Psychologie Braunschweig

Diplom-Psychologe Braunschweig

Was ist ein Psychologiestudium an der TU Braunschweig? Infos zum Psychologie-Studium an der Fakultät für Lebenswissenschaften der TU Braunschweig. Sie interessieren sich für ein Studium der Psychologie an der TU Braunschweig?

Diplom-Psychologe (Bachelor of Science) der Technischen Universität Braunschweig

Der Studiengang "Psychologie" an der Technischen Universität Braunschweig hat eine Regellaufzeit von 6 Studiensemestern und schließt mit dem Titel "Bachelor of Science" ab. Veranstaltungsort ist Braunschweig. Der Studiengang wird als Vollzeit-Studiengang durchgeführt. Die Studie wurde bisher 44 Mal ausgewertet. Sie sind begeistert von der menschlichen Seele und wollen mehr darüber wissen?

Können Sie sich die Betreuung von Kunden als Psychologin oder Psychotherapeut vorzustellen? Sie sollten Psychologie lernen. Vom eigenen Forschungsexperiment bis zu Spitzenpositionen in Firmen - mit dem Psychologiestudium steht Ihnen viele Möglichkeiten offen. Sind Sie mit Ihrem Unterricht wirklich glücklich? Bewerten Sie jetzt Ihren Kurs und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen.

Beginnend mit dem mit der Aufnahme zugesandten Informationsmaterial, über die erste Semesterwoche, bis hin zu Seminaren und Vorträgen. Das Studium der Psychologie wird von vielen Menschen nicht notwendigerweise mit einer Technischen Universität in Zusammenhang gebracht. Das Studium hat sich in den vergangenen Jahren sehr gut entwickelt und zeichnet sich vor allem durch exzellente Dozenten aus.

Sie haben die Gelegenheit, sich während Ihres Bachelor-Studiums einen Einblick in die Psychologie zu verschaffen, aber nicht in die Tiefe. Die Psychologie ist ein Thema, in dem man sehr ambitioniert sein sollte. Die Braunschweiger Universität verfügt über eine sehr starke Methodik und gehört in diesem Bereich zu den besten Universitäten in Deutschland. Für den Abschluss des Masterstudiums in Braunschweig sollte der durchschnittliche Bachelor 1,5 oder besser sein.

Wer jedoch viel investiert und sich für das Fach Psychologie aus methodologischer Perspektive begeistert, dem macht das Lernen viel Spass. Ich kann nach dem ersten Fachsemester feststellen, dass ich Psychologie an der Technischen Universität BS toll fand! Der Inhalt ist aufregend und wird von den Lehrern und vor allem von den Dozierenden gut vermittelt.

Ein weiterer schöner Vorteil in der Psychologie: Fast alle Events finden auf dem Campus statt, es gibt also keine langen Anfahrtswege! Es gibt keine Prüfungen, die so schwierig sind, dass man das Abitur machen muss. Die Psychologie ist der Kurs, den ich von Beginn an studieren wollte und wie sich bald herausgestellt hat, mein absoluter Traumkurs!

Der Inhalt ist gut vermittelt, da der Kurs verhältnismäßig gering ist, eine vertraute Stimmung herrschen und die Vortragenden immer offen für individuelle Nachfragen sind. Alles beginnt mit den Basics. Die Statistik ist nicht so schlecht, wie ich anfangs befürchtete, aber der Druck, einen Meisterplatz zu erhalten, ist sehr hoch.

Jetzt stehe ich am Beginn des zweiten Halbjahres und bin immer noch satt. Mangel: Die Bücherei benötigt absolut mehr Kopien der Vorlesungsbücher.

Mehr zum Thema