Spirituelle Werte

Geistige Werte

Ich wurde heute gebeten, über Gewaltlosigkeit und spirituelle Werte in der modernen Welt zu sprechen. Ein einfacher Leitfaden, um Ihr eigenes Wertesystem sichtbar zu machen. Geistigkeit - Werte-Enzyklopädie Vom Lateinischen "sp?rit?s (spiritus)" = "Atem, Seele, Begeisterung", von " www.

spiritus " = "Ich atme" und "sp?r?re" = "atme" abstammend. Nach DWDS. de (21.01. 2018) leitet sich das Nomen " spirituality " vom englischen Wort " spiritual " ab. Bewusste Existenz als Geistlichkeit mit Innenleben, als spirituelles Sein. Dieses Verhalten beruht auf dem Gedanken oder der Bewusstseinsform, dass das Selbst ein "geistiges Wesen" ist, das keinen körperlichen Hintergrund hat.

Auflistung der antiken geistlichen Texte, die die heutigen globalen, europäischen, amerikanischen und deutschsprachigen Kulturen geprägt haben. Geistigkeit im Sinn der Imagination ist ein Wertsystem, das sich - je nach kulturellem Einfluss und Bedingtheit - in der Regel aus gewissen Wertvorstellungen zusammensetzt. "Die Geistigkeit, das "religio perennis", muss nicht enthüllt werden, sie ist in uns - in unseren Erbanlagen, in unseren Körperzellen, in unserem Verstand.

Es ist - in dem Sinn, in dem C.G. Jung dies erläutert hat - ein Archetyp. "Joachim-Ernst Berendt; aus "Das Leben - ein Klang" "Ich habe immer wieder unterstrichen, dass es egal ist, aus welcher Herkunft man das Quellwasser bezieht, solange es sauber ist und solange das Quellwasser den Menschen den Durst sättigt.

"Vergewissere dich, was du glaubst und weiß, warum du es glaubst, denn wenn du deinen eigenen nicht wählst, kannst du dir Gewissheit verschaffen, dass irgendein anderer Mensch - und vermutlich kein sehr lobenswerter - dich auserwählt. "Herausgegeben am 27.10. 2011 vom YouTube-Kanal "Kath. à la Landeskirche Thurgau " ist der benediktinische Daniel Prandini (Kloster Fischingen) ein begehrter Lehrer für Theologie.

Von seiner eigenen Geistigkeit, von den geistlichen Wegen der zu ihm kommenden Besucher erzählt er und fordert sie auf, am Abend zu meditieren. Erschienen am 10.06. 2016 im YouTube-Kanal "be light - be love - be ready to receive" Spirituality & Science: Wer ist wem auf der Fährte? Aber immer mehr Forscher haben den Mumm, Ergebnisse aus der Quantumphysik und Philosophie auf den Alltag anzuwenden.

Die Führung zum geistlichen Aufbruch! Für jetzt ist der Zugang zu unserem innersten Glück, zum ewigen Sein, zum Friede, nach dem wir uns sehnen, den wir suchen, der uns das ganze Jahr über verfolgt, jagt und vermisst. Es besticht durch seine Schlichtheit und Gedichte und ist ein Augen- und Herzensbrecher für alle, vom Einsteiger in spirituelle Dinge bis zum "alten Hasen".

Der legendäre Radio-Pionier und Verfasser verschiedener Standard-Werke des Jazzes, Joachim-Ernst Berendt, fordert Naturforscher, Musikanten, Ethnologen, Cybernetiker, Mythen und Vernunftforscher auf, den Sound der Erde zu entdecken. Aus dem Vorwort: "Am Ende meines volkskundlichen Buches "Der Ego-Tunnel" sagte ich, dass in der nun einsetzenden geschichtlichen Umbruchphase die grösste prinzipielle Aufgabe die Fragestellung sein könnte, "ob und wie angesichts unserer neuen Lage geistige Ehrlichkeit und Geistigkeit je in Einklang gebracht werden können" (S. 338).

Zugleich faßt sie zum ersten Mal in Schriftform die wesentlichen Überlegungen eines von mir am 26. Oktober 2010 in Berlin gehaltenen Vortrages als Abschluß einer fächerübergreifenden Tagung zum Themenkomplex "Meditation und Wissenschaft" zusammen, die bereits seit einiger Zeit in verschiedenen Videoaufnahmen und Transkripten im Netz im Umlauf ist.

Mehr zum Thema