Standard Kartenleser

Kartenleser Standard

Darüber hinaus verfügen Standardleser optional über ein eigenes Display, auf dem relevante Informationen angezeigt werden. Die Standard-Kartenleser und ihre Verwendung für die Online-Identifikationsfunktion. Standardkartenleser zur Nutzung der Online-Identifikationsfunktion (eID-Funktion) Standard-Kartenleser haben eine eigene PIN-Eingabe, das so genannte PIN-Pad. Darüber hinaus haben Standard-Lesegeräte wahlweise ein eigenes Anzeigegerät, auf dem die relevanten Daten angezeigt werden. Standardkartenleser werden ausschliesslich für die Verwendung der Online-Ausweisfunktion verwendet.

Standard-Lesegeräte für den Ausweis sind in der Regel erheblich teuerer als Basis-Lesegeräte, aber viel billiger als komfortable Kartenlesegeräte für den Ausweis. geprüfte Standard-Kartenlesegeräte oder werden ausdifferenziert.

Kartenlesegeräte - Preise, Funktion und Herstellung

Basic-Leser sind die einfachen Leser ohne Anzeige und Pin-Eingabefeld für den neuen Ausweis. Diese werden für die Online-Identifikation (eID) verwendet und können nicht für die neue Qualified Electronic Signature (QES) verwendet werden. Basiskartenleser sollen aufgrund ihres günstigen Preisniveaus die Annahme der eID-Karte und vor allem die Online-Identifikation bei den Bürgerinnen und Bürger anheben.

Aus diesem Grund werden solche Produkte im Rahmen des zweiten Konjunkturpakets vom Bund subventioniert und von einigen Partnerunternehmen zum Teil zu einem reduzierten Preis oder unentgeltlich an ihre Abnehmer verkauft. Malware wie Trojaner können im ungünstigsten Falle Ihre PIN-Eingabe auf Ihrem Computer abhören und Ihre ID-Karte mißbrauchen, wenn sie sich noch auf dem Leser befindet. Außerdem sollten Sie Ihren Ausweis nie längere Zeit als notwendig auf Ihrem Chipkartenleser haben.

Nähere Informationen zum Thema sicherer Umgang mit dem neuen Ausweis erhalten Sie hier. Die Standard- oder Komfortleser schützen jedoch noch besser vor Missbrauch, da sie über eine eigene Klaviatur verfügen. Im Vergleich zu Standard- und Komfort-Kartenlesern sind die Anschaffungskosten eines solchen Geräts vergleichsweise gering. Dies sind die Bausteine SCL011 (mit Security Kit für 24,95 bei Conrad) und SCL011 von SCM Microsystems und der cyberJack RFID Basiskartenleser (34,95? bei Conrad) von ReinerSCT.

Andere Kartenleser zur Zulassung geplant*: - Automatische Übersetzung der Beschreibung des Herstellers: ACR125 plus (kontaktlos) & ACR128 Dual-Boot ( "dual") von ACS - Advanced Card Systems Ltd. nicht für die Zulassung vorgesehen:

Standardkartenleser zur Verwendung der eID-Funktion

Standard-Kartenleser sind mit einer Tastatur zur Erfassung der PIN (PIN-Pad) ausgestattet. Einige Standard-Kartenleser haben auch ein Geräte-Display, mit dem die Information (PIN) visuell dargestellt werden kann. Die PIN für die Nutzung der eID-Funktion (Online-Identifikationsfunktion) kann daher über den Kartenleser vorgeben werden. Derartige Kartenleser können als sicher angesehen werden.

Das cyberJack wave ist ein handelsüblicher Kartenleser von REINER SCT. Das cyberJack comfort ist ein Komfortkartenleser von REINER SCT. Standard ID-Kartenleser sind in der Regel teuerer als einfache Lesegeräte.

Mehr zum Thema