Sd Kartenleser Treiber

Treiber für SD-Kartenleser

Die vorhandenen Treiber sind auf dem neuesten Stand. Der interne SD-Kartenleser wird von meinem PC nicht mehr erkannt. Laut Gerätemanager sind auch die Treiber auf dem neuesten Stand.

Die SD-Karte wird nicht erkannt: Um das Windows-Problem zu beheben, gehen Sie wie folgt vor

Wenn eine SD-Karte von Windows nicht anerkannt wird, kann dies mehrere Gründe haben. Ich zeige Ihnen, wie Sie das Rätsel auflösen. Jeder der nachfolgenden Lösungsansätze kann das Projekt vorantreiben. Manuelles Starten: Die Arbeitsstation öffnen, z.B. durch Betätigen der Tasten[Windows] +[E]. SD-Karte: Nehmen Sie die SD-Karte aus dem Rechner und reinigen Sie die Geräte.

Es ist nicht sicher, ob die SD-Speicherkarte oder der Rechner den Defekt verursacht, deshalb sollten Sie die SD-Speicherkarte an einen anderen Rechner anschließen. Falls die SD-Speicherkarte dort anerkannt wird, befolgen Sie die Anweisungen im folgenden Abschnitt. Formatieren: Wenn Windows anzeigt, dass die SD-Speicherkarte vor der Verwendung zu formatieren ist, gibt es keinen Weg daran vorbei.

Starten Sie dieses Handbuch erst, wenn Sie wissen, dass sich das Fehler nicht auf der SD-Karte, sondern auf dem Computer befindet. Sie können die SD-Karte zuerst mit einer Videokamera an den Computer anschließen. Betätigen Sie die[ [Windows] +[R] Taste simultan, so dass sich der Menüpunkt "Ausführen" aufklappt.

Hier können Sie in der Auflistung der installierten Geräte nach dem SD-Kartenleser Ausschau halten. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Treiber, um ihn zu erneuern oder ihn komplett zu entfernen, und führen Sie dann eine Neuinstallation durch. Anmerkung: Wenn Sie den Treiber nicht in der Treiberliste vorfinden, bedeutet dies nicht zwangsläufig, dass er nicht vorhanden ist. Sie sollten in diesem Falle jedoch den entsprechenden Treiber ermitteln und nachinstallieren.

Windows 10 - SD-Kartenleser ist defekt.

Dank Peter.Star, alles ist richtig, nur - unzufriedenstellend. Ein fehlender PCI-Baustein wurde entdeckt - ein Treiber (Chipsatz) wurde gesucht und installiert - Neustart -> Software funktioniert! Jetzt kann ich auch einen IEEE 1394-Hostcontroller und einen native SD-Hostadapter im Gerätemanager sehen. Beide sind standardkonforme Treiber. Sollten Sie weiterhin Schwierigkeiten haben, aktivieren Sie die entsprechenden Geräte (insbesondere 1394) im Bios unter SystemConfiguration/MiscDevices.

Danke, dass Sie dies als Reaktion ausweisen. Inwiefern sind Sie mit dieser Lösung einverstanden? Inwiefern sind Sie mit dieser Lösung einverstanden?

Mehr zum Thema