an dem er die Orientierung ändert und sich wieder nach vorne bewegt, wie es Merkur gerade gemacht hat.

Dies gibt dieser Handelswoche eine große Aussagekraft und Stärke. Dazu bedarf es viel Geduld und viel Herzblut, und tatsächlich würde es Milde erfordern (Venus in der Waage), die kaum zu finden ist (Mars und Merkur stehen quasi still, und beide in Anspannung zu den bereits brennenden Welten, die noch dazu Brennsituationen anheizen). Quecksilber rennt wieder nach vorne (im Löwen) und Mars wird in der nächsten Handelswoche wieder nach vorne rennen (im Steinbock).

Auch das Jungfrau-Schild wird in dieser Handelswoche die Sonnenstrahlen erreichen und Ihnen helfen, einen persönlichen Beitrag zu leisten. So kommt die Sonne mit Saturn und Uranus in gute Verbindungen und deutet darauf hin, dass Sie sehr gekonnt zwischen zwei Seiten vermitteln, oder dass Sie den alten und den neuen Brunnen miteinander verbinden können. Partnerschaft/Liebe: Der Vollmond des Fisches am nächsten Sonntagabend enthüllt Ihre Beziehungslage.

Die mit Pluto gespannte Venus will die Wirklichkeit zeigen, und sie hat etwas Bösartiges. So kann diese Handelswoche in einem Vertrauenszustand beginnen. Mit Pluto gerät die Vene in Spannungen, was sich wie ein Wahrheitstest anfühlt. Die Fisch-Vollmond am Sonntagmorgen deutet darauf hin, dass man sich Gedanken machen kann - oder auch nicht.

Weil es noch mehr zu erzählen gibt.... Diese Woche gibt es ernste Probleme, denen du dich gegenübersiehst, weil es keinen anderen Weg gibt. Die Energie ist in dieser Handelswoche so groß, dass die eine oder andere Erkenntnis gesagt werden muss. Quecksilber ist wieder in direkter Bewegung, steht fast immer noch still, und der Mars ist dabei, die Richtung in direkte Bewegung zu ändern.

Quecksilber in Löwe, in Verbindung mit Jupiter in Scorpio, bezeichnet eine erhöhte Wahrnehmungsleistung, die zum Ausdruck kommt. Aber sie stößt auf eine gewisse Anspannung mit Pluto und wird nicht mehr so schön sein wie am Ende der Handelswoche.

The Fish Full Moon am Sonntagmorgen hat eine Lösung: loslassen und vielleicht auch vergeben. Durch die direkte Bewegungen des Merkurs und ab der nächsten Handelswoche des Mars kann man in eine aktive Zeit zurückkehren, die mit der Verständigung eintritt. Alltag: Jetzt kommt der Mars zum Erliegen, während sich Merkur nach dem Erliegen allmählich wieder bewegt.

Ein weiteres für Sie sehr wichtiges Sternbild ist die Beziehung zwischen Saturn und Urban us, bei der es um Änderungen oder Verlagerungen in der Realität geht. Partnerschaft/Liebe: Weniger als die Liebe: Weniger als das Mögliche. Dabei erweist man sich als Eigenliebe, die angesichts der schweren Steinbockplaneten (Mars, Saturn, Pluto) zwingend notwendig ist.

Der Mars wird in der nächsten Handelswoche wieder in direkter Bewegung sein, der Merkur ist bereits in direkter Bewegung. Es muss diese Woche dein Freund sein, der dir zeigen muss, wie sehr ihm die Zuneigung und die Verbundenheit zu ihm liegt. Die Partnerin macht es Ihnen leicht, in Kontakt zu bleiben. Sie haben sich hohe Ziele gesetzt..... Diese ganze Zeit braucht es viel Courage, um eine schwierige Realität zu sagen, aber es könnte eigentlich Ihr Job sein, dies zu tun.

Vom sorglosen Schütze-Zeichen geht der Vollmond in den schweren Steinbock über und beweist, dass man dafür verantwortlich sein muss. Auf der anderen Seite muss man darauf achten, dass die ganze Mühe nicht bis zum Ende der Kalenderwoche an einem hängen bleibt. Partnerschaft/Liebe: Im Zusammenspiel sind die beiden in Bewegung und sorgen für eine harmonische Verbindung mit Zauber und Verständnis.

Der Schwerpunkt des Geistes wird immer größer ab Dienstags (Mond in Steinbock) und dann weiter ab Donnerstags (Sonne in Virgo, der Mond in Wassermann).

Mehr zum Thema