Reiki Meister

Der Reiki-Meister

Als Reiki-Meister oder Reiki-Lehrer. Der Begriff "Reiki-Meister/Lehrer", der beide Begriffe in einem vereint, ist ebenfalls weit verbreitet. Einer geht auf den Weg, meistert ein Leben. Sehen Sie selbst, wie Sie Reiki-Meister werden und was Sie beachten sollten! Der Reiki-Schüler, der sich bereits intensiv mit den Reiki-Energien beschäftigt hat, wird hier auf den Weg der Meisterschaft gebracht.

Der Reiki Meistergrad - Sinn, Effekt & Anweisungen

Der Sinn dieses Reiki-Symbols ist: Dai: Die Macht ist mit mir. Ko-Myo: Die Macht und ich sind eins. Jedoch hat das Master-Symbol mehrere Bedeutung. Das gebräuchlichste ist "großes grelles Licht". Sie ist im Zen das Sinnbild der Buddhanatur in sich selbst und der Erleuchtungszustand. Die Abkürzung DK ist das Herzstück von Reiki.

Jedoch muss der Bestreben, die Sinnhaftigkeit und Wirkweise des Reiki-Meistersymbols zu erklären, unvollständig sein, da es geistig nicht verstanden werden kann. Mit dem Meistersymbol öffnet sich unser sogenanntes "höheres Selbst". Das Reiki Master-Studium erlaubt die direkte Aufladung mit Reiki-Energie und den damit verbundenen Ausgleich von "negativer" Kraft. Der Gebrauch des Reiki-Meister-Symbols wird von vielen Benutzern als eine sofortige plötzliche Aufladung mit Reiki-Energie oder -Beleuchtung bezeichne.

Dieser Ladevorgang kann so oft wie gewünscht durchgeführt werden und bietet zudem einen sehr effektiven Widerstand gegen "negative" oder unangenehme Kräfte im Alltagsleben oder bei Reiki-Behandlungen. Das Meistersymbol könnte man als bewusste Verknüpfung mit dem Gottesfunken bezeichnen. Reiki-Grad mit der weiteren Strahlung der universellen Energiequelle verknüpft hat, erfolgt durch die Initiation zum Master-Grad eine unmittelbarere Bindung an die Lebensenergiequelle selbst.

Dieser Zusammenhang wird natürlich durch die regelmäßige Reiki-Anwendung und den Einsatz des D. K. verstärkt. Die Reiki-Energie wird durch die Einführung in den Meistergrad verstärkt und effektiver gemacht, wobei sie oft feinfühliger und auf einer hohen Stufe abläuft. Das Initiieren und Verwenden des Meistersymbols unterstützt die Entwicklung und Verknüpfung mit dem meditativen Bewußtsein.

Zugleich führt das Meister-Symbol in Zusammenhang mit der Betrachtung zu einer zunehmenden Offenheit für die sogenannte "innere Führung" - für die buddhistische Lehre (Dharma) oder für das Tao (wie die taoistische Lehre es nennt). D. h. es wird das Gefühl von innerem Selbstvertrauen verstärkt und es wird Ihnen dadurch vermutlich einfacher sein, auf Ihre eigene interne Sprache (oder Ihr Gefühl von Herzen oder Bauch) zu achten.

Die Erfahrung von Vollkommenheit und Einigkeit wird mit wachsender Meditation und Reiki-Praxis zugänglicher. Es wird Ihnen vermutlich einfacher sein, eine tiefe (spirituelle) Verbindung mit sich selbst und anderen Menschen zu erspüren. Ähnlich wie im ersten und zweiten Studiengang erfahren viele Nutzer eine Intensivphase der innerlichen Entschlackung und Wundheilung nach der Einführung in den Masterstudiengang.

Wie bei allen Reiki-Graden funktioniert die Initiationskraft aber auch in jenen Lebensbereichen, die noch nicht abgeklärt sind oder und begünstigt die Entfaltung bis zu dem Grad, dass der Benutzer mit mehr Lebensenergie durchfließen kann.

Ab wann kann ich das Zeichen benutzen? Die aktuellen Daten für den kommenden Reiki Masterstudiengang finden Sie hier im Kalender.

Mehr zum Thema