Matrix Therapie

Die Matrix-Therapie

Bei jeder Therapieform gibt es Schwerpunkte, bei denen die Erfahrung gezeigt hat, dass sie besonders effektiv eingesetzt werden kann. Wie kann ich einen Psychotherapeuten finden? Ärztliche Leistungserbringer wie Krankengymnasten, Mediziner, Zahnärzte, Heiler, Heilmasseure, Ergotherapeuten und Krankenhäuser haben das Matrix-Konzept mit Erfolg in ihre Therapiekonzepte eingebunden. Neben Deutschland, Österreich und der Schweiz wird die Matrix-Rhythmustherapie in weiteren 25 Staaten der Welt eingesetzt. Vor der Lektüre sei noch auf folgende Anmerkung hingewiesen: Die "Matrix-Rhythmus-Therapie" als solche und damit die dem Gerätsystem "Matrixmobil®" zugeschriebenen Zwecke, Wirkweisen und Einsatzgebiete basieren auf der komplementärmedizinischen Basis und sind eine sinnvolle und ergänzende Maßnahme zu den naturwissenschaftlich fundierten Behandlungsverfahren der konventionellen Medizin.

Die Angaben zu den erwähnten Therapiegebieten und -methoden basieren derzeit nur auf Untersuchungen kleiner Gruppen von Kohorten, Pilotuntersuchungen, Applikationsbeobachtungen und Erfahrungsberichten. Da es keine Untersuchungen der Evidenzstufe 1b (methodisch qualitativ hochstehende, plazebokontrollierte Untersuchung mit einer ausreichenden Anzahl von Probanden) oder der Phase Ia (Meta-Analyse basierend auf mehreren qualitativ hochwertigen methodischen Untersuchungen der Phase Ib) gibt, sind die Therapie, die Methodologie und die dargestellten Behandlungsoptionen aus orthodoxer medizinisch-wissenschaftlicher Sicht bisher nicht ausreichend validiert und werden daher als mindestens kontrovers angesehen.

Matrix-Rhythm-Therapie ist eine tief wirksame, schonende, rhytmische Mikro-Extensionstechnik. Die Matrix-Rhythmustherapie lockert die Kontraktionsreste im Körpergewebe und sorgt für die Wiederherstellung der Elastizität der Muskulatur im engsten Umkreis. Die Matrix-Rhythmustherapie wird bei Faszienverwachsungen, Spastik, Muskelkontraktionen, Schwellungen, Wundheilung, Narbenverklebungen, Lymphstauungen und der Therapie von myofascialen Schmerzzuständen eingesetzt, um den Stoffwechsel zu aktivieren und die funktionelle und strukturelle Nervenerholung zu beschleunigen.

Dr. Ulrich Randoll, der die praktische Anwendung der Matrix-Rhythmustherapie im Zuge mehrerer Forschungsvorhaben (1989 - 1997 Abteilung für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Uni Erlangen) und mit dem Design des Matrixmobiles in die tägliche Arbeit einbrachte, hat inzwischen mehr als 3.400 Praktiker in der Humanmedizin unterwiesen. wo wird die Matrix-Rhythmustherapie durchgeführt?

Die Matrix-Rhythmustherapie wird vorbeugend und zur Erholung angewendet, so die Anwender aus diesem Gebiet. Sind Sie auf der Suche nach einer Therapeutin für Ihren vierbeinigen Liebling? Auch in der Veterinärmedizin, vor allem bei Pferde und Hunde, wird die Matrix-Rhythmustherapie mit Erfolg angewendet. Finde therapeutische Helfer in deiner Nähe:

Mehr zum Thema