Paartherapie Inhalte

Paare Therapie Inhalt

Wer eine Paartherapie wirklich hilft, wie sie funktioniert und was sie kann! Es werden keine besonderen Inhalte von mir angegeben. Eine professionelle Tätigkeit, in der systemische Paartherapie möglich ist. Weiterbildungsinhalte Systemische Beratung für Paare. Die Antworten des Paartherapeuten M.

Breitenberger in München.

Partnerschaftliche Kompetenzen stärken und Probleme lösen

Zugleich wird ihnen Platz für tiefere Diskussionen gegeben: zum Beispiel über partnerschaftliche Anliegen, Befürchtungen, Enttäuschungen and Unfälle. Dabei gibt es oft Dinge aus dem früheren Berufsleben, die das partnerschaftliche Handeln mitbestimmen. Im Gespräch erarbeitet der/die TherapeutIn die für ein Paar charakteristischen Verhaltensmuster, durch die ein Konflikt entstehen und eskalieren kann.

Zum Beispiel kann sich ein Streit verschärfen, weil beide Seiten dasselbe tun: Möglich ist aber auch, dass sich das Konfliktverhalten beider Konfliktpartner "ergänzt": Je mehr der eine verlangt, dass der andere bei Alltagsaufgaben mitwirkt, umso weniger ist der andere zu etwas fähig (komplementäre Eskalation).

Es ist oft nützlich zu wissen, welche Probleme sich aus den Familien der Konfliktpartner ergeben.

Dass Bettina oft "einfach so" neue Sachen einkauft, ist Holger wütend und seiner Meinung nach zu selbstlos. In der Auseinandersetzung zum Beispiel beschuldigt er sie: "Du hast wieder zu viel Kohle ausgeben. "Bettina verteidigt sich, sie hält die Anschuldigungen nicht für berechtigt. Mit zunehmender Lautstärke des Streits geht sie endlich in ihr eigenes Schlafzimmer zurück.

rief Holger ihr zornig hinterher: "Verdammt, hierbleiben! Die Bettina ist gekränkt und gekränkt, Holger kochte intern - er erkennt jetzt tatsächlich nur noch die negativen Qualitäten seiner Ehefrau. Bei den Gesprächen des Paares wird klar, dass Bettina seit ihrer Jugend oft massiv kritisiert wird. Holgers Anschuldigungen findet sie deshalb sehr stark: "Du bist ein Verlierer, du bist ein Nichtsnutz.

"Deshalb macht sie das einzig Sichere und Beschützte: Sie geht in ihr eigenes Zelt. Zugleich wird klar, dass Holger in seiner Geschichte oft erfahren hat, dass er nicht erhört wird. Der Therapeut erarbeitet durch wechselnde Fragestellungen an beide Seiten die für den Konflikt charakteristische Dynamik:

Bettina wird von Holger kritisch beäugt - sie tritt zurück - er wird immer ärgerlicher und kritischer - Bettina tritt noch mehr zurück, spricht nicht mehr mit ihm.... etc.

Mehr zum Thema