Runen Orakel

Runisches Orakel

Diese Runen können auch für Orakelzwecke verwendet werden, um uns zu korrektem und rechtzeitigem Handeln zu führen. Dreimal Runen schleudern Wirft Runen und erhält - wie in früheren Tagen - eine Prophezeiung. Es gibt drei Steinchen zu würfeln in diesem Klassiker. Schon beim ersten Würfen versuchen Sie, etwas über die Geschichte zu lernen. Anhand des auftretenden Runencharakters lassen sich interpretieren, welche Einflussfaktoren in früheren Jahren wirkten und vielleicht auch heute noch wirken.

Der zweite Wurfgeschoss soll die Anwesenheit beleuchten. Sie zeigt einen wichtigen Einfluß, der insbesondere das Zusammenleben mitgestaltet. Die dritte Streu schaut in die Richtung der Zeit. Abhängig davon, wie der Felsen herunterfällt, wird er auf freundliche oder dunkle Weise deuten. Fallen die Steine einfach nur, wird er gut gemeint, er positioniert sich kreuzweise, die Interpretation wirkt ziemlich böse.

Weil sich im Alltag immer herausstellt, dass negative Dinge zu etwas grundsätzlich viel Positivem und Wünschenswertem verhelfen können und dass man oft für mögliche Krisensituationen und Schwierigkeiten entlohnt wird - auch weil man dadurch Erfahrung gewinnt und mitwächst.

Unser Rundumkenner

Die Runen sind die Ur-Charaktere der germanischen Stämme Nordeuropas. Bis heute ist die geheime Sprache erhalten geblieben, weil sie die alte Weisheit verbirgt: Sie haben die Macht, die Frage nach der nächsten Generation zu stellen und den Umgang mit der eigenen Wurzel und der Umgebung mit ihrem Charisma aufzufrischen.

Ausfragen der Runen

Diese Runen können auch für Orakelzwecke benutzt werden, um uns zum korrekten und rechtzeitigen Vorgehen zu drängen. Mit den Runen umzugehen und sie tatkräftig in sein eigenes Dasein zu integrieren, ist ein großes Unterfangen. Die Runen-Taste kann hier helfen. Das Ausfragen der Runen sollte immer mit größerer Sorgfalt durchgeführt werden. Der richtige Zeitpunkt, die Runen zu befragen, ist, wenn deine bewußte Klugheit ausgeschöpft ist, oder wenn du mit einer Lage konfrontiert wirst, über die du wenig oder nur wenig Informationen hast.

Die folgende Behauptung kann als unterstützender Satz helfen: "Die rechte Runenhälfte bleibt immer an meinen Finger hängen! "Die Frage selbst sollte niemals "ja" oder "nein" beantwortet werden, denn der Hinweis der Runen ist, sich richtig vorzubereiten und zu handeln, damit eine eindeutige und bewußte Entscheidungsfindung in der Sache möglich ist.

"Die Runen können nicht auf die Probe gestellt werden. Wenn man eine Runen in einer Sache zieht und dann wieder in den Sack greift und die selbe Runenart für die selbe Fragestellung erwartet, dann ist das Orakel sehr zurückhaltend, auf die Prüfung gestellt zu werden. Odin's Runen ist der praktikabelste und leichteste Weg, das Orakel zu fragen.

Es handelt sich um eine einzelne Runenzeichnung, die einen Gesamtüberblick über die Situation gibt. Die Runen beinhalten das eigentliche Thema, die aktuellen Gegebenheiten und die Problemlösung. In Stresssituationen ist die Runenotter besonders nützlich! Die " 3 Runen Orakel " führen zu recht zufriedenstellenden Ergebnissen. Das Thema ist während der Umfrage deutlich im Blick, aber es werden 3 Runen gezeichnet und von oben nach unten platziert:

In der ersten Runde geht es um die aktuelle Lage. Runen zeigen die neue Lage, die sich ausbreiten wird. Die Runenkreuzung wird gesetzt, wenn Sie sich ein vollständiges Gesamtbild einer Lage und ihrer weiteren Einsatzmöglichkeiten machen wollen. Falls ihr euch nach dem Aufstellen und Interpretieren dieser Orakel-Form immer noch nicht sicher seid, legt alle Runen zurück in den Sack und zieht eine siebte Runen - die Runen der Besserung!

Es werden die magischen und heilenden Effekte der Runen, die im Alltag leicht umzusetzen und anzuwenden sind, sowie die Netzwerke und tiefe Interdependenzen bei der Interpretation des Orakels erklärt und herausgearbeitet.

Mehr zum Thema