Pendel Regeln

Die Pendel-Regeln

Korrekt pendeln ist nicht schwierig, wenn man die Pendelregeln kennt und beachtet. Die Regeln der Pendel-Monster - Spielbedingungen Meine Freundin hat mich gefragt, ob du eine Synchrobeschwörung mit Pendelmonstern bekommst. Landet das Pendelungeheuer dann auf dem Nest? Mein Standpunkt: Ein Monstre umonster (auch wenn es verdeckt ist) wird vom Spielfeld auf den Platz geschickt, entweder als Monsterkarte oder als Zauberkarte, dann wird es aufgedeckt in den Extra-Deck-Bereich gelegt.

Die Pendelleuchten können dazu führen, dass die Gesamtgröße der zusätzlichen Brücke größer ist, als es beim Brückenbau erlaubt wäre. Es ist ein Pendelmonster, das von der Haupt- oder Zusatzbrücke zum Friedhof geschickt wird wenn seine Aktivierung als Zauberkarte oder Beschwörung aufgehoben wird oder wenn es abgetrennt wird, wird es wie gewohnt auf den Friedhof geschickt (da es zu diesem Zeitpunkt nicht am Boden war).

Wenn Sie eine Karte wie "Macro Cosmos" oder "Grave Protector" verwenden, wird die Fähigkeit des Pendelmonsters, zum Pendel zurückzukehren, aufgehoben. Ein Monstreumonster in der Extra-Deck-Zone kann durch das Beschwörungspendel wieder beschworen werden, solange sich sein Level in den Balancen befindet. Als Gesandter eines Pendelmonsters von Haupt- oder Zusatzbrücke zum Friedhof (....) wird es wie gewohnt auf den Friedhof geschickt (weil es zu diesem Zeitpunkt nicht am Boden war).

Während einer Synchronbeschwörung würden Monstren aus der Runde Main oder Extradeck auf den Friedhof aufsteigen? Wenn das Maskierte Helden-Dunkel-Set gegen ein pendelndes Ungeheuer antritt? Gelangt das Pendelungeheuer in das zusätzliche Kartenspiel oder wird es bannt? Auswirkungen wie Macrokomsos und Dark Law übersteuern diese Spielmechanismen, d.h. sie sind verboten.

Regel: "Würden Pendelungeheuer vom Spielplatz auf den Platz kommen--> Extra Deck" DL/ Makrokosmos: "Würde von wo auch immer auf den Platz kommen --> Verbannt" Kann man generell behaupten, dass im Zweifelsfall der Wirkungstext über dem allgemeinen Regelwerk liegt? Oder ist der Gedanke richtig: End Damge Step/ MST Effekt ist aufgelöst--> Pendel Monster verläßt das Feld.

Der Regeltext lautet: Du gehst auf das zusätzliche Deck, weil du das Feld in der Nähe des Friedhofs verlässt. Dieser " Gräberfeld in Austrittsrichtung " genügt dann, um den Einfluss von Makrokosmos/Dunkelgesetz auszulösen, der wieder gebannt wird und der " auf dem Extra-Deck " - Wirkung zersetzt wird? Im Allgemeinen gilt: Kartentexte > Regeln. Das beste Beispiel dafür ist: Die Regeln besagen, dass du nur 1 normale Beschwörung durchführst.

Bisher war auch deutlich, dass ich mir im Sonderfall nicht ganz im Klaren war, denn es geht bei uns um die Karte (oder nicht um die Karte ), die auf den Kirchhof kommt, den das Pendelmonster tatsächlich umgeht. Deshalb war die akribische Forderung, sonst wäre die Begründung - kommt nicht auf den Friedhof-> Also auch nicht bannen.

Pendel Monster sind im Normal Decks, also gehen sie auf den Grabstein. Wenn die Synchro auf deine Hände gehen, gehst du zurück zum Extra-Spiel.

Auch interessant

Mehr zum Thema