Sonnenhoroskop 2017

Solarhoroskop 2017

Auch im Horoskop dreht sich alles um die Sonne. Solar-Horoskop In den Tagen nach ihrem Übergang zur Muttergottes am 24. September kommt die Ordnungskraft der Sonnenstrahlen voll zur Entfaltung. So wird am Abend des 2. Augusts die aufgehende Sonnenbrille zum Saturn, in der Abend des 2.

Augusts zum Saturn. Bei Vollmond an diesem Tag, am Samstag, den 27. September, gibt es einen Venus-Pluto-Platz.

Der Mars wird nach vielen Tagen des Niedergangs am kommenden Wochenende in direkter Bewegung sein. Quecksilber und Jupiter werden am Freitag, den 29. April, quadriert. In den Monaten Juni und Juni gab es auch diesen Punkt, nun wiederholte er sich ein drittes Mal innerhalb weniger Monate. Mercury und Venus bieten Ihnen am dritten Tag eine wunderbare Möglichkeit, nach schönen und nützlichen Dingen zu suchen.

Auch ihr Sexstil fordert zum Mitreden auf. Der Merkur verwandelt sich am sechsten Septembers in die Muttergottes. Schon einen Tag später formt er ein Trigonal zu Saturn und Ulranus. Auch diese beiden Welten befinden sich in der ersten Woche des Septembers im Dreieck zueinander. Auch die Befürchtungen der gleichzeitigen Sun-Neptun-Opposition können aufkommen.

Der Platz von Mars und der Venus bricht am Samstag, den 28. August wegen schwelender Partnerschaftskonflikte aus. Der Neustart ist am Jungfrau-Neumond am 09. September möglich. Für einen kurzen Zeitraum verleihen die Sonne als auch der Vollmond dem Geist die Vorherrschaft. An diesem Tag kommt die Vene zum Scorpio, zwei Tage später der Mars zum Wassermann.

Der Sonnenschein gibt am Sonntag, dem 11. August, große, ja sogar hervorragende Erlebnisse. Ihre Sexualität zu Jupiter und ihr Trigonal zu Pluto erfüllen jeden Wunsch und bringen jede Bemühung zum Erfolg. Auch zwischen Jupiter und Pluto funktioniert in dieser Zeit ein Sextils. Das Datum ist der 1 2. September. Was? Der Kampf der Vene, die am Samstag, den 13. August, eine Art Widerstand gegen diesen Gegner darstellt, hält Explosivstoffe in ihren Bindungen.

Doch schon am dreizehnten Septembers wird ihr Sexstil zum Saturn, was ihrerseits Geborgenheit und Loyalität versprechen. Unsicherheiten können auftreten, wenn Merkur am kommenden Tag im Gegensatz zu Nikotin steht. Alles kann am sechzehnten Septembers aufgeräumt werden. Merkur steht dann im Dreieck mit Pluto und im Sextile mit Jupiter.

Der Platz vom Mars zum Großraumdom, der um den 17. August herum große Ruhelosigkeit, Angst und hektische Eile auslöst. Kurze Zeit vor Herbstbeginn, am  21. Septembers, steht die Verbindung zwischen dem Sonnenlicht und dem Quecksilber. Quecksilber geht am Abend des 20. Septembers in die Waagschale, am Abend des 20. Septembers in die Waagschale, am Abend des 20. Septembers in die Waagschale. Die Jungfrau-Zeit wird von zwei großen Erfolgswinkeln begleitet: dem Triumphbogen Saturn-Uranus und dem Jupiter-Pluto des Sextils.

Mehr zum Thema