Online Banking mit Chipkartenleser

Bankgeschäfte mit Chipkartenleser

Smartcard-Lösung erfordert einen entsprechenden Smartcard-Leser. Smart Card Reader - die beste Methode für Ihr Online-Banking-Geschäft. Das Online-Banking mit dem neuen Personalausweis. Um die Online-Funktionen der NPA nutzen zu können, ist ein Chipkartenleser erforderlich. Die Online-Banking-Software: StarMoney, StarMoney Business, SFirm und die meisten relevanten Marktprodukte werden in den jeweiligen Ländern unterstützt.

Branchenberichte

In den Branchenberichten erhalten Sie einen umfangreichen Einblick in die derzeitige Lage in 72 Industrien. Es werden die Möglichkeiten, Gefahren und aktuellen Entwicklungen einer Industrie erörtert. Information, die für die Kundengewinnung, -bindung oder -pflege optimiert werden kann. Sämtliche Branchenberichte von Hausarzt bis hin zu Boden- und Fliesenlegern. Von G für Garten- und Gartenbau bis L für den Logistikbereich.

Sämtliche Branchenberichte von S für den Stahl- und Metallbau und M für den Maschinen- und Anlagenbau. Von T für die Tankstelle bis hin zu den Zahnärzten.

Smart Card Leser für Online-Banking?

Das Online-Banking der HBCI-Karten für funktioniert ganz anders und hat auch keine Verbindung zum Fit würde. Sie haben im Inneren des Geräts einen einfachen Kartenleser für Flash-Speicherkarten, z.B. von Digitalsensor. Seit Jahren führe ich auch Online-Banking durch, ohne HBCI, d.h. per TAN. Solange man mit seinem PC-Virus und Trojaner-freien hält umgehen kann, herrscht kein Sicherheitsgefahr, spricht man verantwortungsbewusst mit dem PC.

Benötigt werden daher ein laufendes Betriebsystem (alle Updates), ein laufender Viren-Scanner (häufige Signatur-Updates) und eine PC Firewall (Windows Firewall, vorzugsweise wäre ein NAT-basierter Router).

Online Banking mit HBCI-Chipkarte - So funktioniert Smart Banking

Neben der Bankensoftware können Sie die HBCI-Karte und den Chipkartenleser bei Ihrer Bank beziehen. Beim Online-Banking mit HBCI-Chipkarte können Sie Ihren kompletten Zahlungsvorgang von zuhause aus komfortabel und zuverlässig abwickeln - wann immer Sie wollen. Kontrollieren Sie Ihre Finanzdaten online - ob Daueraufträge, Sammelüberweisungen oder Wertpapiergeschäfte. Was Sie von Ihrer Bank bekommen: die Bankensoftware Starmoney.

Die Bankensoftware ermöglicht die Verwaltung von Bankkonten bei unterschiedlichen Institutionen. Über den Button "HBCI-Chipkarte beantragen" können Sie die HBCI-Chipkarte und die zugehörige HBCI-PIN bei der Bank anfordern. Im SparkassenShop können Sie die Starmoney Finanz-Software und den HBCI Chipkartenleser beziehen. Die Blocknotrufnummer für alle Kreditkarten und Ihren Online-Banking-Zugang - Tag und Nacht dabei.

Befolgen Sie einige wenige simple Richtlinien für das Online-Banking.

Häufige Fragestellungen zum Thema Online-Banking

Sie können Ihren HBCI-Chipkartenleser mit einem Firmware-Update immer auf dem neuesten technischen Niveau betreiben. Notieren Sie sich die Displays auf Ihrem Display und Ihrem Chipkartenleser während des Updatevorgangs, da Sie ggf. die einzelnen Schritte mit der Schaltfläche "OK" an Ihrem Chipkartenleser quittieren müssen. Sekoder 2 ist ein kostenfreies Upgrade auf die neueste Sicherheitstechnologie für Chipkartenleser.

Dieser Funktionsbaustein ist ähnlich wie eine Brandmauer für Ihren Chipkartenleser und Ihre Smartcard. Für Signatur- und Scheckkarten, die von einer Bank ausgestellt werden, erlaubt diese Brandmauer nur die Angabe der Karten-PIN über die Chipkartenlesertastatur. Wenn Sie eine der oben erwähnten sicherheitsrelevanten Funktionalitäten verwenden, sollten Sie vor dem Update des Chipkartenlesegeräts klarstellen, wie Sie die PINEingabe z. B. am Chipkartenleser in Ihrer Softwareanwendung aktivieren können.

"Was Sie sehen, ist was Sie signieren" Der neue Smart Card Reader der neuesten Gerätegeneration kombiniert noch mehr Anwendungsgebiete, die vor allem die Signaturfunktionalität betrifft. Für detaillierte Fragen steht Ihnen Ihr Kundenbetreuer bei der Volksbank gerne zur Verfügung. VR-Identifikation oder Pseudonym, was verwende ich, um mich "richtig" anzumelden? Im Online-Banking (Internet Banking) können Sie sich entweder mit Ihrer VR-ID oder mit Ihrem Pseudonym einloggen.

Die beiden Anmeldedaten sind äquivalente Anmeldeoptionen in Kombination mit Ihrer PIN - der Pseudonym ist leichter zu behalten, da Sie ihn selbst definieren können. Beim Einrichten des VR-Codes in einem Zahlungsverkehrsprogamm tragen Sie den VR-Code (NICHT den Alias) immer in die Bankverbindung in die Felder "Kundennummer" und "VR-Code / Kontonummer" ein.

Geben Sie den kompletten VR-Code mit den Zeichen "VRK" und allen 16 nachfolgenden Ziffern ein. Nähere Infos zum VR-Code finden Sie hier.... Die HBCI-Chipkarte (VR-BankCard) ist neu, weil meine ältere Kreditkarte nicht mehr gültig ist - wie kann ich diese einrichten? Am Ende des Kalenderjahres wird Ihre frühere VR BankCard unwirksam und Sie werden eine neue VR BankCard am Ende des Kalenderjahres empfangen, die Sie auch für das HBCI-Sicherheitsverfahren verwenden werden?

Wie Sie die neue Map in der VR-NetWorld richtig einrichten: Falls Sie Ihre neue VR-BankCard zur Verwendung der HBCI-Funktion bekommen, bitten wir Sie zu warten, bis Sie Ihren PIN-Brief mit der HBCI-PIN bekommen haben. Dieser PIN-Brief wird Ihnen nicht zusammen mit der Kreditkarte zugestellt, sondern per Sonderpost, in der Regel ein bis zwei Tage später.

Stecken Sie nun Ihre neue VR BankCard in Ihren HBCI Chipkartenleser und updaten Sie Ihr Handy. Jetzt Ihre neue HBCI-PIN eingeben. Tritt nun eine Störmeldung auf, kontaktieren Sie unsere Service-Hotline. Sie haben eine defekte VR-BankCard oder möchten in Zukunft eine andere Kreditkarte in Ihrem Bezahlprogramm verwenden?

Die neue VR BankCard und die neue HBCI-PIN bereithalten. Bei der VR-NetWorld wählen Sie links "Bankverbindung" und dann mit der rechten Taste die gewünschte Kontoverbindung. Dann die neue VR-BankCard mit der neuen HBCI-PIN einlesen und wie bisher vorgehen.

Kann ich mein Online-Banking blockieren? Wollen Sie Ihren Online Banking Zugang ganz oder zum Teil blockieren? Durch die Online-Filiale (Internet-Banking) können Sie zu jeder Tages- und Nachtzeit ein Schloss einrichten. Die Sperrung des Kontos können Sie auch per Telefon über Ihren Volksbank-Kundenbetreuer oder über die Zentralrufnummer 116 116

Auch interessant

Mehr zum Thema