Spirituelle Beratung

Geistige Beratung

Welche Probleme kann ich spirituell lösen? Wie arbeite ich als spiritueller Lebensberater? "Die Spiritualität ist die bewusste Interaktion des Bewusstseins mit sich selbst. Dabei begleite ich Menschen auf ihrem persönlichen und spirituellen Weg. Spirituelle Kinesiologie und spirituelle Lebensberatung.

spirituelle Beratung

Und *Soul Fairy* ist der Medienname, den ich aus der spirituellen Umgebung habe. Diese Bezeichnung hat ihre ganz eigene Aussagekraft & zugleich auch eine bedeutende Aufgabenstellung, die ich von ganzen Herz, mit meinem ganzen Wesen, sowie in meiner Macht stehe, zu deren Lösung. zur Seite, begleiten und unterstützen Sie, auf Ihrem Lebens- und Entwicklungspfad weiter.

Aus der Macht der Nächstenliebe heraus helf ich dir, deine über viele Male verteilte Seelenteile zu vereinigen, um wieder freundlich und engagiert in deiner schöpferischen Macht tätig zu werden.

Gern und von ganzem Herzen führe ich Sie zu einem Teil Ihres Lebens, das ich nicht auflösen kann. Engel-Kontakte, * Blockade Aufhebung, Chakra-Balance, Fokus: * Karmapartnerschaften & Beziehungen, Ich habe Verständnis dafür, dass ich keine Informationen über rechtliche Angelegenheiten und gesundheitliche Probleme bereitstelle. Die Konversation mit mir ist kein Ersatz für eine medizinische oder heilende Therapie.

Die Licht- und Kraftarbeit ist kein Ersatz für einen Arztbesuch, eine Heilpraktikerin oder einen psycholog.

Berufliche geistliche Lebenshilfe: Es gibt sie!

Eine delikate Mixtur aus Geldern und geistlicher Unterstützung? Wozu ist spirituelle Beratung gut? Welche Probleme kann ich spirituell lösen? Wie kann ich als spirituelle Lebensberaterin arbeiten? Die spirituelle Beratung verheißt Unterstützung bei den mir bekannten Themen und Problemen: Du erlebst eine spirituelle Krisensituation, eine Sinn- oder Vertrauenskrise, weil ein gewisses Geschehen deines Lebens durchbrochen hat.

Bei Ängsten, Kummer, Suchtproblemen, Depression, Trennungs- und Beziehungsprobleme sucht man spirituelle Unterstützung. Die Menschen fragen sich, welche höhere Bedeutung haben sie für ihre spirituelle Entfaltung oder haben sie gewisse Erfahrungen gemacht? Du brauchst fachkundige spirituelle Beratung zu den Themenbereichen:...: Seelen-Partner und Doppelseele, Geschlecht und Geistigkeit, Kundalini Symptome (siehe www.martin-dierks.de/kundalini-erwecken), Umgang mit spiritueller Anleitung, Re-Inkarnation und Karmas, Energie-Probleme, z.B. energische Chakra-Attacken.

Die spirituelle Bedeutsamkeit von Erkrankungen interessiert Sie, weil Sie z.B. mit einem Krebsleiden oder auch mit einer Krankheit und einem Schmerz zu tun haben. Die Menschen brauchen spirituelle Unterstützung beim Tode oder werden auf andere Art und Weisen mit dem Tode in Berührung gebracht. Das, was ein geistlicher Lebensreferent tut, ist nirgendwo bindend reguliert. Beratungssuchende sollten immer gut über die Qualifikationen, Methoden und Ziele informiert sein, mit denen sie beraten werden.

Mein eigener professioneller Rat basiert auf dem Folgenden: Es gibt drei Möglichkeiten der Beratung: viel psychologisch-geistige Erfahrungen mit mir und den Kunden, einfühlsame Intuitionen und das Erfassen des tiefen "Sinns" von Geschehnissen, Erkrankungen, Lebensumständen uvm. Meine Erfahrungen mit geistlichen Inhalten aller Couleur kombiniere ich mit der psychologischen Beraterkompetenz als Heilpraktikerin.

Gern gebe ich den Rat suchenden Menschen die höhere Bedeutung Ihrer Erfahrungen weiter, zeig ihnen neue Möglichkeiten und fördere ihre spirituelle Entfaltung. Eine spirituelle Lebensberaterin wird helfen. Eine spirituelle Lebensberaterin unterstützt z.B. bei verschiedenen Lebenslagen. Andernfalls helfen Lebensberatungen, die inneren und äußeren Fesseln zu durchbrechen. Zu den Beratungsangeboten für meine spirituelle Lebensbegleitung am Telefon, im Internet oder in Regensburg.

Diejenigen, die spirituelle Hilfen verkaufen, z.B. als Lebensberater, haben oft ein schlechtes Gespür dafür. Aber das Geldverdienen mit Geistigkeit muss keine bedenkliche Verbindung sein. Eine delikate Mixtur aus Geldern und spiritueller Unterstützung? Ich hatte als Heilpraktikerin und psychologische Astrologin immer bezahlten Rat und Tat mitgebracht. Dieses Werk hatte schon immer eine spürbare spirituelle Note, so dass es oft eine spirituelle Unterstützung im weiteren Sinn war.

Aber als ich begann, ausdrücklich die sogenannte "spirituelle Lebensberatung" zu bieten, spürte ich zum ersten Mal die vielschichtige Verbindung von Geistigkeit und Geldverdienen. Spirituelle Einstellung und Bezahlung, habe ich dann herausgefunden, dass viele Menschen sich als schlechter Gegensatz fühlen. Diejenigen, die mit geistlicher Tätigkeit im weiteren Sinn etwas erreichen, haben kaum ein unbeschwertes, unparteiisches Verhältniss zu ihr.

Es ist natürlich in der Art der Geistigkeit, uns vom stofflichen Geschehen wenigstens grundlegend abzulenken. Viele flüstern daher mit leiser Stimme, dass geistliche Beratung und geistliche Unterstützung nichts kostet. Ein spiritueller Helfer "verkauft" nur wie ein Brot? Ungeachtet des grundlegenden Widerspruchs zwischen Geistigkeit und Kapital können beide eine gute Beziehung herstellen.

Bei mir sind Geistigkeit und Reichtum über die beiden sogenannten Mond-Knoten (karmische Lebensaufgabe) verknüpft. Eine der karmischen Aufgaben im Leben ist es, durch die Transformation der Geistigkeit professionell zu arbeiten (Haus 12, Skorpion) (Haus 6, Stier). Das passiert zum Beispiel durch bezahlte geistliche Beratung. Egal ob spirituelle Beratung oder andere spirituelle Hilfe: Wie bei jeder kostenpflichtigen Aktivität hängt alles von der Art der geleisteten Dienste ab.

Idealerweise wäre es ein Teil von " den Himmels (geistige Dinge) auf die Welt zu holen (Beruf, Geld) ", mit geistigen Dingen professionell sein. Egal ob in einer spirituellen Beratungspraxis oder einer anderen spirituellen Hilfe: Diese Frage der Qualität unterscheidet die reichlich vorhandene Düppel von der des Weizens. Als spirituelle Lebensberaterin erfüllen auch alle, die für drei Cent pro Min. Rat suchende Menschen mit Hellsehen erschrecken oder ein Wundermittel versprechen, den beschriebenen Zusammenhang - aber nicht sehr aufbauend.

"Spiritualität auf die Welt bringen" und "konstruktive spirituelle Beratung" hört sich gut an. Im Unterschied zum beispielhaft einfachen und " wertvollen " Bischof Franziskus wohnen viele sehr reich. Wenigstens die Ältesten werden sich noch an die berühmte Rolls-Royce-Flotte von Bhagwan (Osho) oder die anschließenden Kämpfe um Bargeld nach dem Tode von Maharishi, dem Gründer der Transzendentalen Betrachtung, errinern.

Diese Aufzählung wäre unendlich und macht Voreingenommenheit gegenüber bezahlter geistlicher Beratung und ähnlichen geistlichen Hilfsmitteln nachvollziehbar. Wenn jemand für spirituelle Unterstützung bezahlt wird, sei es ein Rat oder etwas anderes, assoziieren wir unbewußt einen solchen Mißbrauch damit. Aber auch die konstruktiv positive Seite ist vorhanden. Eine spirituelle Lebensberaterin stellt dies mit einem guten Job unter Beweis, der sein Honorar zahlt.

Lediglich ein guter Einfall, der für den Beratungssuchenden einen Unterschied macht, kann viel mehr sein als der Rat. Wenn man Sachbücher kauft, ist der Austausch von materiellen Gütern (Geld) in geistiges Eigentum (Buchwissen) für jeden vollkommen in Ordnung. Weshalb nicht gerade für Spiritualitätsbücher oder gar für eine berufliche spirituelle Beratung?

Unter der Voraussetzung, dass der Lieferant oder die Verkäuferin gute Leistungen erbringt. Nicht er ist es, der dem Menschen hilft, sondern das ihm, denn "Geld ist ein guter Knecht, aber ein böser Meister" (Francis Bacon). Entscheidend ist: Ist die spirituelle Beratung und der Vertrieb des Geistigen im Allgemeinen ein kommerziell-egoistischer "Abriss" höherer Werte?

Braucht man mehr für einen besseren Sinn und trägt das geistliche Element in das Menschenleben ein? Wozu ist Spiritualität in diesem Falle da und wann steht eine aufbauende spirituelle Unterstützung zur Verfügung? Zu den Beratungsangeboten für meine spirituelle Lebensbegleitung am Telefon, im Internet oder in Regensburg.

Mehr zum Thema