Nach Trennung zurück

Zurück nach der Trennung

Nahezu jeder kennt Menschen im Bekanntenkreis, die den Ex nach einer Trennung zurückerobert haben. Fand einer von euch seinen Partner nach einer Trennung? Allgemeines zu Plätzchen Dabei handelt es sich um kleine Dateien, die beim Aufruf der Website auf Ihrem Computer abgelegt werden. Sie können Hinweise auf das Nutzerverhalten geben. Wenn der Benutzer eine Website wieder aufruft, wird dies durch das eingestellte Cookie erkennbar und die Information wird an die jeweilige Website zurückgesendet.

Sie sind für das grundsätzliche Funktionieren der Website erforderlich und werden immer eingeschaltet.

Dabei handelt es sich in der Regel um so genannte Session-Cookies, die beim Schließen des Webbrowsers automatisch entfernt werden. Diese werden zur Auswertung des Nutzerverhaltens verwendet. So lässt sich beispielsweise nachvollziehen, welche Seite der Benutzer aufruft, ob es Fehler nachrichten gibt und welche Ladezeit die einzelnen Webbrowser haben. In diesen Plätzchen werden Daten über gewisse Handlungen des Benutzers gespeichert.

Beispielsweise können die ausgefüllten Felder des Formulars erhalten bleiben, wenn der Benutzer dieses nach dem Aufrufen von anderen Websites wieder aufruft. Der Speicherort des Benutzers kann auch abgespeichert werden, um diesen wieder anzeigen zu können, wenn der Benutzer zur Website zurückkehrt. Sie sind nicht erforderlich, erlauben aber die Gestaltung der Website nach Ihren Vorstellungen.

In der Regel kommen diese von Dritten und erfassen Daten über die Website, die der Benutzer aufruft, und deren Besuch. Damit soll der Anwender in die Lage versetzt werden, zielgruppengerechte Werbemaßnahmen zu erstellen. Beispielsweise zeigt eine Anzeige auf einer Website ein Erzeugnis an, über das sich der Benutzer zuvor auf einer entsprechenden Produkt-Website informierte.

Wir verwenden für eine bessere Nutzerführung sogenannte Cookie. Der Einsatz von sog. Cookie erleichtert dem Benutzer die Benutzung von Websites. Aus diesen Gründen besteht auch das legitime Recht an dieser Informationsverarbeitung gemäß 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe f DSGVO. Wenn Sie der Bearbeitung Ihrer Angaben durch ein Cookie nicht zustimmen möchten, können Sie Ihren Internetbrowser so konfigurieren, dass ein Cookie nicht erlaubt ist und Sie über das Einsetzen von Cookie-Informationen benachrichtigt werden.

Nur in Einzelfällen können Sie die Verwendung von Plätzchen zulassen und die Löschung automatisch einleiten. Dies garantiert jedoch nicht mehr, dass die Website und alle ihre Funktionalitäten einwandfrei funktionieren. Einige Anbieter, die sogenannte sog. Cookie-Programme verwenden, bieten auch die Möglichkeit, das Einstellen von sog. Cookie-Prozessen zu unterdrücken.

Mehr zum Thema