Partnerprobleme

Probleme der Partner

Die Beziehungsprobleme ergeben sich oft aus unterschiedlichen Erwartungen der Partner. Die Partnerprobleme sind nicht so selten, wie Sie vielleicht denken. Zahlreiche übersetzte Beispielsätze mit "Partnerproblemen" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen. Die Herzattacke betrifft nicht nur den Patienten, sondern auch seine Familie, insbesondere seinen Partner. Im Falle von Partnerproblemen durch Untreue, Ehebruch und Betrug sind Ermittlungen durch einen Privatdetektiv eine gute Lösung.

Partnerprobleme. "Teilhaberschaft im Alltag" 10.12

Heute Abend muss ich kotzen. Wir hatten am gestrigen Tag eine recht lange Diskussion, weil ich den Nachbarhund übernehmen möchte. Seit 20 Jahren wünschte ich mir einen Rüden, aber die Lebensumstände waren nicht immer richtig, oder es gab weder Zeit noch Kosten dafür.

Jetzt bin ich noch zuhause und arbeite ab Jänner nur noch 4 Stunden pro Wöchent. Mein Mann ist völlig gegen den Vierbeiner, und obwohl ich ihm gesagt habe, dass ich mir wünschte, er könne sich das gar nicht ausmalen...das war's, das bedeutet, ich habe Pech...ich habe gerade das Gefuehl, dass ich immer das kurze Ende von allem bekomme, was mir liegt.

Natürlich geht es jetzt "nur" um einen Rüden, aber im Allgemeinen empfinde ich mich von ihm so herablassend. Wie soll ich das machen, ich mag ihn, keine Fragen, aber ich möchte ein Recht auf meine eigene Ansicht (und nicht nur theoretisch) und auf meine eigenen Ideen und Ideen haben. Aber ich bin so wahnsinnig enttäuscht und kann nicht aufgeben.

Andererseits, wenn er nicht dahinter steht, dann wird der Rüde es nie wirklich gut mit uns haben und immer ein Streitpunkt sein. Unseren Vierbeiner ließen wir fast 6 Jahre später als die Kinder zu dieser Zeit ein wenig überzeugen, aber am gleichen Tag, als der Vierbeiner zu Haus war, hat er auf dem Magen meines Ehemannes geschlafen:-) Natürlich sollte ein Kauf eines Vierbeiner gut durchdacht sein.

Sie sollten die gleiche Ansicht über einen Rüden haben, es ist nicht nur "so" ein Kauf! Doch auch ich habe dich verstanden, denn es ist schlicht der Wunsch deines Herzens! Zu mir klingt es gerade wie Sie sind im Allgemeinen in Ihrer Verbindung traurig?! wenn der der Kasten der ist, sollten Sie so sagen!

Bei Mama_von_4 ja natürlich gibt es immer Gründe für oder gegen....aber ich bin kein 10jähriger, der nicht darüber nachgedacht hat...es ist nur eine Sache aus einer ganzen Zeile, wo ich das Gefuehl habe, dass meine Wuensche in unserer Hochzeit nicht zaehlen und wenn ich nicht aufgeben sollte, dann gibt es Streitereien und am Ende ergebe ich mich wieder....

Nun, ein Rüde frisst auch eine große Verantwortung, dazu kommen noch die anfallenden Gebühren, außerdem haben Sie eine Raubkatze und ein Rüde und eine Raubkatze verstehen sich meist nicht gut bis gar nicht, denn ich kann Ihren Mann schon verstehen.

Auch interessant

Mehr zum Thema