Paartherapie Ausbildung

Paare Therapie Training

Ausbildung zur Paartherapie | Ausbildung zum Paartherapeuten. Paartherapie-Ausbildung bei Evelin und Klaus Brehm in Wien. Zur erfolgreichen Paartherapie in der psychotherapeutischen oder psychologischen Praxis. Sie möchten sich zum Thema Paartherapie weiterbilden? Das Aufbauseminar kann individuell aus den Themenseminaren "Integrative Paartherapie" gebucht werden.

Paartherapie 3x3 Tage

Dieses Seminarangebot wird auch als optionales Seminar für die Lehrgänge Systemberatung und/oder Modulare Therapien sowie Systembetreuung KOMPAKT angesehen. Ausgeschlossen sind die Preise im Tagungshaus. Empfehlenswert ist die Hotelübernachtung im Tagungshaus während des Seminares, da am Abend in Triaden (3 Personen) die Erlebnisse des Tages mit besonderen Anregungen und Impulsen untermauert werden.

Bei der Seminaranmeldung werden alle Kursteilnehmer für Unterkunft und Essen im entsprechenden Tagungshaus registriert. Wird ein Seminar abgesagt, muss auch das Haus abgesagt werden.

Habilitationsprogramme

ZielgruppePsychologen mit Master-Abschluss, die sich aktuelles, fundiertes Wissen und Fertigkeiten zur Durchführung von Paartherapien erwerben wollen. BeschreibungDas CAS bietet fundiertes Praxiswissen in der Diagnose von Partnerschaftsstörungen und deren Therapie gemäss Aktueller Studienstand. Sie ist kognitions- und verhaltenstherapeutisch ausgerichtet mit Fokus auf bewältigungsorientierten Zu den Grundkenntnissen gehören theoretische und praxisbezogene Kompetenz in der kognitiven Verhaltenstherapie fÃ?r Ehepaare mit den Schwerpunkten: âspezifische Paarthemen: Geschlecht, interkulturelles Miteinander, etc,

Die DGVT Weiterbildung: Paartherapie

Charakteristik: Die Zusammenarbeit mit Ehepaaren ist etwas ganz anderes als die psychotherapeutische Behandlung in einem individuellen Umfeld. Die Ausbildung zielt darauf ab, den Teilnehmern ein besseres Verstehen dieser und grundlegender Instrumente für die Beratung und Therapie von Ehepaaren zu ermöglichen. Charakteristik: Die Therapiearbeit mit dem Paar ist sehr unterschiedlich zum individuellen Setting. Untersuchungen belegen eine große Effektivität der Paartherapie bei der Änderung der Erkrankung.

Charakteristik: Die Zusammenarbeit mit Ehepaaren ist etwas ganz anderes als die psychotherapeutische Behandlung in einem individuellen Umfeld. Die Ausbildung zielt darauf ab, den Teilnehmern ein besseres Verstehen dieser und grundlegender Instrumente für die Beratung und Therapie von Ehepaaren zu ermöglichen.

Institute für Integrative Paartherapie: Ausbildung in der Paartherapie

Sie haben die Gelegenheit, sich in modernsten Formen der Paartherapie weiterzubilden. Dieses Training bietet ich zur Zeit als Online-Grundschulung über meine Website an www.liebeschip.de. In Hamburg erfolgt zur Jahresmitte 1999 eine Weiterbildung (Advanced Training, 4 Tage) mit mir persönlich: Die Grundkosten für diese ganzheitliche Weiterbildung sind diverse systemisch-humanistische und verbindungsorientierte Ansätze der Paartherapie und -beratung, aber vor allem auch meine Erfahrung aus 18 Jahren Paartherapie.

Dies sind im Detail Prozeduren von Susan Johnson, David Schnarch und anderen. Nähere Angaben sind auf Wunsch erhältlich (siehe oben). Werden bereits Konsultationen mit Ehepaaren geführt, kann auch die pädagogische Betreuung Teil der Ausbildung sein. Anschliessend werden Sie weitere Angaben über die Anmeldung, den Ausbildungsgang, die Weiterbildungstermine etc. erhaltet. Um sich anzumelden, benutzen Sie das Registrierungsformular.

Bei einer Absage des Kurses von meiner Seiten bekommen Sie natürlich das bereits bezahlte Honorar zurück. Wenn Sie sich für ein Einführungsseminar registrieren möchten--> HIER REGISTRIEREN! und weitere Information wünschen oder auf dem neuesten Stand sein möchten (bitte füllen Sie das Formular aus und senden Sie es ab, Sie werden dann weitere Information bekommen und in meine Trainings-E-Mail-Liste aufgenommen):

An der Weiterbildungsreihe Paartherapie interessiert, möchte ich weitere Infos erhalten oder auf dem neuesten Stand bleiben:

Mehr zum Thema