Medium Channeling

mittlere Kanalisierung

Was empfindet dieser Prozess für das Medium? Da ist Channeling das Richtige für Sie. Channeling verbindet unsere irdische Welt mit der geistigen Welt. Über ein erfahrenes Medium können Sie auch mit dem Verstorbenen Kontakt aufnehmen. Kanalisieren bedeutet, ein spirituelles (übernatürliches) Wesen zu kontaktieren.

Medien & Channeling: Umgang mit dem Hier und Jetzt

"Ich bin verfügbar" afrikanische Seelenansicht: Sie lesen die Lernaufgaben und lenken die Energie in eine gute Entwicklungsrichtung. "Ich bin verfügbar" Mit mehr als 20 Jahren Erfahrung in der Beratung steht Ihnen Silvia mit Empathie und Liebe zur Verfügung. Sie ist als Wahrsagerin und Medium TV-bekannt, ernst, zielsicher und souverän. "Ich bin verfügbar" Hedwig trägt zur Auflösung von energetischen Verwicklungen bei, indem er energetische Arbeit und Konversation kombiniert.

"Ich bin verfügbar" Hören, hellseherisches Medium. "Ich bin verfügbar" Alle Preisangaben sind Richtpreise inklusive Mehrwertsteuer.

Channeling: Nachrichten aus dem Morgengrauen

Das Channeling wird über einen "Kanal", Medium, Intermediär oder ganz allgemein über ein Kanalmedium durchgeführt. Kurz gesagt, es ist in der Lage, zu kanalisieren. Wir sprechen in diesem Kontext auch vom Mediumismus: die Übertragung von Botschaften und Vorstellungen in Wort und Schrift. Seit den siebziger Jahren des letzten Jahrtausends ist der Ausdruck Channeling bekannt.

In vielen Kulturkreisen Afrikas, Eurasiens und des Pazifiks findet sich Medialismus, vor allem im Shamanismus, der bei Landwirten und Ranchern traditionell verbreitet ist. Verschiedene religiöse und ideologische Strömungen behaupten für sich, dass ihre jeweiligen Lehren über Kanäle aufgenommen wurden. Es war ein Medium, ein Weissager oder Mythos. Egal ob Schreib-, Musik- oder anderes Medium, in Kanalisierungen verbindet sich das Medium mit dem Danach, zum Beispiel mit einem Engelfigur.

Der Kontakt findet während des Channelings in so genannten Seancen statt - synonym sind die Worte "Sitzungen" und "Lesungen", Meditation oder einzelne Sitzungen. Dann überträgt das Medium die größtenteils persönlichen Botschaften des Engel, Geist oder Grab. Das Medium empfängt während des Channelings per Telepathie eine Meldung, die möglicherweise Bild- und/oder Toninformationen enthält.

Weil die Kanalisierung und das Kanalmedium durchlässig und neutral sind, kann die Kanalisierung erlernt werden. Und was ist eigentlich Channeling? Channeling schafft eine bewußte Bindung zu den spirituellen Stufen. So vermittelt ein begnadetes Medium zwischen den Jenseitswelten oder vermittelt mit Engel. Channelling ist eine innere Einsicht.

Channeling unterstützt Menschen, die Rat suchen, dabei, Beziehungskrise, Familienprobleme oder berufliche Notlagen besser zu verstehen. Wer wissen will, was einen daran hindert, warum man immer gleichartige Beschwerden hat und welche Gründe dahinter stehen, für den ist Channel eine gute Erleichterung. Das Channeling ist eine spiritualistische Methode, die den Empfang von Nachrichten aus dem Bereich des Geistigen bedeutet.

Das Medium mit der Fähigkeit zum Hellsehen und zur Kanalisierung dringt in die spirituellen Lebenswelten im Diesseits ein, fordert Schutzengel an oder vermittelt mit fremden Wesen. Der Kanal gibt die erhaltenen Daten über die Vision, Inspiration, Empfindung, Worte oder Energie an den Fragesteller weiter und schildert genaue Auskünfte. Die Bezeichnung "Channeling" kommt aus dem Deutschen und heißt "to receive, channel".

Das Channeling ist eine übernatürliche Erkenntnis, die den Kontakt mit dem Jenseits und die Begegnung mit Engel, Lichtlebewesen, Naturgeistern bzw. Tiere im spirituellen Wesen ermöglich. Das Kanalmedium liefert Antwort auf Fragen zukünftiger Deutung oder kanalisiert Heilungsenergien. Wodurch wird das Channeling unterstützt? Eine erfahrene Channeling-Medium ist in der Lage, sich in einen selbstinduzierten Trance-Zustand zu bringen.

Dadurch eröffnet es den Weg und läßt den Nachrichtenaustausch ohne eigennützige Beeinflussung ablaufen. Eine qualifizierte Kanalmedium kann jederzeit bewußt in Trance gehen und sich mit den hohen Oszillationsfrequenzen verknüpfen. Ein Mediengespräch mit einem Medium wie einer Wahrsagerin, einer Wahrsagerin, einem Lichtwerker oder einem anderen Medium ist eine wichtige Hilfe für das Leben. Auf diese Art und Weisen kannst du mit dem übergeordneten Selbst in Kontakt treten.

Neue Kunden können sich 15 min. kostenloses Channeling am Handy mit einem geeigneten Medium absichern. Was für eine Art von Channeling gibt es? Für den Umgang mit Ihrem Beschützer, einem Verwandten auf der anderen Seite oder anderen geistigen Mächten gibt es verschiedene Formen der Kanalisierung. Oft kanalisiert ein Medium die kosmischen Energie, z.B. beim Üben von Reikiodern während der geistigen Heilung.

Die anderen Medienkanäle ziehen das Verfassen von Texten vor, um sich der spirituellen Leitung zu erschließen. Das übernatürliche Empfinden von Musikträgern drückt sich in der Möglichkeit aus, über die unsichtbaren Vibrationsinformationen vollständige Musikstücke zu erhalten. Die Kanalisierung kann aus dem eigenen energetischen Feld oder aus dem Kollektivbewusstsein erfolgen. Das Beratungsverfahren des Channelings in einem sensiblen Medium hat beispielsweise eine motivierende, stärkende und ermutigende Wirkung in allen Lebensbereichen:

Was kann ich beim Channeling nachfragen? In einem sensiblen Channeling-Medium werden die Zusammenhänge von Problemstellungen erkannt, Entwicklungspotentiale erkannt und Lösungen für die positiven Änderungen aufgezeigt. In einem Engel-Channeling verwendet ein Medium die übernatürliche Erkenntnis, um die Antwort der Engel und geistigen Führer lebendig und detailliert zu vermittel. Kontakte auf der anderen Seite können Sie von vergangenen Belastungen wie z. B. Schuldkomplexen entlasten oder Ihnen bei der Aussöhnung mit Ihren Vorfahren zuarbeiten.

Die Kenntnis der erfahrenen Sendermedien hat einen großen Wert in der Interpretation der Zukunft. Allerdings sollten Sie vor einer Telefonberatung überlegen, dass die Antwort einen nachhaltigen Einfluss auf Ihr eigenes Verhalten haben kann. Sind hier einige empfohlene Fragestellungen zum Thema Channeling: Kann ich das Channeling selbst erlernen? Grundsätzlich kann jeder das Channeling erlernen, denn alle lebenden Wesen sind unzertrennlich mit dem universalen Kraftfeld verbunden.

Die Energie zu lenken ist ein Weg der Lenkung. Jeder Impuls bezeichnet das Channeling, zum Beispiel wenn wir auf einmal wissen, was wir zu tun haben. Die Verbundenheit zu den geistigen Stufen fühlen viele Menschen durch Gefühle oder die begleitenden Hände, mit denen uns der Engel anleitet. Lehrgänge mit erfahrenen Channeling-Medien sind nützlich.

Zusätzlich zu den Seminaren vor Ort werden auch Channeling-Kurse auf CDs durchgeführt. Das Trainingsprogramm besteht aus Kanalübungen und Erläuterungen zum Eröffnen der Sender, zum Umgang mit Angst und zum Lösen von Resistenzen. Kann ich am Handy kanalisieren? Das Channeling arbeitet auch am Handy oder im Chat, weil es eine reine Energietechnik ist. Eine spezialisierte Kanal-Medium für Afterlife-Kontakte, Ur-Schöpfung oder Engel-Kontakt kann leicht erhalten enthüllende Nachrichten aus den oberen Sphären des Bewusstseins und übertragen sie per Telefón.

Geschulte Channeling-Berater mit der Begabung des Hellsehens oder der telepathischen Fähigkeiten suchen Lösungen auf einer Fahrt in die Geisterwelten. Alle Neukunden können sich kostenfrei anmelden und ein professionelles Medium kostenfrei antelefonieren. Wie kann ich das optimale Medium für meinen Sender aussuchen? Der Rat eines empathischen Kanals antwortet auf die tiefsten Fragestellungen der Geschichte, Zukunft und Gegenwärtigkeit.

Möchten Sie Channeling erlernen? Weil nur bei vorgegebener technischer Tauglichkeit die Zulassung in diesen Teich stattfindet. Jeder Kanal hat seine eigenen Möglichkeiten durch Aus- und Weiterbildung wie z. B. Meditationsübungen und Initiationen hervorragend ausgenutzt. Nutzen Sie das Channeling mit einem erfahrenen Berater der Moderne. Erfahren Sie die Klugheit und das Gute von Lebewesen, die Ihnen eindeutige Lösungen aus der höchsten Stelle senden.

Auch interessant

Mehr zum Thema