Paartherapie wie Läuft das ab

Paare-Therapie wie sie stattfindet

Was ist der Verlauf einer Paartherapie? sind natürlich auch regional unterschiedlich und hängen vom Zustrom ab. oder auch die Weigerung zu reden ist geprägt, läuft etwas schief. Geschiedener Anwalt verrät: Ab diesem Zeitpunkt ist eine Ehe nicht mehr zu retten! Das ist die Funktionsweise der modernen Paartherapie:

Sinnvoll ist für uns eine Paar-Beratung und wie funktioniert sie auch?

Ehrlich gesagt, haben Sie jemals über eine Paartherapie nachdacht? Wäre es nur nicht so furchtbar peinlich: über all die privaten Sachen zu sprechen, einem Unbekannten einen Blick in die Schluchten der eigenen Beziehungen zu geben, sich von seiner Schwäche zu zeugen, seine eigenen Irrtümer einzugestehen - vielleicht auch, um das Problem des Geschlechts anzusprechen?

Zunächst einmal das Wichtigste: Bei einer beruflichen Paartherapie geht es nie um Schuldfragen. Hier geht es um Verantwortlichkeit, und sie haben immer beide Seiten. Man kann nicht in einer Partnerschaft zusammenleben und keine Irrtümer machen. Es läuft alles nach dem "Trial and Error"-Prinzip. Möglicherweise haben Sie die Lösung für Ihre Partnerschaft noch nicht herausgefunden.

So gibt es in jeder Partnerschaft Hindernisse oder Probleme. Das ist Teil der Lebhaftigkeit der Beziehung. Möglicherweise haben Sie bemerkt, dass Ihre Meinungen und die Ihres Gesprächspartners oft so unterschiedlich sind, als ob Sie in zwei verschiedenen Lebenswelten säßen. Weil Sie und Ihr Ehepartner neben den Differenzen zwischen Männern und Frauen vermutlich auch eine andere Struktur haben.

Dies schafft eine große Anziehung am Beginn einer Partnerschaft, wird aber später oft zum Thema und führt zu vielen Missverständnissen. Deshalb bin ich auch in der Paartherapie mit Psychografie tätig, einem Persönlichkeitsmodell, das meinen Kunden helfen soll, den Gesprächspartner und die Partnerschaft besser zu begreifen.

Du und dein Kollege sind in allem, was du tust, voneinander abhängig. Beeinflussungen außerhalb Ihrer Beziehungen, anderer Personen oder Sachverhalte sind mitentscheidend. Das Verständnis und die Veränderung dieser sehr persönlichen Beziehungsstrukturen und Einflussfaktoren ist einer der Ansatzpunkte der modernen Paare. Das erlebe ich immer wieder in der Eheberatung.

Die meisten meiner Kunden haben vergessen, offen mit ihrem Gesprächspartner über sich selbst, ihre Beziehungen, ihr Geschlecht und andere wichtigen Beziehungsfragen zu reden, ohne sich gegenseitig zu zanken. So tritt man einmal zurück und dann wird man unterdrückt, verdeckt, zugemauert oder gar beklagt, beklagt, geärgert und bemängelt. Wieso ist mein Kollege so böse?

Wenn es nicht im Bette läuft, beeinflusst es langfristig auch andere Partner. Daher ist es durchaus lohnenswert, dem Gegenstand mehr Beachtung zu schenken und die wechselseitige Anziehung (wieder) anzuregen. Deshalb habe ich die besten und bewährtesten Verfahren der Paartherapie in konkrete und verständliche Anweisungen zur Unterstützung meiner Kunden zusammengefaßt.

In manchen Fällen wird es nicht möglich, die Lücke zwischen den einzelnen Geschäftspartnern zu schließen. Ein geschützter Beratungsraum für Paare bietet dafür den optimalen Ort. Erfahrungen und Vorgehensweisen zählen zu den wesentlichen Voraussetzungen für eine professionelle Beratung von Paaren. Egal, ob Sie sich auf die Beratung eines Paares konzentrieren wollen oder nicht, es wird eine Auswirkung haben. Ob sich eine Beratung oder eine Therapie für Sie lohnen würde, kann Ihnen niemand nehmen.

Lohnt es sich, die Verbindung und unser Zusammenleben zu erproben? Noch eine wichtige Anmerkung: Überzeugen Sie Ihren Ehepartner nicht zu einer Eheberatung. Soweit ich diesen Willen nachvollziehen kann, ist die Lage meist ebenso wenig hilfsbereit. Werden die ersten Änderungen sichtbar, reagieren die Gesprächspartner oft sehr gut und die Lust auf eine Beratung steigt.

Mehr zum Thema