Mein Jahreshoroskop

Das Jahreshoroskop

Aber dieses Jahr bedeuten die Sterne wirklich gut für die Jungfrau: "Was ist mit meiner Gesundheit?" Die Numerologie: Ein Chaos von Zahlen versüßte mein Leben. Zeig deinem Flirt, dass du es ernst meinst, dann läuft er ab November!

Antonia's YouTube-Kanal

Sie können ab jetzt meine Beratung und meine Seminare hier auf der Startseite bestellen und bequem per Kreditkarte abrechnen. Online-Seminar mit Antonia über Ihre Frage zum Thema Horn. Kernstück meiner Arbeiten ist mein YouTube-Kanal "Antonias Sterne". Jeden Montag stelle ich Ihnen hier die kosmischen Schwingungen und das detaillierte Liebhoroskop für alle 12 Tierkreiszeichen vor und Sie können mich in Action sehen ?.

Dort finden Sie auch mein Jahreshoroskop für 2018 und andere Filme zu den Themen. Klicken Sie dann auf das Foto und sehen Sie sich meine Filme an! "Vielen Dank Antonia für Ihre ausführlichen und interessanten Ratschläge. Das war mein erstes und wird nicht mein erstes sein -)"

Jahreschronik

Im Jahr 2018 müssen sie ihre stärkste Kraft entfalten: Das Jahr 2018 ist mit den Hupen durch die Mauer definitiv keine Alternative, nur mit Geschick und Takt können Sie Ihre persönlichen und fachlichen Zielsetzungen durchsetzen. Alles, was Sie 2018 wollen, ist, endlich wieder zu wohnen, Spass zu haben und dem Streß der letzten Jahre den Rücken zuwenden.

So kommen Sie Ihren Träumen einen großen Schritt weiter. Das Jahr 2018 beginnt mit einem großen Herzenswunsch: Sie wollen endlich weniger Arbeit leisten und etwas zurücktreten. Sie wollen aus diesem Kreislauf herauskommen und das Treiben wieder miterleben. Zum Glück dreht sich ab sofort das Wasser und Sie haben endlich die Möglichkeit, etwas Grundsätzliches in Ihrem Alltag zu ändern.

Der Jupiter schützt Ihre Unabhängigkeitsansprüche, und es können sich Wünsche erfüllen. Doch ob der Wille zur Unabhängigkeit 2018 endlich in die Tat umgesetzt wird, bleibt allein Ihnen überlassen. Vertraue darauf, dass jetzt alles richtig ist und du am Ende mit neu gewonnenem Selbstvertrauen mehr Lebensqualität gewinnen kannst. Spass, Lebensfreude und Fantasie sind somit Ihre Schlüsselbegriffe für den Verkaufserfolg!

Professionell fordern sie 100 prozentige Leistungen von Ihnen, zu Haus sind Sie auch ständig im Einsatz und man merkt einmal, dass jeder Chinese am Fließband ein viel lockereres Dasein fristet als Sie. Selbstverständlich magst du, dass nichts ohne dich funktioniert, aber heimlich willst du weniger Streß und Selbstverantwortung.

Nutze dein Selbstvertrauen in diesem Jahr und lerne endlich nein zu sprechen, wenn etwas zu viel wird. Bei dem Mond-Knoten in deinem eigenen Schild geht es nicht darum, was die anderen wollen, sondern was du vom leben erwartest. Daher werden im Jahr 2018 die Demarkation und Eigenbestimmung Ihre Hauptthemen sein.

Endlich braucht man etwas Spass, Fantasie und Ursprünglichkeit im Alltag, um sich wieder mit Leidenschaft und Lebensfreude zu erfüllen. Wenn Ceres Ihnen das ganze Jahr über die Hand reicht, haben Sie ein ungewöhnlich hohes Selbstvertrauen, mit dem Sie es endlich wagen, über den eigenen Tellerrand zu blicken. Nutze diesen cosmischen Bonus-Punkt, um lang gehegten Traum ohne schuldiges Bewusstsein zu haben.

Doch 2018 hat der Weltraum etwas anderes im Kopf. Ceres, der Star des Selbstbewusstseins, fördert das ganze Jahr über Ihr Selbstvertrauen und gibt Ihnen endlich die Verantwortung für Ihre eigenen Vorstellungen. Das ist gut so, denn der Saturn in Ihrem vierten Sonnenhaus lädt Sie ein, sich im Glas des Wassers und Ihren eigenen Gefühlen zu bewegen, anstatt sich noch lange hinter denen Ihrer Gastfamilie zu verbergen.

Das wird keine leichte Arbeit sein, aber Jupiter wird Sie nach Kräften unterstützen und Sie zum Nachdenken anregen. Nun kannst du so weiterleben, wie du es schon immer wolltest. Selbst wenn Jupiter alle zwölf Jahre in deinem eigenen Schild steht und du immer die Möglichkeit hast, dein eigenes zu erfinden - diesmal hat der Cosmos ein paar weitere Challenges und Bonus-Punkte für dich bereit.

Mit Vesta, dem Asteroiden der Arbeitskraft, und Toro, dem Witzbold im Horizont, werden Sie im Jahr 2018 die volle Kraft zusammenbringen und Ihnen unbegrenzte Kraft und Durchsetzungsfähigkeit geben. Nichts kommt von allem, selbst in den Jahren des Jupiters und des Schicksals. Man kann natürlich alles so lassen, wie es ist, aber wenn man ehrlich zu sich selbst ist, benötigt das eigene Verhalten unbedingt neue und lebhafte Impulse.

In diesem Jahr müssen die Sportschützen weitreichende Entscheide in ihrem eigenen Land treffen. Der Jupiter in Ihrem zwölften Zuhause erweckt die Sehnsucht nach mehr Freiraum und Wohnqualität. Deshalb schwankt man in diesem Jahr zwischen dem ständigen Verlangen, sein eigenes Schicksal zu ändern und dem immer engeren Geflecht seiner zahllosen Engagements. Als Jupiter im Monatsnovember Ihr eigenes Schild eingibt und Ihr Schicksal an die Türe schlägt, wissen Sie aber eines ganz genau: Alles muss sich ändern - tabula rasa ist das Gebot der Stunde.

Im Jahr 2018 wird Ihnen allerdings der Pandora von den Argumenten für Ihre Trägheit ausgegangen sein und Sie zu echten Spitzenleistungen anspornen. Es ist Zeit, dass du mit deinem eigenen Sternzeichen endlich für dich und dein eigenes Schicksal eintrittst. Bei Jupiter in Ihrem elften Zuhause erhalten Sie jetzt aktive Hilfe von Ihrer Umgebung.

Mit Jupiter in Ihrem zehnten Sonnenhaus droht Ihnen eher die große Angst, dass Sie sich zu viel aufladen. Dazu kommt Saturn in Ihrem zwölften Zuhause, der Ihnen die bekannte Gretchen-Frage stellt: Geh oder bleib! Asteroid Pandora an deiner Seite, du wirst dich ändern und der alltäglichen Falle entkommen wollen.

Ihre Selbstachtung ist also 2018 immer noch auf einem unterirdischen Tiefstand und Sie haben das Gefühl, dass nicht einmal ein Wasserkocher nach Ihnen pfeift, aber alles in allem geht es nach oben. Der Boden ist schon lange vorbei und mit Jupiter in Ihrem neunten Sonnenhaus können Sie endlich wieder an das Gute und Wunderschöne im Alltag denken.

Ihr mangelndes Selbstvertrauen endet am Ende dort, wo es hingehört: auf dem Schrottplatz Ihrer Vorgeschichte. Nun müssen wir nur noch nach vorn blicken und endlich wieder aufleben!

Mehr zum Thema