Seherin

Wahrsagerin

Cassandra, eine Seherin der griechischen Mythologie, soll den Trojanischen Krieg vorhergesagt haben. In Swedenborg, von dem unser Visionär nichts weiß, finden wir auch eine Erinnerung an diese Kreise. Der Visionär von Prevorst Friederike Hauffe. Viele Beispiele für übersetzte Sätze mit "Seherin" - französisch-deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für französische Übersetzungen. The Seeress of Prevorst: Öffnungen über das Innenleben des Menschen und über das Einbringen einer geistigen Welt in unsere.

mw-headline" id="List_of_known_seers">Liste der bekannten_seers="mw-editsection-bracket">[edit&action=edit&section=1" title="Edit section: Auflistung der bekannten Seher">Editieren des Quellcodes ]>

Seher als Propheten und Wahrsager wurden von den Germanen und Kulturkreisen von der Altertumsgeschichte bis zum Mittelalter miterlebt. Ganna, ein Seher, der laut Cassius Dio (67,5) zur Zeit der Domitianer in hoher Ehre unter den Semnons war. Ein literarisch- fiktiver Empfang eines heidnischen Sehers ist in der Gestalt von ?órbjörg lítilvölva aus der altnordischen Sagenliteratur in der Eiríks-Saga ruða zu finden.

Verlagshaus Moritz Diesterweg, Frankfurt am Main 1944 Reinhold Bruder: Die Germanin im Licht der Runenschrift und der Alten Geschichtsschreibung. Stefan Sonderegger (Ed.): Quellen zur Sprach- und Kulturwissenschaft geschichte der deutschen Völker, Neue Folge Bd. 57 (181), Verlagshaus De Gruyter, Berlin - New York 1974, ISBN 3-11-004152-9. Ånders Hultgard: Seherinnen. auf Englisch.

Heinrich Beck, Dieter Geuenich, Heiko Steuer (Hrsg.): Relexikon der germanischen Altertumskunde, Band Nr. 28 De Gruyter, Berlin - New York 2005, ISBN 3-11-018207-6, S. 113-121 Rudolf Much: Die Germania des Tacius. Hochschulverlag Winter, Heidelberg 1967 Franz Rolf Schröder: Quellensammlung zur religiösen Geschichte der Germanen. Verleger De Gruyter, Berlin and Leipzig 1933 Rudolf Simek: Wörterbuch der deutschsprachigen Mytologie ( "Lexikon der deutschsprachigen Mythologie" = Kröners-Taschenausgabe, vol. 368).

Kröner, Stuttgart 2006, ISBN 3-520-36803-X, S. 367-369, Sabine Tausend: Germanen Seher In: Klaus Tausend: Im Innern Germaniens - Das Verhältnis der Germanen vom ersten Jahrhundert v. Chr. bis zum zweiten Jahrhundert n. Chr. In: Geographica Historica, Band Nr.: 25th Verlag Franz Steiner, Stuttgart 2009, ISBN 978-3-515-09416-0, S. 155-174. ? Simek: S. 367 ff.

S. 11. ? Simek: S. 463. ? Simek: S. 485. ? Vieles: S. 170.

Er wird die ganze Stadt regieren.

Der unheimliche Visionär Baba Wanga (?) verblüfft wieder einmal die ganze Weltöffentlichkeit. "Das ist etwas unklar, zumal Baba Wanga ihrem Vladimir keinen Namen gegeben hat. Auf der ganzen Erde gräbt man daher mit Entsetzen aus, was die Weissagerin über Russland gesagt haben soll (was nicht so einfach zu überprüfen ist, da sie selbst nichts niedergeschrieben hat).

Die Befürworter sind der Meinung, dass Baba Wanga kein normales Beben, sondern einen brutalen Kampf zwischen Russland und der Türkei bedeutete. Vor dem Hintergrund des syrischen Konflikts ist dies ein regelrecht unheimliches Bild - zumal Baba Wanga auch dort den Kampf vorhergesagt haben soll, einschließlich des ISIS-Terrors. Sie wurde 1911 als Ewangelia Pandeva Guschterowa im jetzigen Makedonien getragen.

Sie wurden durch ihre Vorstellungen (angeblich waren etwa 80-prozentige Wahrheiten wahr) immer wieder berühmt. Abgesehen von einigen wirklich tollen Toren war Baba Wanga auch manchmal sehr weit weg.

Auch interessant

Mehr zum Thema