Sd Kartenleser Pc

SD-Kartenleser Pc

mit OTG-Funktion für PC und Notebooks Smartphones / Tablets. Kartenleser, intern, Adapter, PCMCIA, Typ II, PC-Karte, Compact F. Typ:.

SD-Kartenleser: Was Sie beim Einkauf berücksichtigen sollten

Inhaber von digitalen Kameras, Smartphones und USB-Sticks wissen, dass ein SD-Kartenleser den Datentransfer von einem zum nächsten Endgerät erheblich erleichter. Die folgende Beschreibung soll dem Anwender beim Erwerb eines geeigneten SD-Kartenlesers helfen. Zahlreiche Gerätehersteller wie z.B. digitale Kameras haben ein eigenes SD-Speicherkartenformat erstellt, das es dem Anwender schwer macht, den benötigten Kartenleser zu bestimmen.

Wenn es nach den Vorgaben der Hersteller gehen würde, müsste der Anwender für jede Karte einen eigenen Kartenleser haben. Glücklicherweise gibt es die so genannten Multikartenleser, die mit verschiedenen Formaten ausgestattet sind, sei es die Multimediakarte ( "MMC"), die sichere digitale Karte (SD) oder die XD-Bildkarte. Der Kauf eines Multikartenlesers ist jedoch nur dann zweckmäßig, wenn unterschiedliche Speicherkartenformate zur Verfügung stehen.

Was muss ich beim Einkauf eines SD-Kartenlesers beachten? Bevor Sie einen Kartenleser kaufen, sollten Sie sich über einige der technischen Einzelheiten der zur Verfügung gestellten Geräte unterrichten. Hinsichtlich der Schnelligkeit, d.h. der Übertragungsgeschwindigkeit von der Karte zum Rechner, gibt es einige klare Abgrenzungen. Mit einer höheren Drehzahl kann der Benutzer letztendlich Zeit bei der Übertragung der Daten sparen.

Manche Kartenlesermodelle laufen mit nur 80 Mb/s ( "Megabyte pro Sekunde"), während andere mit mehr als der Doppelten Arbeitsgeschwindigkeit auskommen. Schreibegeschwindigkeit ist die Schnelligkeit, mit der das Laufwerk an ein anderes Laufwerk übertrag. Die Auslesegeschwindigkeit ist dagegen die maximale Datenübertragungsgeschwindigkeit, mit der ein anderes Endgerät, z.B. ein PC, auf die Karte einlesen kann.

Damit Sie nicht unnötig Zeit vor dem Monitor verschwenden, während Sie auf den Abschluss des Kopiervorgangs oder der Datenübermittlung warten, ist es empfehlenswert, vor dem Einkauf auf die Schnelligkeit des Lesers als wesentliches Kriterium zu achten. Ein Sticker auf der Verpackung kann bereits Auskunft über die Drehzahl erteilen.

Anwender n, die oft Dateien wie z. B. Video oder Foto von einer Karte auf ein anderes Speichermedium transferieren, sollten daher dringend nach einem Leser mit USB 3.0-Unterstützung suchen. Soll ein PC oder Notebook neu gekauft werden, könnte man sich für ein Endgerät mit eingebautem Leser entscheiden.

Bei der Anschaffung eines SD-Kartenlesers sollte immer die Übertragungsgeschwindigkeit berücksichtigt werden. Anwendern, die über eine Speicherkarte in verschiedenen Größen verfügen, wird der Einsatz eines Multikartenlesers empfohlen, um nicht mehrere einzelne Kartenleser mitzunehmen.

Auch interessant

Mehr zum Thema