Philippinische Heiler

Heilpraktiker auf den Philippinen

Man sagt, dass philippinische Heiler mit bloßen Händen operieren. Philippinische Geistheiler Heiler Mirakelheiler Können philippinische Geisterheiler gesund werden? Sie werden Heiler oder Mangihilot, Piloten, Geisterheiler, Wunderheiler, Glaubensheiler genannt. Jährlich kommen auf die Philippinen mehrere tausend Menschen aus aller Herren Länder in der Erwartung, ihr Leid zu lindern oder zu mildern. Für einige von ihnen taucht das Leid nie wieder auf, und ihre Beschreibungen auf überzeugenden sorgen dafür, dass der Zufluss von Patienten, die Hilfe auf den Philippinen suchen, nicht geringer wird.

Der Besuch von Wunderheilern auf den Philippinen hat eine lange Geschichte und die Heiler auf den Philippinen werden als die besten spirituellen Heiler der Erde angesehen. Heilungschancen oder Quacksalberei? Seitdem viele Menschen Erkrankungen haben, unter denen sie schon seit Jahren zu leiden haben und deshalb nach anderen Wohlfahrtsmöglichkeiten Ausschau halten, bemühen wir uns auf klären, ob nach dem heutigen Erkenntnisstand eine Mediale-Verheilung durch einen Geistheiler Erfolgsperspektiven verheißt oder ob es sich dabei nur um Scharlatanerie geht.

Den besonderen guten Namen der Filipino-Heiler wird oft zurückgeführt zugeschrieben, was es den Phillipinen fällt erleichtert, sich in eine andere Person zu verwandeln. Dieses trifft nicht nur auf die groben Verstöße von Würde des anderen zu, sondern auch auf für die geringsten Nebensächlichkeiten. Auf den Philippinen ist dies bei städten nicht mehr immer der Fall und viele Philippinen der städten - Generationen stellen sich auf den Westen ein.

Viele der Heiler kommen also auch aus ländlichen und den Bergdörfern, wo die alten Traditionen noch leben. Heilpraktiker gibt es vor allem auf der luzonischen Halbinsel in Manila, Pangasinan und in Baguio, aber auch auf Cebu und anderen Inselchen. Er war immer der "Medizinmann" in der Stadt und zuständig für Geburten, Massage, Medizinprodukte und Tee von vielen Heilkräutern, die in großer Anzahl auf den Philippinen zu haben sind.

Auch heute noch gehen viele Patienten zu ihrem Piloten, entweder weil sie an seinen Künste, den Weg zu nächsten Doktor zu weit ist oder weil ihnen schlichtweg nur das Honorar für ein Mediziner fehlen würde. Für viele Erkrankungen hat der spirituelle Heiler seine eigene Methode der Behandlung, seine eigene Zelebration. Heilen mit dem Händen bedeutet, Hände auflegen, leichte Massagen oder auch aus Kreisen von Körperteilen, ohne diese auf berühren.

Einige Heiler beeinflussen die Erkrankten, indem sie Meditationen durchführen und stille Andachten halten, bis sie spüren erreicht haben, dass ihre Kraft, auch "prana" oder für als Heilung gilt. Auch gibt es Heiler, die die Muttergottes und Jesus in ihr rituelles Leben in einer sehr religiösen Feier miteinbeziehen. Vermutlich ist es nicht ganz ausschlaggebend, welche Form der Feier abläuft, sondern ob es ihm gelingen wird, den Patienten zu finden und ihn zu beeinflussen.

Viele Heilbehandlungen werden von Ärzten und Naturwissenschaftlern dokumentiert, die sich mit dieser Kunst des Heilens beschäftigen und an solchen Therapien auf den Philippinen teilnahmen. Persönlich bin ich überzeugt, dass es solche Heilungserfolge gibt, aber ich weiß auch, dass eine Genesung oder Befreiung nicht vorhersehbar ist.

Und wie können wir das Thema auf eine Art und Weise anpacken, die zu unserer eigenen Überzeugung führen könnte: führen Die Patienten werden nach einer langen Tortur und mehreren Arztwechseln schließlich von Heilpraktikern um Mithilfe ersucht. Es wird gesagt, ein Pflegebedürftiger sei outtherapiert, wenn die Ärzte ihm nichts mehr tun können.

Tatsächlich gibt es nur zwei Möglichkeiten: Zum einen haben die abnormalen Körperzellen ihren bösartigen Zustand verworfen und versterben, da sie zu den unbrauchbaren Körperzellen gehören für Bei normalem Bewusstsein können wir sie nicht ereichen. Es gibt in der Esoterik zahlreiche Bezeichnungen und Bezeichnungen für diese Phänomen, ich gefällt am besten den Ausdruck "Seele".

Weil eine solche Umkehrung im Verlauf der Krankheit nur bei wenigen Betroffenen, nicht aber bei anderen auftritt, ergibt sich die Frage: Wie hat die spontane Heilung die Seelen dazu gebracht, den Prozess umzukehren, oder wie wurde eine Blockierung des Informationsflusses zwischen der Quelle der Krankheit und der Seelenaufhebung herbeigeführt? Jetzt lautet die Kernfrage: Kann eine andere Person die Seelen des Betroffenen beeinflussen und einen solchen Prozess einleiten?

Können vielleicht Menschen mit speziellen Medien Fähigkeiten diese übergeordnete Instanzen beeinträchtigen? Wird eine unwirksame Therapie mit einer unwirksamen Therapie durchgeführt, kann man sich aber immer noch einwirken. Es gibt Labortests durchgeführt, die nachweisen sollen, dass ein Einfluß auf das Benehmen und die Leistungen von Menschen und auch Tiere auf rätselhafte möglich ist.

"Ähnliche Bestrebungen unterschiedlicher Natur wurden auch beim Menschen unter strikten Auflagen unternommen durchgeführt und zeigten auch, dass ein rätselhafte Einfluß auf unbekannter Höhe stattgefunden haben muss. Manche Menschen sind leicht zu hypnotisieren und nur sehr wenige (ca. 5%) können nicht zu hypnotisieren. So kann man also nachweisen, dass ein Einfluß auf die menschliche Seele auf physikalische Vorgänge möglich ist.

Weil ein Patient nach Genesung Ausschau hält, kann man sicherlich auch davon ausgehen, dass er eine solche Einflüssen eine große Auffassungsgabe hat. Daher ist es sehr wohl möglich, dass ein Philippiner Spiritual Heiler ähnliche Fähigkeiten Einfluss nehmen kann. Die Fähigkeit zu Hypnose ist kein Geschenk, das nur wenige Menschen haben, aber man kann es lernen. Mit den Philippinen ist es also durchaus möglich, dass ähnliches Wissen und Können durch viele Generationen zu verbessern  überliefert und damit auch weiter voran kommt.

Reportage in der Zeitschrift Der Spiegel: Wenn wir einen solchen Einfluß auf die menschliche Seele zu nehmen vermögen, können wir auch nicht mehr ausschließen, daß ein Philippinenwunderheiler in einigen Fällen den ausschlaggebenden Impuls für die Umkehrung des Vorganges gibt. Bei einem solchen Fällen ist der Geisterheiler nicht der Heiler, sondern der Körper selbst, und der Heiler löst nur eine Blockierung oder gibt einen Impuls zu einem möglichen Prozess.

Daß eine solche Wundheilung nicht immer oder auch nur in seltener Form gelingen kann, ist vielleicht ein Indiz dafür, daß für die Freisetzung einer solchen Wundheilung, mit einer schwerwiegenden Erkrankung wie z. B. einer Krebserkrankung, insbesondere Fällen, vorliegt müssen Die Autorin, die auch den ausgezeichneten TV-Film "Rätselhafte Heilung" gedrehten, geht in diesem Buche auf 335-Seiten weit über den Inhalt des Films hinaus über

dass die Genesung von Handlungsfähigkeit und die Eigenverantwortung der Betroffenen eine erhebliche Rolle spielen. Sollte der Behandler, insbesondere bei einer Erkrankung, die als ärztlich nicht heilbar angesehen wird, überzeugt feststellen, dass die Behandlung fehlgeschlagen ist und es keine Hoffnungen mehr gibt, kann nicht ausgeschlossen werden, dass diese negativ wirkende Einschätzung vom Betroffenen empfunden wird.

Sie nützt nichts, wenn der Mediziner nichts notiert lässt und mit einfühlsamen Wörtern den Kranken die Hoffnungen nicht aufnimmt. Gibt es dieses spirituelle, gemeinschaftliche Bewusstseinssystem zwischen Heiler und Patient, können nicht die freundschaftlichen Wahrheiten des Bewußtseins übertragen werden, sondern die wahre Überzeugung von einem, das Bewußtsein übergeordneten wird zu übertragen.

Demgegenüber ist der philippinische Heiler entschlossen, dass er den Patienten mithelfen kann. Erst durch diese Überzeugung konnte der Heiler wirklich ausheilen. Eine fachärztliche Therapie ist für mich unerlässlich. Aber spätestens, wenn die Ärzte alle Hoffnungen aufgeben, sollte man tapfer einen anderen Weg gehen. Kann auch der Glauben an eine Placebotablette eine heilende Kraft haben, so ist auch der umgekehrte Schluss zulässig, dass keine Auswirkung auftreten kann, wenn man nicht mehr an den Vorteil einer Therapie glauben kann.

Mit dem Verzicht auf die letzten Chemotherapien hat Armin Schütz seine letzten kleinen Chancen genutzt und in einem Alternativkrankenhaus, in einer neuen Umwelt, eine positive Haltung festgestellt, die wohl auf seinen ungewöhnlichen Heilungszustand zurückzuführen war. Doch solange man noch an eine konventionelle Medizin denkt, sollte man nicht darauf verzichtet und könnte vielleicht gleichzeitig einen Heiler besuchen.

Medienchirurgie Einige philippinische Heilpraktiker führen nur mit ihren Händen Aktionen an Patientinnen und Patienten vorbei, die einen schadenfreien, chirurgischen Eingriff bezeichnen sollen. Auf den Philippinen gibt es Äußerungen von Ärzten und Forschern, die Vorgänge aufmerksam verfolgt haben und sicherstellen, dass keine Manipulationen stattgefunden haben. Aber es gibt auch viele Zweifler und in der Schweiz und in Österreich gab es Gerichtsverfahren und Überzeugungen für wie z.B. betrügerische Taten eines Philippinengeistheilers auf "Tour".

Mit dieser Aktion namens âmediale Chirurgieâ bin ich auch sehr kritisch, denke aber, dass sich bei Menschen, die von diesem rituellen Vorgehen sehr angetan sind, eine Wundheilung ebenso gut anpassen kann, wie bei der Wundheilung nach vorgetäuschten. Kann eine vorgetäuschten Knioperation genauso heilen wie die wirklich operierte Steuergruppe (Placebo-Effekt), sollte dies auch mit der vorgetäuschten OP des Philippinen-Wunderheilers möglich sein.

Ausschlaggebend ist dann nur, wie überzeugend die Scheintherapie vom Patient empfunden wird. Auf den Philippinen, wie finden Sie den passenden spirituellen Heiler? Durchsuchen Sie das Netz nach âHealth Travel Philippinesâ Wenn Sie allein unterwegs sein wollen und auf Deutsch verständigen fahren können, ist dies kein Hindernis und vermutlich auch billiger als eine Gruppentransport.

Dort gibt es bereits sehr günstige Flüge zum Verkaufspreis von 600 bis 800 Euros für to und Rückflug. In den Philippinen können die Anschriften der Heiler beim Taxichauffeur oder im Haus erfragt werden. Möglicherweise wird der Fahrer jedoch den Heiler empfehlen, der ihm die bestmögliche Kommission ausbezahlt. Daher sollte man sich wohl besser an Menschen richten, die man für nicht involviert hat, wie z.B. die Markthändlerin von Gemüsestand oder Passantinnen auf den Straßenadressen.

Auf den Philippinen spricht beinahe jeder Mensch Deutsch und ist sehr hilfreich. Es sollten mehrere Heiler und eine auswählen besucht werden, in die man sich hineinversetzt fühlt. Möglicherweise kann man auch behaupten, dass der überzeugte Heiler aus dem Bergdorf nur zwei Stühle braucht und je größer die vorgeführte Schau ist, desto besser ist es vielleicht nur das fehlende Qualitäten einzustellen.

Kannst du lernen, wie man heilt? Mittlerweile werden Lehrgänge für für und andere europäischen Ländern der Heilerberuf in Deutschland geboten. Könnte man wirklich gesund werden? Macht dich das zu einem spirituellen Heiler? Jede Tätigkeit, die eine Verantwortlichkeit beinhaltet für Krankenkameraden, stellen spezielle Ansprüche an die Ausübenden. Laut den bisherigen Schlüssen kann eine Wundheilung nur ausgelöst werden, wenn der Heiler von seinem Kräften überzeugt stammt und daran festhält.

Auch in Deutschland und ganz Europa gibt es viele Heiler, die außergewöhnliche Wohlfahrtserfolge aufweisen können und die meisten von ihnen begannen einmal als Naturheilpraktiker. Es gibt auch Forscher, die sagen, dass jeder Mensch gesund werden kann. Weil viele Patienten auch vereinsamt sind, wird es immer eine Forderung nach Alternativheilern mit etwas mehr Zeit für und Gespräch gibt.

Eine absolute Anforderung von für Dieser Berufsstand ist, dass ein Naturarzt über genügend medizinisches Wissen verfügt, um eine Erkrankung zu erkennen, die eine solche Behandlung bedarf und dass er sich in dieser Erkrankung zum Wohle des Klienten gebührend verhält.

Auch interessant

Mehr zum Thema