Russische Zigeunerkarten

Zigeuner Karten

Nicht zu verwechseln sind die Zigeunerkarten mit dem russischen Zigeuner-Orakel. Zigeunerkarten; Erlebnisse? Vor ein paar Tagen habe ich mir ein Kartenspiel ausgedacht, das russische Zigeunerkartenspiel. Ich denke, die ersten Versuche haben auch Spass gemacht, ich werde diese Karte in der nächsten Zeit wahrscheinlich häufiger ausprobieren.

Jetzt möchte ich wissen, ob jemand hier schon Erfahrung mit diesen Spielkarten hat.

Wofür benutzen Sie das russische Zigeunerspiel? Besonders die Zeitvorgaben der Spielkarten sind für mich ein kleines Problem. Nach dem beiliegenden Heft meines Deckes verweisen alle Zeichen auf Zeitabschnitte. Guten Tag, Angels Whisper, ich habe das russische Orakel der Zigeuner im Jahr 2013 erstanden. Zu Beginn habe ich viel liegen lassen und es war eigentlich angekommen, was ich lesen konnte, aber ich habe mich nicht lange damit abgefunden, weil ich die Bedeutung des Buches immer wieder lesen musste.

Piatniks Zigeunerkarten liegen und interpretieren und das alles ganz ohne Zögern. Das russische Orakel der Zigeuner hatte keine Eingebung. Die genauen Zeiten finden Sie im Handbuch. Und wie geht ihr jetzt mit den Ausweisen um? Gut, wenn du deine Karte findest.

Roma-Karten

Die Bezeichnung Zigeunerkarten oder auch Zigeunerwahrsagekarten entstand erst gegen Ende des neunzehnten Jahrhundert, als Wahrsagungskarten in grösseren Mengen hergestellt und verkauft werden konnten. Schon vor der Veröffentlichung dieser Karte durch die Fa. in Wien um 1920 gab es ähnlich viele Wahrsager- oder Overlay-Karten. Einige von ihnen wurden im Allgemeinen als Lenormand-Karten beschrieben, auch wenn sie nicht viel mit den dazugehörigen Vorlagen zu tun hatten.

In sechs Sprachversionen zeigen die Schlüsselwörter auf den Landkarten, dass ihr Ausgangspunkt in den Themen und Zeichen des österreichisch-ungarischen k. und k. liegt. Dies zeigt sich zum Beispiel daran, dass das Motiv "Geld durch Arbeit" in den Zigeunerkarten nicht erwähnt wird. Zigeunerkarten dürfen nicht mit dem Orakel der Zigeuner verwechselt werden.

Seine 25 Spielkarten haben jeweils vier rautenförmige Halbmotive (36 Spielkarten im originalen Seni-Horoskop-Orakel). Das Spielfeld ist quadratisch angelegt. Das Wahrsagen geschieht auf der Basis der resultierenden Paare, bei denen sich die beiden benachbarten Kartenhälften zu einem Gesamtbild komplementär zueinander inszenieren. Wegen der Ähnlichkeiten in ihren Abbildungen, Bezeichnungen und Bedeutung werden die Dump-Karten oft irrtümlich mit Zigeunerkarten gleichgesetzt oder durcheinander gebracht.

Gypsy Cards unterscheidet sich von vergleichbaren Kartensätzen dadurch, dass sie nicht numeriert sind. Heute sind die Zigeunerkarten ein immer populäreres Mittel zur Vorhersage der Zukunft, aber das Wissen über diese Karte ist noch recht klein und es gibt nur wenig Information. Namen der 36 Zigeunerkarten; da diese nicht numeriert sind, in alphabetischer Ordnung ihrer englischen Terminologie:

Auch interessant

Mehr zum Thema