Schamanische Heilerin

Schamane Heilerin

Lasst sie uns zusammen heilen. Der Schamane ist also der Heiler in einer Gruppe. Hat der schamanische Heiler dem Menschen halluzinogene Pflanzen nach Belieben gegeben?

Los, nehmen Sie meine Hände.

Los, nehmen Sie meine Hände. lch werde Sie bis zur Quelle dieser Sperre begleiten. Lasst sie uns zusammen abheilen. Los, nehmen Sie meine Hände. lch bringe dich zur Quelle deines Leidens. Lasst es uns zusammen ausheilen. Los, nehmen Sie meine Hände. lch werde dich zum Ausgangspunkt deines Leidens begleiten. Lasst uns ihn zusammen behandeln. Durch schamanische Heilungssitzungen kann ich ein frei heitliches, fröhliches und gesundheitsförderndes Zusammenleben anregen!

Klaudia Leandra

SchamanismusDer Hamanismus ist ethnomedizinisch und unglaublich erregend. Das Schamanentum ist eines der altesten Heilsysteme, die wir je kannten, und es ist auch ein Weg des Herzen, der uns mit unserer Substanz in Berührung bringen kann. Also ist ein Shamane der Heilpraktiker in einer Gruppen. Das Schamanentum ist eine naturverbundene Technik.

Foto 1: Tippi; Foto 2: Schamanen-Trommel; Foto 3: Rahmen einer Schweißhütte; Foto 4: Rauchutensilien; Foto 5: Mohan Rai, Gründerin des Schamanismus-Zentrums in Nepal und Claudia Leandra im Jänner 2009; Foto 6-8: Himalaya-Region in Nepal; A U S B I L D U N G in schamanischer Tradition Schamanisches Wissen nach Lakota und Nepali-Tradition wird vermittelt.

Sie imitiert nicht die Shamanen, sondern regt ihre eigenen Kräfte an. Diese Wege sind ausschliesslich die unschätzbare Grundlage schamanischer Reise, die das Herz aller schamanistisch verwurzelter Kulturkreise ist. Schamanenreisen sind bewusstseinsbildende Fahrten mit der Trommel des Shamanen oder geleitete Traums. Auch das ist sehr nett, aber die Wege fokussieren auf eigenständige Hilfen, die Ihnen ohne jegliche Ressourcen gegeben werden.

Der Weg ist für Menschen, die sich weiterentwickeln wollen und immer einen Berater zur Seite haben wollen. Das Training ist in aufsteigender Reihenfolge und die Wege können individuell gebucht werden. Wenn Sie die Wege 2-4 benutzen, ist eine sichere Fahrt vonnöten. Weg 1: Basics of Nature SpiritualityNach Weg 1 können Sie ohne externe Hilfe in die andere Welt fahren und sich informieren oder beraten lassen und neue Kraft schöpfen.

Ohne Vorbedingung. Inhalte: Weg 2: Schamanische HeilungIn Weg 2 lernen Sie, Kräfte aus dem Jenseits in die wirkliche Umgebung zu übertragen. Der Weg 2 fokussiert auf die Seelenheilung. Sie werden auch lernen, was Sie mit der von Ihnen eingebrachten Kraft tun können. Grundvoraussetzung: Sichere schamanische Reise. Synopsis: Weg 3: Schamanische SchattenarbeitEs heißt Courage, den eigenen Shadow zu betrachten.

Im Weg 3 lernt ihr, in eure eigene Macht zu kommen und eure dunklen Seiten zu verwandeln und zu vernetzen. Grundvoraussetzung: Sichere schamanische Reise. Inhalte: Nur für Teilnehmende, die Claudia Leandra bereits kannten und vertrauensbildend wirken konnten. Weg 4: Schamanische SeelenwiederherstellungPfad 4 bietet eine Vielzahl von Erholungsmöglichkeiten für getrennte Seelenteile und deren Eingliederung.

Das sattelfeste Fahren ist Grundvoraussetzung für diesen Weg. Teaching MethodPro Schamanenweg gibt Ihnen so viele Anregungen, die Ihnen bei der Suche nach Ihrem Weg behilflich sind. Sie lernen, sich mit Ihrer eigenen Energiequelle zu verbinden und erfahren, dass Sie nicht für die Kraft arbeiten müssen.

Das ist alles, was wir brauchen.

Mehr zum Thema