Religion Spirituell

Die Religion Spirituell

UND RELIGION. Wodurch unterscheidet sich das Religiöse vom Geistigen? Siebtens: Unterschied zwischen Religion und Geistigkeit So mancher verwechselt Geistigkeit mit Religion oder einigen mysteriösen, überirdischen Phänomenen. Betrachtet man die Geschichte und versucht zu erkennen und zu begreifen, was Geistigkeit wirklich ist, kommt man zu der Einsicht, dass sie nichts Mysteriöses oder Übersinnliches enthält, noch in irgendeiner Form mit einer Sekt. Die 7 verschiedenen Religionen und Spiritualitäten werden Ihnen zeigen, was wirklich ist.

Die Religion fordert, dass du einer Weltanschauung folgst und bestimmte Vorschriften befolgst, sonst wirst du geahndet. Geistlichkeit ermöglicht es dir, deinem Herz zu folgen und das, was du für richtig hältst. Die Religion sagt Ihnen, was Sie befürchten müssen und was die Auswirkungen sind. Die Geistigkeit macht dir alle Auswirkungen bewußt, aber nicht die Furcht.

Die Religion sagt Ihnen, was Sie denken sollen und was richtig ist. Die Geistigkeit läßt dich die Wirklichkeit für dich selbst erkennen und auf deine eigene Art nachvollziehen. Hiermit könnt ihr euch an euer Hohes Selbst binden und mit eurem eigenen Verstand erkennen, was das ist.

Durch ihre eigene Herzwahrnehmung bringt sie dich dazu, an deine eigene Wahrhaftigkeit zu denken. Auf der ganzen Erde gibt es viele verschiedene Glaubensrichtungen und sie alle verkünden, dass ihre Vergangenheit die wahre ist. Die Geistigkeit erkennt und vereinigt die Wirklichkeit in allen von ihnen, denn trotz aller unserer Differenzen und Einzigartigkeiten ist die Wirklichkeit für uns alle gleich.

Man wird nur als eine religiöse Person und als jemand, der der Seligkeit wert ist, angesehen, wenn man an kirchlichen Ereignissen teilnimmt. Die Geistigkeit beweist, dass man nichts Konkretes benötigt oder dass es auf konkrete Dinge ankommt, um zufrieden zu sein. Die Religion sagt, dass, wenn wir bestimmte Vorschriften missachten, es Bestrafungen gibt, die uns wegen des Glaubens in uns auferlegt werden.

Geistigkeit macht uns klar, dass jede Handlung ihre Konsequenzen hat und wir wissen, dass die Bestrafung unserer Taten nur eine Antwort auf die Taten ist, die wir in Gang gebracht haben. Das Fundament einer Religion ist die Erzählung eines Gottes oder von Gottheiten, ihre Erleuchtungsreise und die von ihnen gefundene und geforderte Aufklärung.

Geistlichkeit erlaubt es dir, deine eigene spirituelle Erfahrung zu machen und die eigene Art der Erkenntnis zu machen, während dein Inneres sagt, was richtig ist, denn die Wirklichkeit ist immer die gleiche, ganz gleich, wie wir sie erreichen. Alle Religionen entstanden durch die Geistigkeit und den Weg eines anderen Menschen, durch den dieses Gottesbewußtsein erlangt wurde.

Dabei sind die Einzelheiten der Story nicht von Bedeutung, sie dienen dem Spieler nur dazu, die Wirklichkeit zu verstehen. Es ist die Nachricht, durch die die Wirklichkeit übermittelt wird, die wirklich zählt, der himmlische Kodex des Menschenherzens, der in jedem von uns in Harmonie schwingt. Deshalb hat jede Religion etwas Wahrhaftiges, die Wahrhaftigkeit.

Mehr zum Thema