Paartherapie Methoden

Paare Therapiemethoden

Informationen zur Paartherapie - Methoden, Dauer, Kosten. Es werden hypnotherapeutische oder körperorientierte Methoden eingesetzt. Der Ablauf der emotionalen Paartherapie wird zu Beginn der ersten Sitzung erläutert. In der Paartherapie mit meinen Klienten verwende ich folgende Methoden und Philosophien:. Eine Übersicht über die Methoden der Beratung und Therapie finden Sie hier.

Heilmethoden

Damit man versteht, wie das Benehmen und die Empfindungen in der Beziehung von den Ursprungsgeschichten der beiden Gesprächspartner beeinflußt werden, werden oft auch deren Lebensläufe berücksichtigt. Im psychoanalytischen Ansatz wird verstärkt darauf geachtet, wie aktuelle Auseinandersetzungen mit der persönlichen Entstehungsgeschichte und der frühzeitigen Entfaltung der Herkunftsfamilien der beiden Gesprächspartner verknüpft sind.

Aus der Familiengeschichte wird angenommen, dass wesentliche Themen des Lebens und grundlegende Konflikte, die das Verhalten beider Seiten bestimmen, verständlich sind. Dies kann in einem Rollenspiel praktiziert werden, in dem beide Seiten alternierend Fertigkeiten in der Funktion des Redners und in der des Hörers einüben. Die Therapeutin ist die unabhängige dritte Partei in der Vermittlung.

Sie ist bestrebt, mit den Beteiligten gemeinsame Absprachen zu treffen, die den Bedürfnissen und Belangen beider Seiten Rechnung tragen. Die Therapeutin prägt den Prozess, indem sie spezifische Fragestellungen formuliert, das GesprÃ?ch leitet und die BedÃ?rfnisse und Belange beider Seiten hervorhebt. Zugleich wird klargestellt, dass die Gesellschafter für den inhaltlichen Rahmen der Regelung allein zuständig sind.

Sobald die Auseinandersetzungen weitestgehend gelöst sind, können beide Seiten erfahren, was sie selbst tun können, um ihre Sympathie und Sympathie zu bewahren und zu steigern.

Methodik - Paartherapie und psychotherapeutische Betreuung - Gabriela Häring

Wir entwickeln in unseren Meetings neue Einsichten und Aussichten. Du erkennst, was Dich in der Geschichte unbewußt geführt hat, kannst Deine Beweggründe ändern und neue Blickwinkel auf Dich und andere haben. Sie sind im Unbewussten abgespeichert, was der Kooperation eine ganz spezielle Wirksamkeit und Zukunftsfähigkeit verleiht. Die Kooperation hat folgende Eckpfeiler:

Die Methoden stammen aus den Bereichen Hyperpsychologie, Flügelwellencoaching (EMDR), Neurolinguistisches Programming (NLP), Familienkonstellation und Energiepsychologie. Weitere Angaben zu den nachfolgenden Methoden finden Sie hier:

Information zur Paartherapie

Informationen zur Paartherapie - Methoden, Laufzeit, Preis. Was ist möglich? In der systemischen Behandlung wird das Benehmen der Ehepartner nicht als personengebunden angesehen, sondern als Folge oder als Zeichen der Beziehung zwischen Ehepaar und Familie (des Systems). Zwei Verhaltenstherapien: Mit dem Psychotherapeuten untersuchen die Paare ihr (Kommunikations-)Verhalten, um gesundheitsschädliche Verhaltensmuster zu erkennen (Beispiel: "Jedes Mal, wenn er diesen Spruch sagt, bin ich bei 180").

Tiefenpsychotherapie: Emotionale und Verhaltensweisen, die wir in einer Liebe beziehung aufzeigen, haben wir zum Teil schon in der Jugend erlernt. Oftmals sind sich die Partner aber nicht einmal der kindgerechten Teile bewußt, die dazwischen "funken" und es ihnen schwer machen, aufeinander zuzugehen, z.B. bei Streitigkeiten. Mit der tiefen psychologischen Paartherapie werden solche (frühen) Kindheitsmuster bewußt und verändert.

Oft genügen schon wenige Sessions, um einem hilflosen Ehepaar neue Möglichkeiten aufzudecken. Für größere Probleme kommen Ehepaare aber auch alle zwei bis vier Wochen für ein bis zwei Jahre zur Behandlung. Wie viel kosten Paartherapien? Der Stundensatz für TherapeutInnen liegt in der Regel zwischen 60 und 120 EUR. Wo findet ein Pärchen einen Psychotherapeuten?

Mehr zum Thema