Psychose

Verwirrung

Die Psychose ist eine der Grundfragen, die jede Psychiatrie stellt. Psychosen treten meist im frühen Erwachsenenalter auf und sind weit verbreitet. Jede psychische Erkrankung ist eine extreme oder anhaltende Manifestation allgemeiner menschlicher Erfahrungen. Psychose ist eine schwere psychische Störung, bei der der Patient den Bezug zur Realität verliert.

mw-headline" id="Zum_Begriff">Zum Begriff_span class="mw-editsection-bracket">[

Mehr zum Thema