Scheidungsberatung

Ehescheidungsberatung

Ehescheidung und Auflösung eines Zusammenlebens. Es kann viele Gründe für das Scheitern einer Beziehung geben. Scheidungsberatung kann helfen! Aber was kostet diese Scheidungsberatung? Bei der Trennungs- und Scheidungsberatung sollten Eltern unterstützt werden, um die Situation nach einer Trennung besser zu bewältigen, d.

h.

Idealerweise sind sich die Beteiligten einig, dass sie sich trennen wollen.

Idealerweise sind sich die Beteiligten einig, dass sie sich trennen wollen. In einem Erstgespräch kann ein Anwalt klären, welche Gesichtspunkte reinen Gefühlscharakter haben und welche Gesichtspunkte juristisch sinnvoll und umsetzbar sind. Gerade aus diesem Grund verschreibt der Gesetzgeber die Anwaltspflicht vor dem Landgericht. Mit dem Anwalt hat er einen ersten fachkundigen Gesprächspartner, dem er seine Lage beschreiben kann und von dem er entsprechende Informationen erwarte.

Besonders das Erstgespräch mit dem Kunden ist uns besonders am Herzen liegend. Auch ein guter Anwalt ist ein guter Hörer. Die Mandantin muss das gute Gewissen haben, dass sie bei ihrem Anwalt in guten Händen ist. Expertentipp: Als Klient sollten Sie nicht damit rechnen, den Anwalt zusammen mit Ihrem Partner zu besuchen und sich zusammen Rat zu holen.

Sie dürfen nicht zwei Personen zur gleichen Zeit unterrichten. Wenn beide Eheleute zur Erstberatung erschienen, konnte der Anwalt keine taktische Beratung erteilen, da dies die Rechtsstellung des Klienten gegenüber dem Ehemann mindert.

Beratung in Familien- und Scheidungsfragen - Trennungen & Scheidungen

Wenn die Zeichen einer Beziehungskriese nicht mehr zu übersehen sind, wenn bereits die Rede von einer Trennungs- oder Scheidungsfrage ist oder wenn es Kontaktprobleme mit den Kinder gibt oder wenn es um Pflege oder Unterhaltsfragen geht, dann ist es an der Zeit, sich schnell kompetent beraten und helfen zu lassen! In der Familien- und Scheidungsberatung vor Ort ist die Anlaufstelle für alle, die im Rahmen einer Trennungs- oder Scheidungsaktion oder bei späteren Schwierigkeiten Informationen und Orientierungen benötigen.

In den meisten Amtsgerichten werden gleichzeitig mit dem Kanzleitag auch Beziehungs-, Ehe- und Scheidungsberatung sowie Rechtsauskünfte geboten, wobei das Beraterteam (bestehend aus einem Rechtsanwalt und einem qualifizierten Ehe- und Familienberater) nicht nur Rechtsfragen behandelt, sondern auch die psychologische Lage und die sozialen Gegebenheiten mitberücksichtigt.

In der Familien- und Scheidungsberatung bekommen Sie von uns ganz konkret Auskunft zu den wichtigsten Themen: Inwiefern kann die elterliche Beziehung zu den Kinder aufrechterhalten werden? Die Familien- und Scheidungsberatung ist kostenfrei.

Mehr zum Thema