Schwere Lebenskrise überwinden

Überwindung einer schweren Lebenskrise

Ironischerweise, auch in einer mittelschweren Krise. sind völlig normal und unvermeidlich bei schweren und unerwarteten Lebenskrisen in der Anfangsphase, in der andere Betroffene erzählt haben, wie sie die Krise überwunden haben. Oder, dass Sie an einer schweren Krankheit leiden?

Der Lösungsansatz ist

Die Lebenskrise - wer weiß dieses Schlagwort nicht aus eigener Erlebnisse? Ob die Gesundheitskrise, die Partnerschaftskrise, die Finanz- oder die generelle "Sinnkrise" über das eigene Verhalten im Alltag. Wie kann man in einer solchen Lage die Lebenskrise überwinden?

Im Regelfall sind wir immer an den verkehrten Orten auf der Suche nach einem Weg aus unserer Lebenskrise. Das Hindernis, das es zu überwinden galt, ist der buchstäblich verrückte Geist. Für uns ist es so unglaublich schwierig, dass wir auch in unseren schwersten Lebenslagen die Kontrolle nicht aufgeben wollen und weiter unser ganzes Dasein prägen wollen.

Und doch ist uns das nicht gehorchen! Dieser Umstand wird immer wieder schmerzlich erlebt werden müssen - bis zur innerlichen Bekehrung, der Verehrung zu etwas Höherem. Lebensfreude. Die Zeit der grössten Nöte, des tiefsten Schocks und der anscheinend düstersten Hoffnungslosigkeit gibt uns die Möglichkeit auf ein frisches Dasein.

Das ist ein vertrauensvolles Dasein. Jedem "persönlichen" Bestreben steht der natürliche Lebensweg im Wege. Es waren alle Schocks in meinem ganzen bisherigen Lebensweg, von schwerem Krebs, Scheidung, Hirnblutung bis hin zu Ängsten und Traumata, nötig. Alle repräsentierten "Lernhilfen" des Alltags, um mich auf die Suche nach mir selbst zu schicken.

Die Lebenskrise bringt uns jedoch an einen Ort völliger Ernüchterung - wenn es nicht mehr viel zu tun gibt. Friede im Innern heißt Friede im Äußeren. Interne Konflikte bedeuten aber auch externe Konflikte. Jegliche Form von innerem Schutz oder Wut ist ein Widerspruch und das ist es, was uns in unseren unangenehmen Situationen hält.

Einzig sie führt uns wieder auf den richtigen Weg, damit alle unsere Ziele wieder leicht, rasch und wie von einer "magischen Hand" erfüllt werden können. Seid darauf vorbereitet, euch von allen externen Ängsten und Ängsten abzulenken, um die Lebenskrise zu überwinden. Zu Beginn der 90er Jahre erkrankte sie an einer schweren Krebskrankheit und suchte nach neuen Heilmitteln.

Endlich hat sie den Tumor überwunden, indem sie ihre Ernährungs- und Lebensweise radikal verändert hat. Doch 2010 riß sie das in ihrem Werk geschilderte plötzliche Hirnblutungsereignis plötzlich aus ihrem üblichen Dasein und tauchte sie in ein schweres traumatisches Erlebnis. Erkennen Sie, wer Sie wirklich sind, kommen Sie in Ihre Macht und führen Sie ein erfülltes Dasein.

Mehr zum Thema