Pendel ja nein Richtung

Das Pendel ja nein Richtung

" Bitte zeigen Sie mir, in welche Richtung sich ´Nein bewegt." Schon nach kurzer Zeit beginnt er sich von selbst in eine Richtung zu bewegen. Schwingen - Schwingungsenergien richtig einsetzen Es ist buchstäblich ein bewegliches Werkzeug zur Lösung von Fragen über die Zukunft. Stimmt der neue Job, wie sieht die Entwicklung der Teilhaberschaft aus? Jeder Mensch hat die Möglichkeit zu Pendelfahrten.

Es gab bereits gewagte Veränderungen beim Pendlerverkehr. Mit dem Pendel werden Ölbohrungen sichtbar oder es wird angezeigt, wo sich die Strahlen der Erde aufhalten.

Erprobte Wahrsager stellen dem Pendel eine Fragestellung, benutzen die Vibrationen der freigesetzten Energie und liefern Antwort auf Fragen wie z. B. über die Beziehung, das Glücksgefühl oder die Laufbahn. Alle können erlernen, wie man pendelt. Wo ist Pendlerverkehr und woher kommt er? Der Pendelverkehr ist eine alte Methode, mit der durch Vibrationsenergien wesentliche Erkenntnisse gewonnen werden.

Die Pendel bestehen aus einem Pendelleuchte, einem Aufsatz und einem Pendel oder Pendelring als Verschluss. Als Pendel fungieren aufgrund ihrer speziellen Eigenschaften auch Bergkristalle oder Turmaline. Im Unterbewusstsein werden lebenslang Daten gespeichert, die Ihnen mit Hilfe der Pendel-Energie wichtige Hinweise auf Ihre Fragestellungen geben. Die Pendel schwingen in unterschiedliche Richtung und bringen versteckte Information in die Bewusstseinsebene.

Pendlerverkehr ist geheimnisvoll, aber kein Zauberwort. Wer das Fach im Detail studiert, kann den Weg zum Pendler erlernen, denn auch Sie haben die Möglichkeit, Energie zu begreifen, zu interpretieren und als Entscheidungsgrundlage zu verwenden. Sie sollten das Pendel aber nur als Begleiter oder Stütze sehen und für Ihr eigenes Geschick einstehen.

Die Einsatzmöglichkeiten des Pendels sind vielfältig - einige Beispiele: Bereits 6000 v. Chr. wurden Felsmalereien mit Pendelbildern im nördlichen Teil der Sahara angefertigt. Pendel wurden auch oft in die Steinsärge der pharaonischen Völker gestellt. Die Kraft der Ruten wurde im antiken China um 2000 v. Chr. genutzt. Früher wurde das Pendel vor allem für die Suche nach Mineralien oder Gewässern genutzt, in der heutigen Zeit wurde das Pendel zunehmend als Quelle der Information genutzt.

Seitdem hat sich das Pendlerverhalten über mehrere Generationsgrenzen hinweg entwickelt. Mit einem Pendel haben Sie Zugang zu einem großen Wissensschatz. Wer schwingen will, muss bedenken, dass ein Schwingkörper und die Kraft des Pendelwerkstoffes nicht automatisch Vibrationen auslöst. Unterschiedliche Gesichtspunkte erläutern, warum ein Pendelschwung auftritt.

Atmungsrhythmus und Gefühle wie Ärger oder Heiterkeit beeinflussen die Pendelbewegung. Aber all diese Trigger sind keine Erklärung dafür, warum ein Pendel oft sehr wahrheitsgetreue Auskünfte gibt. Am schlüssigsten ist die Vermutung, dass die Fingerkuppen feinste Muskelpartien enthalten, die beim Schwingen nicht bewusst gesteuert werden können. Dies führt zu unbewußt erzeugten Schwingungen des Pendels. Bevor Sie zur Arbeit fahren, sollten Sie zunächst Ihre Fähigkeit zum Pendlerverkehr feststellen.

Dies ist nicht immer gleich groß, sondern variiert je nach Lage oder Zeit. Pendelbretter, besonders Prozentbretter, sind besonders für Anfänger geeignet. Das Pendeldiagramm gibt Ihnen die Kohärenz der Ergebnisse in Prozentwerten an. Oft kommen diese Bretter mit Bücher über das Pendlern. Achtung: Ihre Pendelkräfte sollten über 60Prozentig sein.

Du kannst dem Pendel beliebige Fragestellungen stellen: Sind Weiterbildungen das einzig Wahre? Dabei ist es besonders darauf zu achten, dass Sie beim Pendlerverkehr keine besonderen Erwartungen haben und ruhig arbeiten. Eine einfache Pendelprobe zum Üben: Zwei Glaser mit der selben Menge Flüssigkeit füllen und etwa 20 Zentimeter voneinander entfernt auf eine stabile Basis stellen.

Das Pendel in der Glasmitte ausrichten und nachfragen, ob beide Scheiben den selben Füllstand haben. Der Pendel sollte nun gleichmässig nach oben und unten ausschwenken und Ihnen so signalisieren, dass beide Glasinhalte gleich sind. Füllen Sie nun die Brille mit verschiedenen Wassermengen, schwingt das Pendel höchstwahrscheinlich vorwärts und rückwärts, um darauf hinzuweisen, dass der Füllstand verschieden ist.

Für das Einpendeln gibt es eine Vielzahl anderer Aufgaben, wie z.B. den Batterietest. Pendel-Kurse helfen Ihnen beim Einüben der Pendeltechnik. Fachkundige Fachleute werden Ihnen aufzeigen, wie Sie das Pendlern im täglichen Leben einsetzen können, was die unterschiedlichen Richtungen des Pendelns sind und welche Verfahren wie die Radiosonden.... Wer es schafft, sich vom Traumdenken zu lösen, dem kann das Pendel ein guter Berater sein, der in vielen Lebenslagen Entscheidungshilfe gibt.

Mehr zum Thema