Mediation Paarberatung

Vermittlung Paarberatung

Die Mediation ist hier ein Angebot, das auf neutralem Boden vermitteln will. Juristische oder Paarberatung, aber eine eigenständige Form der Konfliktlösung. Die Mediation löst Streitigkeiten objektiv und ermöglicht eine faire, eigenverantwortliche Lösung mit hoher Tragfähigkeit und Engagement. Benutzen Sie mich als Paartherapeut und Mediator (in) in München, um Klarheit in Ihrer Beziehung zu gewinnen. Unsere Idee der Paarberatung | Coaching | Mediation in Leipzig bieten wir Ihnen an.

Begrüßung - Paartherapie Mediationsberatung in Stuttgart

Bei der Trennungs- und Scheidungsvermittlung geht es darum, zusammen mit dem Vermittler als neutraler Dritter eine gütliche Einigung zu erzielen, mit der alle Parteien einverstanden sind. Familienmittlung ermöglicht es, Kontakte zwischen den Geschlechtern zu knüpfen, wieder ins Gespräch zu kommen und mit lang bestehenden Konflikten und Verletzten umzugehen.

Bei der individuellen Beratung zur Partnerbeziehung werden neue Möglichkeiten aufgezeigt, mit der derzeit nicht befriedigenden Lage in der Sozietät oder den Konsequenzen einer Trennungsmaßnahme zurechtzukommen. Konflikt-Coaching befasst sich in erster Linie mit der Suche nach neuen Konzepten für den Konfliktfall im Familien- oder Berufsumfeld. Pärchentherapie - Paarberatung - Heiratsberatung - Mediation bei Trennungen und Scheidungen - Familienvermittlung - Konfliktberatung in 70563 Stuttgart - Waihingen, © A.Köpp-P.

Vermittlung

In familiären Auseinandersetzungen gibt es immer wieder Menschen, die auch in Zukunft eine Verbindung haben werden. Von den Folgen der Trennungen und Scheidungen sind alle Familienangehörigen betroffen, besonders jene der Nachkommen. Die Mediation ist hier ein Vorschlag, der auf neutraler Basis vermittelt. Ein Mediationsverfahren zielt darauf ab, dass die Parteien selbst eine gütliche Einigung über ihre Streitigkeiten erzielen.

Sie werden von einem geschulten Vermittler fachlich begleitet. Die Mediation ist kein Schlichtungsverfahren; sie ist weder Rechtsberatung noch Beratung für Ehepaare, sondern eine unabhängige Art der Konfliktlösung. Sie streben eine Einigung an, die alle Parteien für gerecht und angemessen halten. Ehepaare und Erziehungsberechtigte, die sich zur Scheidung entschieden haben, sind hauptsächlich für die Konsequenzen verantwortlich.

Mit diesem Vorgehen können sie ihre individuelle, passende und gerechte Lösung und damit ihre eigene für alle akzeptable Gestaltung der zukünftigen Entwicklung vorantreiben. Oftmals müssen folgende Fragestellungen geklärt werden: Wie können wir unsere kollektive Elternverantwortung nach der Scheidung ausleben? Inwiefern können unsere Söhne und Töchter mit uns beiden in Verbindung bleiben?

Inwiefern können wir das zusammen erwirtschaftete Kapital für ein eigenes Familienleben nutzen? Und wie können wir unsere fachliche und private Entwicklung gestalten?

Mehr zum Thema