Reiki Heilung

Die Reiki-Heilung

Wie läuft Reiki genau ab? Reiki aktiviert die Selbstheilungskräfte. Reiki: Heilung mit universelle Lebenskraft Die Reiki ist eine heilende Kunst aus Japan mit den mächtigen Kräften des Kosmos, die alle Lebensvorgänge als sanftes Entspannungsverfahren untermauert. Das Reiki-Essenz ist ein kosmisches Heilmittel und daher universal einsetzbar. Starke Vibrationen der Qi-Energie zur Heilung von körperlichen, emotionalen und mentalen Problemen führen unser Innenleben wieder ins Gleichgewicht mit der Außenwirkung.

Aber wie wirkt Reiki eigentlich? Was sind die Vorteile der Reiki-Behandlung? Eine Reikimassage - wie geht das? Was bedeutet das mystische Reiki-Symbol? Die Wirkungsweise und Funktionsweise dieser Arbeit wird erklärt. Das ist Reiki? Die Bezeichnung Reiki (spirituelles Qi) wurde vom Gründer und Neuentdecker der Reiki-Lehren Dr. Mikao Usui Ende des neunzehnten Jahrhundert erfunden und besteht aus den beiden jap. Syllabeln "rei" (spirituelle Seele) und "ki" (Lebenskraft, Lebensenergie).

Der Reiki Energiefluss erfolgt auf der spirituell-emotionalen Stufe in allen Lebewesen, ungeachtet ihrer Entstehung oder ihrer Sicht. Reiki ist als geistige Heilkraft die göttliche Essenz des Lebens. Die unbegrenzte universale Lebensenergie fliesst durch die Hand des Reiki-Gebers, regt den Selbstheilungsprozeß an, löst Angstgefühle, beugt Stresssymptomen vor und fördert den Bewußtseinsprozeß. Die seit den 1980er Jahren in Deutschland populäre Heilkunst ist eine Art der energetischen Arbeit durch Handauflegung und die Macht der Reiki-Symbole.

Wie wirkt Reiki? Reiki ist weder nachgewiesen noch ersetzen sie die ärztliche oder naturheilkundliche Therapie. Das Reiki ist eine innerliche Quelle der Heilung, die keine Aufmerksamkeit benötigt oder bewusst mitbestimmt wird. Der Einfluss ist von Person zu Person unterschiedlich - manchmal ist die Heilwirkung sofort nach der Reiki-Behandlung zu spüren, manchmal erst länger nach Beginn der Therapie.

Durch die Verbindung von Körper, Seele und Geist wird der Reiki Empfänger an seine Originalität im Innern erinnernd. Reiki-Energie-Arbeit hat folgende wesentliche Auswirkungen: Körperliche Ebene: Gefühlsebene: Mentale/Spirituelle Ebene: Was geschieht während der Reiki-Behandlung? Es werden keine ätherischen Öle oder andere Hilfsstoffe in einer Reiki-Behandlung verwendet. Auch der Reiki Empfänger muss sich nicht ausziehen.

Der Patient liegt nach einer eingehenden Erstberatung auf einer Behandlungsliege oder Massageliege, während der Reiki-Praktiker seine Hand entweder direkt oder ganz bewusst auf bestimmten Körperteilen wie z. B. Kopf, Magen oder Rückseite ablegt oder die Hand über die entsprechende Körperregion führt, ohne sie zu berühr. Der Reiki-Geber empfindet eine beruhigende Hitze, obwohl die Hand des Reiki-Geber eine ganz gewöhnliche Temperatur hat.

In den Reiki-Lehren wird diese Entstehung von wohltuender Körperwärme mit kosmischer Lebenskraft erklärt. Reiki-Initiierte nutzen diese mächtigen Heilkräfte, stärken sie, indem sie sie in ihren Hände lenken und in den Organismus strömen und auf ihre Hände legen. Wenn Sie eine wohltuende Reiki-Behandlung genießen wollen, werden Sie in ganz Deutschland von Hamburg bis München Reiki-Energiearbeiter vorfinden.

Der Preis für eine Reiki-Behandlung variiert, beträgt aber im Durchschnitt 60 EUR für eine Stunde. Ein Reiki-Verzeichnis für Praktiker der zweiten Stufe, in dem bundesweit erfahrende Reiki-Meister und Reiki-Lehrer mit Kontaktinformationen aufgelistet sind, steht im Intranet. Wem eignet sich Reiki und was kann Reiki nicht?

Die Reiki-Kur aktiviert die Heilkräfte, kräftigt das Abwehrsystem, wirkt schmerzlindernd und hat keine Seiteneffekte. Dieses Natur-Energiewerk durch Handauflegung ist auf jedes lebende Wesen übertragbar - ob Säugling, Jugendlicher, Erwachsener jeden Alters, Tier oder unbelebte Körper. Personen mit sehr instabilem psychischen Zustand und akute Erkrankungen oder gerade erst einer Chemo-Therapie unterzogene Personen sollten sich vor der Reiki-Behandlung von einem Reiki-Experten konsultieren lassen.

Bei Diabetikern oder Menschen mit Herzbeschwerden ist die Behandlung begrenzt, da der Reiki-Geber gewisse Körperregionen meidet. Eine Reikimassage - wie geht das? Die Reikimassage ist im Unterschied zu anderen, oft schmerzvollen Massagen eine sanftmütige Behandlungsmethode mit fliessenden Bewegungsabläufen, die für den Reiki-Empfänger von grossem Nutzen ist. Reiki-Spender meistern gewisse Massagen, z.B. nach Dorn/Breuß, die sie mit der universalen Reiki-Energiearbeit abwechseln.

Die Reikimassage hat eine harmonisierende Wirkung, fördert das geistige und körperliche Wohlergehen, befreit Verstopfungen, balanciert die Chakras (Energiezentren) und eröffnet so die Wege, um die universalen Heilenergien leichter aufzusaugen. Ähnlich wie eine Reiki-Behandlung kann auch eine Reiki-Massage bei fast allen psychischen und physischen Beschwerden wie z. B:

Wem ist es erlaubt, Reiki zu praktizieren? Reiki Praktizierende engagieren sich in einem ganzheitlich-psychologischen Entwicklungsprozeß. Wenn Sie selbst mit Reiki umgehen wollen, müssen Sie nicht die energetische Arbeit erlernen, sondern nur die Bereitwilligkeit haben, die Reiki-Einweihungen zu geben, die auf Kriya Yoga-ähnlichen Initiierungen beruhen. Das Reiki-Potential zur Öffnung des Reiki-Kanals entwickelt sich durch Reiki-Einweihungen, um die heilsame Qi-Energie durch Handauflegung und andere Methoden an andere oder sich selbst weiter zu geben.

Die Usui Reiki -System hat drei Stufen, jeder in sich abgeschlossen, was heißt, dass der Reiki-Schüler die universale Lebenskraft bereits nach der ersten Stufe aufbringen kann. Der Initiierte kann die ganzheitliche Reiki-Energie durch seine Hand lenken und sie für sich und andere auf körperlicher Basis einsetzen, indem er sich ohne Kraftaufwand auf die Hand legt.

Der Reiki-Geber ist in der Lage, weitere Kosmischenergien zu channeln, die er dem Reiki-Empfänger auf einer emotionalen und spirituellen Stufe jenseits von Ort und Zeit zur VerfÃ?gung stellen kann. Der/die SchülerIn wird in die Reiki-Symbole eingeführt, um die Reiki-Kraft zu stärken und hat ein vertieftes Wissen über das Ursache-Wirkungs-Prinzip.

Reiki-Grad: Mit dem dritten und höchstmöglichen Reiki-Grad (Reiki-Meister) hat der Reiki-Schüler sein geistiges Bewußtsein offen. Dieses Niveau ist für all jene bestimmt, die sich zur Naturheilkunst gerufen sehen, die ihre überempfindlichen Teile des Seins ausdehnen und Reiki unterrichten wollen. Bei der Reiki-Arbeit werden Chakra-Blockaden durch die Qi-Energie zufuhr leicht beeinflußt und aktivieren die Selbstheilungskräfte.

Allerdings ist die Auflösung einer Verstopfung mit Reiki nur möglich, wenn Sie an Ihrem Anliegen mitarbeiten. Die Reikienergiearbeit beschäftigt sich hauptsächlich mit den sieben Hauptchakras, aber auch mit den Seitenchakren, besonders den Fuß- und Handchakras, die besonders beim Auflegen auf die Hände geübt werden. Unter anderem kann Reiki auch starke Erdmassenenergien über die Fuß-Chakren in die Wurzel-Chakren übertragen, was für Stabilität, Grundvertrauen und Vitalität steht.

Welche sind Reiki-Symbole und wie können sie hilfreich sein? In der spirituellen Kunst des Reiki, die selbstheilenden Kräfte zu mobilisieren und energetische Blockaden zu beseitigen, werden mächtige Reiki-Symbole eingesetzt, um den Energiefluss im Kosmos zu stärken: Das Wichtigste an Reiki-Symbolen sind die dahinter stehenden kräftigen Mantren. Die traditionellen Reiki-Meister und Reiki-Lehrer benutzen die Reiki-Symbole, die ihnen geweiht sind.

Deshalb beharren viele Praktizierende auf der Verschwiegenheit der Reiki-Symbole, um den missbräuchlichen Gebrauch durch uneingeweihte Menschen zu verhindern. Da sich die symbolische Kraft aber nur für Reiki-Initiierte entfalten kann, ist diese Angst ziemlich grundlos. Jede der Reiki-Symbole hat ihre eigenen Themen: Ist Reiki am Handy oder im Internet einsetzbar? Für eine Reiki-Behandlung müssen Sie nicht vor Ort sein, sondern können von Fernreiki Gebrauch machen, das die selbe Auswirkung hat wie eine stationäre Reiki-Behandlung.

Remote Reiki arbeitet wie die Kartierung durch Energietransfer und ist daher unabhängig von Zeit und Zeit. Falls Sie das Gefühl haben, dass Sie intern geblockt sind oder Ihre Vitalität nicht fliesst, ist Reiki am Handy eine effektive Möglichkeit, um auch ohne Liegen auf Ihren Händen Unruhe zu erkennen und zu beheben. Geschulte Praktiker vermitteln die universalen Heilenergien durch Heilmeditation und verschiedene Energiearbeitstechniken wie Channeling oder Chakra-Balancing am Handy.

Remote Reiki am Handy ist eine wirksame Möglichkeit, diese Blockaden zu beseitigen und positive Lebensenergie freizusetzen, die mehr Transparenz und neuen Auftrieb in Ihr tägliches Handeln bringt. Kundalini Reiki ist besonders geeignet, um die internen Kräften zu mobilisieren und auszugleichen. Die Reiki kann ärztliche oder therapeutische Therapiekonzepte vervollständigen, hilft Ihnen zu mehr Selbstvertrauen, Glück, Gelassenheit und Zuneigung.

Sie können hier die kostbare energetische Arbeit ohne Hände zu legen üben und von einer Reiki-Behandlung per Telefon vorteilen.

Mehr zum Thema