Sdhc Kartenleser test

Sdhc-Kartenleser-Test

Die Adapter passen auch in normale SD-Kartenleser. Testen Sie Kingston SDHC Speicherkarte und Kartenleser 15-in-1 Mit diesem Test soll den Differenzen zu herkömmlichen handelsüblichen Steckkarten auf den Grund gegangen werden. Die ursprüngliche SD-Standard lässt nur zwei GB große Speicher. Nicht alle Geräten können diese Karte jedoch lesen, da sie an der Schwelle der Vorgabe liegt. SD 2.

0-Speicherkarten werden als SDHC (High Capacity) bezeichnet. 4.

Klasse 2, 4 und 6 mit garantierter Schreibrate von 2, 4 bzw. 6MB/s. Königston Kartenleser für 15 in einem Gerät durchgeführt. Der Kingston SD6/4GB erzielt eine Leseleistung von 17,5 MB/s (1. 055 MB/Min) und eine Schreibleistung von 7 MB/s (420 MB/Min) im PIXO Kartenleser MSR-PRO. Die Hochgeschwindigkeits-SD-Karte (Panasonic RP-SDK512E1A) hat 16 MB/s Lesen und 12 MB/s Schreiben im selben Kartenleser erzielt.

Sie haben jedoch eine Leistungsgarantie, dass für für die meisten digitalen Kameras ausreichend ist. Die SDHC Class 6 ist in der FX-07 von PANASONIC, einer kompakten Kamera mit schneller Serienaufnahme, nicht träger als die High-Speed-SD-Karte. Im Endlos-Serien-Modus werden mit beiden Kartenarten fortlaufend 2,3 Bilder/Sekunde erzeugt. Eines sollten Sie nicht vergessen: Eine SDHC-Karte kann nur in SDHC kompatiblen Geräten  gelesen werden!

"Ältere Kartenleser und digitale Kameras können die Karten nicht verwenden. So kann ich die Kingston SD6/4GB für allen SDHC-Kameras, die nicht mehr als 6 MB/s können, weiterempfehlen. Für Mit einer speziellen Hochgeschwindigkeitskarte können schnelle digitale Kameras sinnvoll sein. Das Kingston Kartenlesegerät verfügt über 4 Steckplätze Steckplätze Steckplätze für CF I, CF II, MD, SM, SD, SDHC, MMC, Memoriestick Pro und Pro Duos.

Etwas hakig gehen die Karten in die Steckplätze. Das Kartenlesegerät wird unter Windows XP ohne Treiber-Installation verbunden und erzeugt 4 Antriebe. Dieses Verfahren ist anscheinend nur die Repräsentation der Laufwerkssymbole zuständig und kommt nicht ohne Adminrechte aus. Der Kingston FS-HS215/1 erfüllt jedoch seine eigentlichen Aufgaben des Lesens und Schreibens auf Speicherkarte sehr gut.

Die Lesegeschwindigkeit beträgt bis zu 14MB/s. Ich habe neben der Kingston SDHC-Karte auch SD-, CF- und MS-Karten erprobt. Das Kingston Hi-Speed 15-in-1 Kartenlesegerät ist auf jedenfall ein echter Gewinn, es ist schlägt mein alter Referenzkartenleser..... Der USB 3.0 Modell Kingston Media Reader FCR-HS4 ist das Nachfolgermodell.

Auch interessant

Mehr zum Thema