Spirituell was ist das

Was ist das spirituell?

In der Studie wurde weiter zwischen "nicht religiös, nicht spirituell", "religiös, nicht spirituell", "nicht religiös, spirituell" und "religiös, spirituell" unterschieden:. Was ist ein spiritueller Mensch? Diese Frage kann nur beantwortet werden, wenn man weiß, was "spirituell" bedeutet.

DIE SPIRITUALITÄT? - ODER: WAS IST SPIRITUELL?

DIE SPIRITUALITÄT? - ODER: WAS IST SPIRITUELL? Und was ist Geistigkeit? Nach wie vor scheinen viele Menschen den Ausdruck "Spiritualität" mit Religiosität oder esoterischem Denken zu assoziieren. Geistigkeit, oder die Möglichkeit, geistig zu erkennen, heißt in meinem Verstehen nichts anderes, als dass man empfindlich ist, etwas Intuitives oder auf einer mental-geistigen Stufe zu erkennen und zu erleben.

Geistig zu sein heißt also für mich: immer meine eigenen geistigen und geistigen Kräfte zu empfinden; sich mit jedem und allem in Verbindung zu setzen; mit dem gesunden Verstand und der Weisheit des Herzens zu entscheiden; mehr und mehr in Harmonie mit mir und der Umwelt zu kommen; mehr Bewusstsein, Aufmerksamkeit und Zuversicht zu entfalten; in der Jetztzeit zu sein!

Man ist es gewöhnt zu horchen, zu schauen, zu schmecken, zu stinken und zu spucken. Das geistige Wahrnehmungsvermögen - man kann es auch spirituell-spirituelle oder intuitives Wahrnehmen nennen - ist oft nur gering oder gar nicht ausprägt. Es geht um das Verstehen oder Empfinden mit dem Herz.

Sobald wir das Vertrauen des Herzens und das Gefühl, ein sicherer Begleiter zu sein, erst einmal erkennen, sind wir geistig mit allem verknüpft. Spirituelle Befähigung ermöglicht es uns, Lösungen für unser eigenes Verhalten zu entwickeln, die uns auf unserem Weg helfen. Mit ihnen erkennen wir etwas, das durch unser Seh- und Hörvermögen nicht unmittelbar erreichbar ist.

Wer der geistigen Dimension mehr Platz in seinem Bewußtsein geben will, sollte ab und zu mal in meinem BLOG nachsehen. Meine Serie "Spirituelle Übungen" ist da. Ich möchte Sie mit diesen Aufgaben ermutigen, Ihre eigene intuitiv-geistige Sichtweise zu erlernen. Letztendlich geht es darum, sich selbst zu lieb gewinnen, seine eigenen Anliegen, Begabungen und Begabungen ernst zu nehmen und sein Herz zu verfolgen.

Viel Spaß beim Erkunden der eigenen geistigen Kräfte! DIE SPIRITUALITÄT? - WAS IST SPIRITUELL?

Mehr zum Thema